Logo des Historischen Museums Basel
Historisches Museum Basel

News

30. April 2021

Noch bis zum 30. Mai haben Sie die Gelegenheit die Ausstellung «Grenzfälle – Basel 1933–1945» zu besuchen. Wegen der Personenbeschränkung pro Raum kann es zu Wartezeiten kommen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, wenn möglich, die Ausstellung an den Werktagen zu besuchen. Die Termine der letzten sechs öffentlichen Führungen finden Sie hier.
Am 1. Mai bleiben die Ausstellungshäuser des Historischen Museums geschlossen.

30. April 2021

Am 17. Mai ist IDAHOBIT, der Internationale Tag gegen Homo- Bi- und Transphobie. Aus diesem Anlass zeigt Basel eine Woche lang seine bunte Seite. Mit dem queeren Kulturfestival «Bunt! Basel divers» finden von 15. bis 22. Mai Veranstaltungen zum Thema LGBTQIA im Raum Basel statt. Im Rahmen dieses Festivals wird am 16. Mai um 18 Uhr in der Barfüsserkirche über das Thema «Ehe für alle» debattiert. Weiterlesen

22. April 2021

Ab sofort nehmen wir das Veranstaltungsprogramm in unseren drei Ausstellungshäusern wieder auf! Für die Sonderausstellung «Grenzfälle» in der Barfüsserkirche beginnt der Endspurt: Sie ist noch bis zum 30. Mai zu sehen. Auch da besteht noch die Möglichkeit, eine öffentliche Führung zu besuchen. Zum Veranstaltungsüberblick gelangen Sie hier.

31. März 2021

Ab sofort bietet das Historische Museum Basel ein neues Angebot in seinen drei Ausstellungshäusern an: Wählen Sie in den Ausstellungen ein Objekt aus und unter Anleitung eines Guides erfinden Sie eine Geschichte dazu. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Probieren Sie es aus und entdecken Sie die Museumssammlungen auf eine spielerische Art! Weiterlesen

31. März 2021

Die Barfüsserkirche, das Haus zum Kirschgarten und das Musikmuseum sind über die Ostertage vom 1. bis 5. April ausnahmslos für Sie offen: Die Barfüsserkirche jeweils von 10 bis 17 Uhr, das Haus zum Kirschgarten und das Musikmuseum jeweils von 11 bis 17 Uhr. Informationen zu den aktuellen Ausstellungen finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen eine schöne Osterzeit.

1. März 2021

Das Team des Historischen Museums freut sich, Sie endlich ab Dienstag in der Barfüsserkirche und ab Mittwoch im Haus zum Kirschgarten und im Musikmuseum begrüssen zu dürfen. Aus Anlass der Wiedereröffnung gewähren wir freien Eintritt in alle drei Ausstellungshäuser inkl. Sonderausstellung bis am Freitag, 5. März.

Besonders empfehlen möchten wir Ihnen die Sonderausstellung «Grenzfälle – Basel 1933–1945» in der Barfüsserkirche, die bis zum 30. Mai verlängert wird. Neu zu sehen in der Ausstellung «Zeitsprünge – Basler Geschichte in Kürze» sind ein Kurzfilm zum langen Kampf für das Frauenstimmrecht sowie das Objekt des Jahres 2021. Finden Sie vor Ort heraus was es ist!

1. März 2021

Im Gartenpavillon des prächtigen Stadtpalais erwartet die Besucherinnen und Besucher zur Osterzeit (27.03.–11.04.2021) wieder ein beeindruckender Strauss mit über 150 kunstvoll bemalten Ostereiern. Im gemütlichen Garten und im Erdgeschoss des Hauses können Kinder am beliebten Oster-Suchspiel teilnehmen und einen Schoggihasen gewinnen. Weiterlesen

Umzug für das Frauenstimmrecht an der Schweizerischen Ausstellung für Frauenarbeit 1928 in Bern. © Foto: Otto Rohr, Gosteli-Stiftung, Fotosammlung B 78

4. Februar 2021

Am 7. Februar 1971, wurde in der Schweiz das Frauenstimm- und -wahlrecht angenommen. Zu diesem Jubiläum wurde die Ausstellung «Zeitsprünge – Basler Geschichte in Kürze» um einen neuen Kurzfilm ergänzt, der sich mit dem mühevollen, fast 100-jährigen Kampf um politische Gleichstellung befasst.

© Dokumentationsstelle der Gemeinde Riehen, RIE B.1. 10133-00, Foto: Adrian Stückelberger

4. Februar 2021

Die durch die einschränkenden Corona-Massnahmen stark getroffene Ausstellung «Grenzfälle – Basel 1933–1945» wird bis zum 30. Mai 2021 verlängert. Zurzeit ist die Ausstellung leider noch geschlossen. Wir hoffen aber, dass wir Ihnen bald wieder in der Barfüsserkirche begegnen können!

Menschenrechte und Revolution – Peter Ochs (1752–1821)

4. Februar 2021

Im Juni wird das Historische Museum den 200. Todestag von Peter Ochs mit einer kleinen Ausstellung in zwei Vitrinen in der Barfüsserkirche begehen. Der erfolgreiche Basler Politiker und Diplomat Peter Ochs begeisterte sich für die Französische Revolution und setzte sich hartnäckig für die Durchsetzung der Menschenrechte und die politische Gleichheit aller Schweizer ein. Ergänzt wird die Ausstellung durch eine Publikation im Christoph Merian Verlag.

tierisch! – Der Klang der Tiere

4. Februar 2021

Mit «tierisch! – Der Klang der Tiere» wird das Historische Museum am 21. Oktober im Musikmuseum eine Ausstellung für Kinder und Erwachsene eröffnen. Sie wird das Verhältnis zwischen Tier, Klang und Musikinstrument beleuchten. Warum singt die Nachtigall, aber heult der Wolf? Und wie kommt die Kuh auf die Trommel und der Elefant ins Klavier? «tierisch!» ist Teil einer Kooperation von vier Basler Museen: dem Museum der Kulturen Basel, dem Antikenmuseum Basel, dem Pharmaziemuseum Basel und dem Historischen Museum.

3. Februar 2021

Marc Zehntner hat Mitte Oktober 2020 die interimistische Leitung des Historischen Museums Basel übernommen. 2021 nimmt er mit seinem Team wichtige Projekte in Angriff. Weiterlesen

27. November 2020

Ab sofort stellt das Historische Museum Basel seinen Besucherinnen und Besuchern ein zusätzliches Gratisangebot zur Verfügung: Der Audioguide ermöglicht einen bequemen und individuellen Rundgang in drei Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch) durch die Ausstellungen in der Barfüsserkirche. Weiterlesen

2. November 2020

Marc Zehntner hat per 12. Oktober die interimistische Leitung des Historischen Museums Basel übernommen. Der neue Direktor verfügt über längjährige Erfahrungen in leitenden Funktionen im Kultur- und Museumsmanagement. Zusammen mit dem Team des HMB wird er in den kommenden zweieinhalb Jahren diverse angedachte Projekte vorantreiben und umsetzen. Weiterlesen

5. Oktober 2020

Die Ausstellung «Wildsau und Kopfsalat – Strassburger Fayencen und Tafelkultur» im Erdgeschoss des Hauses zum Kirschgarten wurde erweitert: zum einen um zahlreiche herausragende Objekte von Strassburger Geschirrkeramik, zum anderen um einige bedeutende Neuerwerbungen aus der Strassburger Manufaktur Hannong. In der Ausstellung werden neben Erläuterungen zu diesen Hauptwerken der Keramikkunst auch Informationen zur Tafelkultur im 18. Jahrhundert gegeben. Weiterlesen

5. Oktober 2020

«Musik trotz allem» bietet in Zusammenarbeit mit dem Musikmuseum jeweils mittwochs von Januar bis Dezember 2021 monatlich einen Musikkurs für Kinder und Jugendliche mit Behinderung in zwei Kursblöcken an, die auch einzeln besucht werden können. Weiterlesen

28. August 2020

Für abenteuerlustige Kinder ist ab sofort ein Heft zur Ausstellung «Zeitsprünge – Basler Geschichte in Kürze» kostenlos an der Kasse erhältlich. Das Heft führt mit zahlreichen Rätseln, Suchspielen und kindergerecht aufbereiteten Geschichten kurzweilig durch die Ausstellung. Weiterlesen

Nachruf auf Michael Matzke

4. Juni 2020

Am 20. Mai verstarb Dr. Michael Matzke in seinem 54. Lebensjahr. Seit 2006 war er Kurator des Münzkabinetts am Historischen Museum Basel. Mit Michael Matzke verliert das Historische Museum Basel seinen profiliertesten Forscher und einen liebenswürdigen, aufrichtigen, im Auftritt stets bescheidenen Kollegen. Zum Nachruf

4. Juni 2020

Im Juni 2019 wurde in der Barfüsserkirche die neue Sammlungspräsentation «Zeitsprünge – Basler Geschichte in Kürze» eröffnet, die seither beim Publikum auf Begeisterung stösst. Ein Jahr später erscheint nun beim Christoph Merian Verlag die Publikation dazu. Sämtliche Ausstellungsinhalte – auch jene der umfangreichen Medieninstallationen – wurden dafür übersichtlich aufbereitet. Das Buch ist ab dem 11. Juni in der Barfüsserkirche sowie in den Buchhandlungen oder online erhältlich.

7. Mai 2020

«Gold und Ruhm – Geschenke für die Ewigkeit» und «Übermensch – Friedrich Nietzsche und die Folgen» sind ab sofort virtuell zu besichtigen. Damit ergibt sich die Gelegenheit die erfolgreichen Ausstellungen zu entdecken oder noch einmal zu sehen.

www.goldundruhm.ch/#c6061
www.nietzsche-friedrich.ch/#c6073

20. März 2020

Wie Sie sicher erfahren haben, bleiben die Türen der drei Ausstellungshäuser des Historischen Museums Basel aufgrund der Verbreitung des Coronavirus mindestens bis zum 30. April 2020 geschlossen. Deshalb laden wir Sie ein, unsere Museen virtuell zu besuchen: Die Barfüsserkirche, das Haus zum Kirschgarten und das Musikmuseum sind hier kostenfrei zugänglich.

Die Rundgänge enthalten interessante Informationen zur Geschichte der Gebäude oder zu ausgestellten Sammlungsgebieten. Diese sind in Deutsch, Englisch und Französisch, so weit vorhanden, abrufbar. Auch im Museum zu sehende Videos sind in die Präsentation integriert.
Wir sind uns bewusst, dass ein elektronischer Besuch nicht eine Besichtigung vor Ort ersetzt. Aber gerade jetzt bietet dieser digitale Rundgang dennoch eine Möglichkeit die Räume und die darin enthaltenen Schätze auf eine informative und spielerische Art zu entdecken.
Wir bauen unser digitales Angebot stetig aus. Mehr dazu erfahren Sie nächste Woche.

Barfüsserkirche: www.barfuesserkirche.ch/#c5839
Haus zum Kirschgarten: www.hauszumkirschgarten.ch/#c5720
Musikmuseum: www.musikmuseum.ch/#c5723

 
Kontakt

Historisches Museum Basel
Direktion & Verwaltung
Steinenberg 4
Postfach
CH – 4001 Basel

Empfang: +41 61 205 86 00
Ansage: +41 61 205 86 02
historisches.museum(at)bs.ch

Newsletter-Anmeldung
Logo: FacebookLogo: InstagramLogo: YouTube
Logo: Kultur inklusiv
Heute von 10 bis 17 Uhr geöffnet
Heute geschlossen
Heute geschlossen
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr