Logo des Historischen Museums Basel
Historisches Museum Basel

Ausstellungen

Das Historische Museum Basel mit seinen drei Häusern bietet laufend kleinere und grössere Ausstellungen an.

Grosse Ausstellungen werden von einem reichhaltigen Angebot an Führungen und Veranstaltungen begleitet.

Dekoration

Adventszeit

im Haus zum Kirschgarten

01.12.2019 – 05.01.2020  |  Haus zum Kirschgarten
Deutsch, Englisch, Französisch  |  Museumseintritt

Zur Weihnachtszeit erstrahlt das Haus zum Kirschgarten in einem ganz besonderen Glanz.

Sonderausstellung

Gold & Ruhm

Geschenke für die Ewigkeit

11.10.2019 – 19.01.2020  |  Kunstmuseum Basel, Neubau
Deutsch, Englisch, Französisch  |  Ausstellungseintritt

Mit einer gross angelegten Ausstellung zu den Anfängen des Basler Münsters um 1000 n. Chr. ist das Historische Museum zu Gast im Kunstmuseum.

Sonderausstellung

Übermensch

Friedrich Nietzsche und die Folgen

16.10.2019 – 22.03.2020  |  Barfüsserkirche
Deutsch, Englisch, Französisch  |  Ausstellungseintritt

Anlässlich Friedrich Nietzsches 175. Geburtstags und zum 150. Jubiläum seiner Berufung an die Basler Universität bietet die Ausstellung einen eindrucksvollen Einblick in das wechselvolle Dasein und die epochemachenden Gedanken des einflussreichsten und radikalsten Philosophen der Moderne. 

Sammlungspräsentation

Zeitsprünge

Basler Geschichte in Kürze

22.06.2019 –                 |  Barfüsserkirche
Deutsch, Englisch, Französisch  |  Museumseintritt

Die Ausstellung gibt einen Überblick über die Geschichte Basels von frühen menschlichen Spuren bis heute. Rund hundert Exponate – darunter die bedeutendsten Zeugnisse der Stadtgeschichte – führen durch 100'000 Jahre Basler Geschichte. 

Sonderausstellung

Klangbilder

Basler Musikalien des 16. Jahrhunderts

24.05.2019 – 02.02.2020  |  Musikmuseum
Deutsch, Englisch, Französisch  |  Museumseintritt

Sie sangen Pariser Chanson, spielten polnische Lautenlieder oder sammelten Musikinstrumente: Für Basler Bürger der Renaissance – wie Amerbach, Platter oder Iselin – war Musik ein wesentlicher Teil des Kulturlebens. Davon erzählen einzigartige Drucke und Handschriften der damaligen Zeit. 

Foyervitrine

Staatsfeind

Bruno Manser und der Regenwald

06.09.2019 – 01.03.2020  |  Barfüsserkirche
Deutsch, Englisch, Französisch  |  Museumseintritt

Der Basler Bruno Manser (1954–2005) war zu Lebzeiten der bekannteste Schweizer Umwelt- und Menschenrechtsaktivist. Im malaysischen Borneo erforschte er Sprache und Kultur der Penan. In Kooperation mit dem Bruno Manser Fonds und dem Museum der Kulturen Basel widmen wir dem Aktivisten eine Kabinettausstellung.  

Kabinettausstellung

Der Basler Koran

Ein Beitrag zum interkulturellen Dialog

02.07.2019 – 29.05.2020  |  Barfüsserkirche
Deutsch, Englisch, Französisch  |  Museumseintritt

Das Historische Museum Basel präsentiert den Basler Koran. Die 1242 in Ägypten oder Syrien entstandene Handschrift wurde 1437 aus Konstantinopel ans Basler Konzil gebracht.  

Sammlungspräsentation

Glaubenswelten des Mittelalters

Eine Präsentation mittelalterlicher Kunst

23.03.2018 –                  |  Barfüsserkirche
Deutsch, Englisch, Französisch  |  Museumseintritt

Die Präsentation mittelalterlicher Kunst im Historischen Museum Basel bietet spannende Einblicke in die Allgegenwart des christlichen Glaubens. Erlesene Bildwerke des 11. bis 16. Jahrhunderts entfalten im Chor der Barfüsserkirche ihre Schönheit und spirituelle Kraft. 

Kabinettausstellung

Wildsau & Kopfsalat

Strassburger Fayence und Tafelkultur

08.06.2018 – 28.06.2020  |  Haus zum Kirschgarten
Deutsch, Englisch, Französisch  |  Museumseintritt

Sie gehören zu den grossen Schätzen der Keramikkunst. Terrinen in Gestalt von Tieren sowie täuschend echt wirkende Teller mit Oliven oder Salat, die in der Strassburger Fayencemanufaktur der Familie Hannong gefertigt wurden.

Kleine Sammlungspräsentation

Scheich Ibrahim

Ein Basler Scheich im Orient

15.10.2017 –                     |  Haus zum Kirschgarten
Deutsch, Englisch, Französisch  |  Museumseintritt

Das Historische Museum Basel ehrt den berühmten Forschungsreisenden Johann Ludwig Burckhardt (1784–1817), der als «Scheich Ibrahim» den Orient erkundete, mit einer stark überarbeiteten und erweiterten Neuauflage seiner lange vergriffenen Biografie. Darüber hinaus wird ihm in seinem Elternhaus, dem Haus zum Kirschgarten, eine kleine Ausstellung gewidmet.

 
Kontakt

Historisches Museum Basel
Direktion & Verwaltung
Steinenberg 4
Postfach
CH – 4001 Basel

Empfang: +41 61 205 86 00
Ansage: +41 61 205 86 02
historisches.museum(at)bs.ch

Newsletter-Anmeldung
Logo: FacebookLogo: TwitterLogo: InstagramLogo: PinterestLogo: YouTubeLogo: Flickr
Logo: Kultur inklusiv
Heute von 10 bis 17 Uhr geöffnet
Heute von 11 bis 17 Uhr geöffnet
Heute von 11 bis 17 Uhr geöffnet
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr