Logo des Historischen Museums Basel
Historisches Museum Basel

News

14. November 2022

Am 24. Februar 2022 überfiel Russland die Ukraine. Der brutale und gänzlich unerwartete Angriff zwang viele Menschen zum Verlassen ihrer Heimat. Drei Zeitzeuginnen erzählen ab dem 22. November 2022 in der Ausstellung Zeitsprünge vom Kriegsausbruch und ihrem neuen Leben in der Region Basel. Die ausgestellten Objekte, die sie mitgebracht oder geschaffen haben, sind Symbole ihres Lebens vor dem Krieg, ihrer Flucht und der Verarbeitung ihrer Erlebnisse. Weiterlesen

9. November 2022

Im Historischen Museum Basel hat für Studierende der Altertumswissenschaften im Frühjahrsemester 2022 eine Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten stattgefunden. Unter der Leitung von Assistierenden der Fächer Ur- und Frühgeschichte und Provinzialrömische Archäologie der Universität Basel wurde archäologisches Fundmaterial gezeichnet, wissenschaftlich beschrieben und datiert. Weiterlesen

4. November 2022

Ende November kommt traditionsgemäss im Haus zum Kirschgarten Weihnachtsstimmung auf: 14 mit historischem und modernem Christbaumschmuck dekorierte Tannen verleihen dem Stadtpalais einen speziellen Glanz. Auch im Musikmuseum und in der Barfüsserkirche laden Konzerte und Spezialveranstaltungen zur Einstimmung auf diese besondere Zeit ein. Weiterlesen

4. November 2022

Diesen Monat kommen Sie in den Genuss von zwei szenischen Führungen mit Barbara Schneebeli: Sie schlüpft in die Rolle der Magd Babette, die bei einer wohlhabenden Basler Familie angestellt ist. Dort bekommt sie von ihrer Herrschaft so einiges mit und plaudert aus dem Nähkästchen. Weiterlesen

30. September 2022

Der Herbst bietet sich ganz besonders für einen Museumsbesuch an. In der Ausstellung «Schöner trinken» widmen wir neu eine Führung den technischen Tricks und Kniffen der Herstellung von Silbergefässen. Am 20. November findet ein Rundgang der ausgewiesenen Expertin für Goldschmiedekunst, Dr. Karin Tebbe aus Heidelberg, statt. Lassen Sie sich diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen! Weiterlesen

© Foto: Tilo Ahmels

30. September 2022

Das beliebte Schau- und Hörspiel «Die abenteuerliche Flucht des Grafen Cagliostro aus dem Haus zum Kirschgarten» geht in die zweite Spielzeit! Vom 11.11.2022 bis zum 11.03.2023 stehen acht Vorstellungen zur Auswahl. Buchen Sie jetzt!

12. September 2022

Das im letzten Jahr initiierte Theaterplatz-Fest wird dieses Jahr am 17. September über die Bühne gehen. Die um den Theaterplatz liegenden Institutionen laden zu einem bunten Fest ein und gewähren einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. Weiterlesen

12. September 2022

Eine hochkarätige Sammlung überwiegend mittelalterlicher Handschriften wurde im Februar 2022 als Depositum an das Historische Museum Basel übergeben. Im Rahmen einer kleinen Ausstellung werden nun erstmals einzelne Werke der Öffentlichkeit präsentiert. Weiterlesen

12. September 2022

Am Donnerstag, den 29. September von 18 Uhr bis 19.30 Uhr, diskutiert Anne Hasselmann mit Anna Joss, Flavio Häner und Patrick Moser, Expertin und Experten für die Sammlungsgeschichte des Schweizerischen Nationalmuseums, des Naturhistorischen Museums und des Historischen Museums Basel, über das Thema Sammlungen als historisch gewachsenes Phänomen. Weiterlesen

1. September 2022

Am 15. September findet der offizielle Tag der Demokratie statt. Das Historische Museum hat sich dazu eine besondere Führung ausgedacht: eine demokratische Führung an der die Teilnahme des Publikums erwünscht ist. Die Besucherinnen und Besucher beeinflussen mit ihrer Wahl den Verlauf des Rundgangs durch die Ausstellung «Zeitsprünge». Weiterlesen

1. September 2022

Das Historische Museum ist mit dem Haus zum Kirschgarten Teil der Kunsttage Basel, die am Wochenende vom 1.–4. September an 55 Orten stattfinden. In der ortsspezifischen Performance «Eyes Ears Mouth (Half Closed)» (2022) verbinden sich Tanz, Musik und Raum zu einem Ganzen. Klang und Bewegung im Haus zum Kirschgarten laden dabei auch die Besucherinnen und Besucher zu einem Parcours durch die Institution ein. Weiterlesen

1. September 2022

Zwei Tage lang (10. und 11. September) wird Basel zum Begegnungsort für richtungsweisende Ensembles aus der mittelalterlichen und der aktuellen Musikszene. In einem Workshop im Musikmuseum, zum Beispiel, tauchen Besucherinnen und Besucher stimmlich ins Mittelalter ein. Weiterlesen

1. September 2022

Vom 12.– 18. September veranstaltet das Hochrhein Musikfestival in historischen Räumen der Basler Altstadt zum ersten Mal das interdisziplinäre Festival «Erasmus klingt! – Festival Lab», welches Erasmus' Wirken auf die Wissenschaften der folgenden Jahrhunderte beleuchtet. In der Barfüsserkirche finden dazu am 18. September drei Veranstaltungen statt. Weiterlesen

1. September 2022

Im Rahmen der Genusswoche Basel finden im Haus zum Kirschgarten in Partnerschaft mit Chez Grisoni drei spezielle Veranstaltungen statt: Gäste kommen in den Genuss der einmaligen Kombination von interessanten thematischen Rundgängen durch das Museum mit einer Degustation von auserlesenen Weinen. Weiterlesen

28. Juni 2022

Der Garten des Hauses zum Kirschgarten ist im Sommer eine ruhige Insel im Stadtleben. Falls Sie spontan an diesem lauschigen Ort eine Kleinigkeit essen möchten, können Sie beim Sutter Begg einen Picknick Bag kaufen.

24. Juni 2022

Während des Sommers sind die Ausstellungsräume im Untergeschoss der Barfüsserkirche angenehm kühl. Dort lockt die Ausstellung «Schöner trinken – Barockes Silber aus einer Basler Sammlung» mit einem vielfältigen Programm: Kuratorinnen- und Expertinnenführungen sowie spannende Einblicke in die Goldschmiedewerkstatt. Unser Goldschmied und Konservator-Restaurator Martin Sauter zeigt und erklärt Techniken zur Herstellung von Gefässen aber auch von Schmuck. Das gesamte Programm zu «Schöner trinken» finden Sie hier.

24. Juni 2022

Der Eingangsbereich der Barfüsserkirche wurde komplett umgebaut und neu gestaltet: Shop, Empfangstheke und Garderobe erscheinen in einem frischen und zeitgemässen Design. Grosszügige Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein.

In der Barfüsserkirche fängt das Eintauchen in die Geschichte bereits beim Garderobenschliessfach an: Die Nummern auf den Schliessfächern beziehen sich nämlich auf Ereignisse der Basler Geschichte. Auf der Innenseite der Schliessfachtür steht das Ereignis, auf das sich die Nummer bezieht. Neugierig geworden? Kommen Sie vorbei, die Barfüsserkirche ist von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr offen.

3. Juni 2022

Wir freuen uns die Sonderausstellung «Schöner trinken – Barockes Silber aus einer Basler Sammlung» mit einer öffentlichen Vernissage am Donnerstag, 9. Juni, um 17.30 Uhr in der Barfüsserkirche eröffnen zu können. Sie sind herzlich dazu eingeladen! Die kunstvoll gefertigten Gefässe werden zum ersten Mal öffentlich gezeigt. Weiterlesen

3. Juni 2022

Auch dieses Jahr sind wir wieder mit der Barfüsserkirche und dem Haus zum Kirschgarten Teil des Art Basel Parcours. Entdecken Sie die Werke von Jimmie Durham, Ron Mueck und Timur Si-Qin. Bitte beachten Sie die speziellen Öffnungszeiten während der Art-Woche. Weiterlesen

3. Juni 2022

Ab dem 29. Juni ist die kleine Ausstellung «Inventarium – Eine Dokumentation der Generalinventur» in den Nordkapellen der Barfüsserkirche zu sehen. Dort erfahren Sie warum das Historische Museum Basel eine Generalinventur braucht und was aktuell hinter den Kulissen geschieht. Weiterlesen

3. Mai 2022

Am kommenden Sonntag, 8. Mai, findet der Familiensonntag im Rahmen der Ausstellung «tierisch!» im Musikmuseum statt. Gross und Klein sind herzlich willkommen am vielfältigen Programm teilzunehmen: Wir bauen Musikinstrumente aus Recycling-Material, musizieren zusammen oder erkunden die Ausstellung mit einem Suchspiel. Der Eintritt für Familien ist kostenlos. Weiterlesen 

3. Mai 2022

Nach einer Corona-bedingten Pause freuen wir uns auf die Museumsnacht am 20. Mai! Das Historische Museum Basel ist wie jedes Mal mit der Barfüsserkirche und dem Musikmuseum dabei: Mit dem Thema «Seuchen, Pest und Covid-19» in der Barfüsserkirche greifen wir ein aktuelles Thema auf, im Musikmuseum wird es «tierisch» abgehen. 

Die Museumsnacht ist eine Veranstaltung der museen basel und der Abteilung Kultur Basel-Stadt. Am 20. Mai 2022 bieten 37 Museen und Kulturinstitutionen von 18–2 Uhr ein reichhaltiges Programm: www.museumsnacht.ch

3. Mai 2022

Kultur und Genuss treffen aufeinander bei dieser Kooperation mit der Weinbar Chez Grisoni, die in unmittelbarer Nähe des Hauses zum Kirschgarten liegt. An mehreren Degustationsabenden profitieren die Gäste von einer thematisch angepassten Kurzführung im Haus zum Kirschgarten, die jeweils vor der eigentlichen Degustation stattfindet. Der erste Event findet am 18. Mai statt. Informationen und Anmeldung

28. April 2022

Die Direktorinnen und Direktoren der Museen in Basel haben ein gemeinsames Statement verfasst, in dem sie sich zum Krieg in der Ukraine äussern und ihre Position formulieren. Darin distanzieren sie sich entschieden von Gewalt, Krieg, Zerstörung, Aggression und jeglichen Formen von Angriffen auf ein freies, kritisches Denken und damit verbundenem Kulturgut.

Vielmehr machen sie sich stark für ihren Auftrag, sich mit ihrer Arbeit grundlegend für Kultur, Kunst und Natur/Umwelt einzusetzen und ihr Wissen über deren Schätze mit anderen Menschen zu teilen. Schutzbedürftige, Asylsuchende, vorläufig aufgenommene Personen mit Aufenthaltsstatus F, N und S sowie anerkannten Flüchtlinge (mit Ausweis B) können die unten aufgeführten Museen und ihre Ausstellungen kostenlos besuchen. Das ganze Statement finden Sie hier.

4. April 2022

Diesen Samstag, 9. April um 15 Uhr, wird der Niederländer Henkjan Honing (*1959), einer der führenden Musik-Kognitionsforscher, mit uns seine faszinierenden Beobachtungen und Erkenntnisse zur Musikalität der Tiere teilen.

Honing geht der Frage nach, ob Tiere musikalisch sind und beginnt bei der Beantwortung beim Menschen. Musik ist wesentlicher Bestandteil jeder menschlichen Kultur.

Der Vortrag findet in englischer Sprache statt, die Kurzführung danach durch «tierisch!» mit der Kuratorin Isabel Münzner in deutscher Sprache. Weiterlesen

4. April 2022

In der Barfüsserkirche wurde die sogenannte Bibliotheksvitrine neu bestückt. Die kleine Ausstellung stellt die Einführung der Pockenimpfung in Basel aus der Optik von Johann III Bernoulli dar, der mit 12 Jahren geimpft wurde. Die Präsentation entstand in Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek Basel. Weiterlesen

4. April 2022

Ostern ist eine gute Gelegenheit den Frühlling in den Gartenpavillon des Hauses zum Kirschgarten zu holen. Traditionsgemäss stellen wir einen üppigen Strauss mit blühenden Ästen auf, der mit über 150 kunstvoll bemalten Eiern geschmückt wird. Das Ostersuchspiel durch den Garten hält unsere kleinen Gäste auf Trab. Zu gewinnen gibt es einen Schoggihasen. Weiterlesen

4. April 2022

Pünktlich zum Frühlingsanfang wurden die Schlitten in der Kutschendurchfahrt im Haus zum Kirschgarten durch eine Draisine (1818) und ein Fahrrad (2. Hälfte des 19. Jahrhunderts) aus unserer Sammlung ersetzt. Die kleine Präsentation zeigt die erfolgreiche Geschichte des Fahrrads, dessen Beliebheit sich während der Covid-19-Pandemie noch verstärkt hat.

4. März 2022

Wir freuen uns, dass die Fasnacht dieses Jahr wieder stattfindet! Deshalb haben wir im Windfang der Barfüsserkirche eine Fasnachtslaterne aus dem Jahr 1975 ausgestellt. Die Laterne «S Salzmuseum oder S Barfiesser-Solbad» der Clique «Alti Schnooggekerzli 1929» thematisiert die Verwendung der Barfüsserkirche als Schwimmhalle.

Während der Fasnacht bleiben unsere Ausstellungshäuser geschlossen. Die Museen sind ab Donnerstag, 10. März, wieder offen.

Mir winsche allne e scheeni Fasnacht!

4. März 2022

Am 26. März, von 6 bis 8 Uhr, bieten wir eine Führung der besonderen Art an: Im Rahmen der Ausstellung «tierisch!» im Musikmuseum entdecken Sie im Margarethenpark unter der fachkundigen Führung des Ornithologen Christian Marti Vogelstimmen und bestimmen Vogelarten anhand ihres Gesangs. Weitere Informationen

10. Februar 2022

Das Historische Museum Basel und die Universitätsbibliothek Basel sind erfreut über die Übernahme der Sammlung «Comites Latentes» als Leihgabe. Die hochkarätige Privatsammlung umfasst 212 Handschriften, die einen Zeitraum vom 6. bis ins 20. Jahrhundert abdecken. Gemeinsam mit der Universitätsbibliothek Basel, wo sie aufbewahrt werden, können neue Forschungsprojekte lanciert und die Handschriften dem Publikum präsentiert werden. Mehr Informationen

3. Februar 2022

Seit dieser Woche läuft die operative Phase der Generalinventur in den neun Depots und den drei Ausstellungshäusern des Historischen Museums. Einblicke in das Grossprojekt und die vielfältigen Arbeitsschritte bieten die Blog-Beiträge, die während der gesamten Projektdauer laufend auf unserer Webseite publiziert werden. Die Blog Beiträge können Sie auch als RSS-Feeds abonnieren. Zum Blog

3. Februar 2022

Im Rahmen des Ausstellungsprojekts «tierisch!» findet am 11. Februar ein Wissenschaftstag statt. Daran beteiligen sich fünf Basler Museen mit vielfältigen Veranstaltungen. Wo werden Tiere vergöttert, wo ausgenutzt? Welche Rolle spielen sie in unserem Alltag, welche in Kunst und Musik? Wie machen sie die Menschen gesund oder krank? Besucherinnen und Besucher vertiefen sich in spannende Fragen rund um die Beziehung von Mensch und Tier. Mehr Informationen

Foto: Tilo Ahmels

7. Januar 2022

In einer Koproduktion mit dem Junioratelier präsentiert das Historische Museum Basel an 14 Terminen von Januar bis März ein Schau- und Hörspiel im Haus zum Kirschgarten. Ein Nachtwächter nimmt das Publikum abends mit auf einen unterhaltsamen Rundgang durch das prachtvolle Stadtpalais. Eine seltene Gelegenheit, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Weitere Informationen und Anmeldung: junioratelier.ch

 

7. Januar 2022

Bei Ausgrabungen am St. Alban-Graben entdeckten Archäologen 2020 in einem spätmittelalterlichen Latrinenturm das Skelett eines Affen. Der Fund ist europaweit eine Seltenheit. Das Historische Museum zeigt in Kooperation mit der Archäologischen Bodenforschung in einer Kabinettausstellung, was die bisherigen Untersuchungen zutage gebracht haben. Die kleine Präsentation ist ab dem 21. Januar in der Barfüsserkirche zu sehen.

6. Dezember 2021

Beim Stöbern in unseren Museumsshops begegnen Sie einer grossen Vielfalt an hübschen und praktischen Kleinigkeiten, die sich perfekt als Weihnachtsgeschenk eignen.

Im Musikmuseum, passend zur Ausstellung «tierisch!», finden Sie quakende Frösche oder flauschige Plüschvögel. Das Haus zum Kirschgarten erscheint im Glanz seiner prachtvoll geschmückten Weihnachtsbäume. Der Shop ist dementsprechend mit hochwertigem Baumschmuck und bunten Teelichtern bestückt. In unserem grössten Shop in der Barfüsserkirche läuft zurzeit ein Ausverkauf, wo Schnäppchenjäger auf ihre Kosten kommen: Brillenputztücher mit Museumssujets, farbenfrohe Stoffbeutel, kunstvolle Magnete, Bücher und vieles mehr, sind im Angebot. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren.

 

5. November 2021

Alle Jahre wieder entsteht im wunderbaren Stadtpalais eine festliche Stimmung. Während der gesamten Adventszeit und bis Anfang Januar schmücken zahlreiche prachtvolle Weihnachtsbäume das schöne Haus. Das Haus zum Kirschgarten ist übrigens auch an allen Dienstagen im Dezember von 11 bis 17 Uhr für Sie geöffnet. Weiterlesen

5. November 2021

Im Haus zum Kirschgarten sind in zwei kleinen Wandvitrinen keramische Senfgefässe des 18. Jahrhunderts neu zu entdecken. Es handelt sich dabei um kostbares Tafelgerät. Die Gefässe aus Porzellan und Fayence bieten einen Querschnitt durch die europäische Keramikgeschichte und faszinieren durch das breite Spektrum von Formen und Dekoren. 

1. Oktober 2021

Am 21. Oktober um 18 Uhr eröffnet das Historische Museum Basel mit einer Vernissage im Musikmuseum die Ausstellung «tierisch! – Der Klang der Tiere». Die Ausstellung untersucht die vielfältigen Verbindungen zwischen Tieren und Musik. Dabei wirft sie grundlegende Fragen auf: Sind Tiere musikalisch? Singen Wale und Vögel? Und wie lässt sich ein möglicher «Genuss» von Musik bei Tieren feststellen? Die Ausstellung bietet Einblicke für Gross und Klein in dieses spannende Thema. Weiterlesen

13. Juni 2022

Das Historische Museum Basel freut sich, auch dieses Jahr wieder Teil des Art Basel Parcours zu sein. In der Barfüsserkirche werden vom 13. Bis 19. Juni ein Werk des amerikanischen Konzeptkünstlers Jimmie Durham und vor der Barfüsserkirche eine Plastik des australischen Bildhauers Ron Mueck gezeigt. Im Garten des Hauses zum Kirschgarten präsentiert Timur Si-Qin ein Werk.

Bitte beachten Sie die speziellen Öffnungszeiten der Barfüsserkirche und des Hauses zum Kirschgarten während des Art Basel Parcours:


Mo 13.00 – 20.00 Uhr, Di – Fr 10.00 – 20.00 Uhr, Sa 10.00 – 23.00 Uhr, So 10.00 – 17.00 Uhr.



Der Zugang zu den Kunstwerken ist kostenlos.
Weiterlesen

27. August 2021

Im Hof des Musikmuseums dreht sich vom 15. bis 18. September alles rund um die Rose und anderen botanischen Schönheiten. Der Rosenmarkt schaut auf eine langjährige Tradition zurück: Er findet bereits zum 12. Mal statt. Robuste Rosensetzlinge aus der Region, Blumenzwiebeln, herbstliche Stauden und vieles mehr wird angeboten. Weiterlesen

27. August 2021

«TiM – Tandem im Museum» ist ein Vermittlungsprogramm, das Menschen, die sich vorher nicht kannten, in einem Museum zusammenbringt. Am jährlichen Impuls-Treffen am 17. September werden die Erfahrungen von TiM-Tandem nach einem Jahr vorgestellt. Dies geschieht in kleinen Gruppen in diversen Museen. Oder aber Sie nehmen ausschliesslich per Zoom teil. Die Veranstaltung ist für alle Interessierten offen. Anmeldeschluss ist der 1. September. Weiterlesen

Foto: Philippe Saurbeck, Archäologische Bodenforschung Basel-Stadt

27. August 2021

Die Archäologische Bodenforschung Basel-Stadt hat an der Theater-Passage und der Fasnachtsgasse zwei neue Archäologische Informationsstellen zur Basler Stadtgeschichte eingerichtet. Im Zentrum der Inszenierung steht die Geschichte des Barfüsserklosters, das einst an diesem Ort stand. Ein Bronzemodell des Klosters sowie ein Archaeoskop, ein Fernrohr in die Vergangenheit, ermöglichen spannende Einblick in seine Geschichte. Weiterlesen

Der Regierungsrat gibt grünes Licht zur Strategie des Historischen Museums Basel

25. August 2021

Der Regierungsrat verabschiedet die neue Strategie des Historischen Museums Basel. Sie gibt dem kantonalen Museum mit seinen drei Standorten Barfüsserkirche, Haus zum Kirschgarten und Musikmuseum klare Ziele vor, die es in den nächsten acht bis zehn Jahren erreichen soll und definiert seine Rolle in der Basler Museumslandschaft. Die nun vorgelegte Strategie wurde unter Einbezug der Museumskommission und der Belegschaft entwickelt. Weiterlesen

15. Juni 2021

Im Historischen Museum Basel hat für Studierende der Altertumswissenschaften eine Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten stattgefunden. Im Kurs bestimmten die Studierenden Beigaben aus spätantiken und frühmittelalterlichen Gräbern, die in Basel und in Kaiseraugst ausgegraben wurden. Weiterlesen

 
Kontakt

Historisches Museum Basel
Direktion & Verwaltung
Steinenberg 4
Postfach
CH – 4001 Basel

Empfang: +41 61 205 86 00
historisches.museum(at)bs.ch

Newsletter-Anmeldung
Logo: FacebookLogo: InstagramLogo: YouTube
Logo: Kultur inklusiv
Heute von 10 bis 17 Uhr geöffnet
Heute geschlossen
Heute von 11 bis 17 Uhr geöffnet
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr