Logo des Historischen Museums Basel
Historisches Museum Basel

Programm

Das Historische Museum Basel bietet unterhaltsame Veranstaltungen und abwechslungs­reiche Führungen an. Entdecken Sie auf dieser Seite unser Angebot.

Die Anzeige der Veranstaltungen können Sie beschränken, indem Sie den Filter benutzen.

Ob szenische oder thematische Führungen oder Sonderangebote für Schulklassen, gerne beraten wir Sie auch individuell.

Anzeige anpassen

Alle aktuellen Termine

Führung

Basel brennt!

Happy Hour

17.07.2024 16.00 – 16.45  |  Barfüsserkirche
Leitung: Vincent Paul Oberer  |  Deutsch  |  Gratis Eintritt  | 

In einer Stadt voller Holz und Feuer herrschte ständig Brandgefahr. Um Brände zu vermeiden und zu löschen, benutzten die Menschen zu jeder Zeit unterschiedliche Mittel - Wasser war immer dabei.

Familienführung

Kelten, Römer, Alamannen

Archäologische Spurensuche in Basel

21.07.2024 11.00 – 12.00  |  Barfüsserkirche
Leitung: Thomas Hofmeier  |  Deutsch  |  Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Unter unseren Füssen liegen mehrere tausend Jahre Geschichte von Basel. Die Kelten bauten zwei wichtige Siedlungen am Rheinknie, die Römer eroberten den Münsterhügel und gliederten Basel in ihr Weltreich ein. Schmuck, Gefässe, Werkzeuge oder Essgeschirr zeugen vom Alltagsleben in den frühen Siedlungen. In der Ausstellung geben zwei Siedlungsmodelle einen lebendigen Einblick in die beiden hoch entwickelten Kulturen.

Führung

Neue Musik für Basel

Die internationalen Netzwerke des Musiksammlers Lukas Sarasin

24.07.2024 12.30 – 13.15  |  Barfüsserkirche
Leitung: Christoph Riedo  |  Deutsch  |  Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Musik war die eigentliche Leidenschaft des Seidenbandfabrikanten Lukas Sarasin (1730-1802). Aus praktisch sämtlichen seinerzeit tonangebenden Musikzentren Europas bezog er Kompositionen. Die Führung gibt einen kleinen Einblick in die Art der Musik und wie sie ihren Weg nach Basel gefunden hat.

Führung

Das Haus

Happy Hour

24.07.2024 16.00 – 16.45  |  Haus zum Kirschgarten
Leitung: Thomas Hofmeier  |  Deutsch  |  Gratis Eintritt  | 

Vom Gewölbekeller aus ganz besonderen Steinen über die prunkvolle Kutscheneinfahrt und die luxuriösen Empfangsräume bis hinauf zum Dach lässt sich das Haus zum Kirschgarten erkunden.

Kuratorinnenführung

Wie Schmuck entsteht

Das Atelier von Pierre Fürbringer

28.07.2024 11.00 – 12.00  |  Barfüsserkirche
Leitung: Sabine Söll-Tauchert, Martin Sauter  |  Deutsch  |  Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Die kleine Ausstellung gibt mit den Entwurfszeichnungen und Halbfabrikaten des Basler Goldschmieds Pierre Fürbringer (1934 - 2017) einen Einblick in die Entstehung seiner Schmuckstücke. Der international anerkannte Goldschmied bearbeitete in seinem Atelier an der Freie Strasse die Steine selbst und schuf eindrückliche Kreationen.

Führung

Eine musikalische Erfrischung

Happy Hour

31.07.2024 16.00 – 16.45  |  Musikmuseum
Leitung: Stéphanie Berger  |  Deutsch  |  Gratis Eintritt  | 

Auf einem Rundgang durch das Musikmuseum erklingen sprudelnde Quellen, Klänge erscheinen auf der kühlen Wasseroberfläche und aus Behältern mit Wasser erklingen Töne. Eine Erfrischung mit einem Augenzwinkern zum Feierabend im Hochsommer.

Familienführung

Wassermusik

Regen, Bäche, Fluss und Meer

04.08.2024 11.15 – 12.15  |  Musikmuseum
Leitung: Stéphanie Berger  |  Deutsch  |  Gratis Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Wasser macht Musik: es plätschert, tropft, sprudelt oder rauscht. An der Familienführung können die vielfältigen Geräusche des Wassers selber entdeckt werden. Mit Musikinstrumenten und einfachen Gegenstände werden Klänge und Rhythmen des Wassers imitiert und Stücke oder Lieder gespielt, die sich vom Wasser inspirieren liessen.

Besondere Veranstaltung

Wanderung

Theaterplatzquartier

07.08.2024 10.30 – 11.30  |  Andere Orte
Deutsch  |  Gratis Eintritt  | 

Entdecken Sie mit uns eine Stunde lang sonst verborgene Orte. Die Wanderroute führt durch das Theaterplatz-Quartier und bietet exklusive Einblicke hinter die Kulissen der umliegenden Kulturinstitutionen.

Im Fussmarsch geht es während einer Stunde durch verborgene Orte im Quartier. Die Route führt durch das Theaterplatz-Quartier und bietet exklusive Einblicke hinter die Kulissen der umliegenden Kulturinstitutionen. Durch variierende thematische Schwerpunkte gestalten sich die Kulturwanderungen abwechslungsreich – eine wiederholte Teilnahme lohnt sich inhaltlich und sorgt darüber hinaus für stramme Waden.

Melden Sie sich hier für die Wanderung an. Treffpunkt ist bei der Serra Plastik auf der Seite zum Theaterplatz

Führung

Neue Musik für Basel

Die internationalen Netzwerke des Musiksammlers Lukas Sarasin

07.08.2024 12.30 – 13.15  |  Barfüsserkirche
Leitung: Claudio Bacciagaluppi  |  Deutsch  |  Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Musik war die eigentliche Leidenschaft des Seidenbandfabrikanten Lukas Sarasin (1730-1802). Aus praktisch sämtlichen seinerzeit tonangebenden Musikzentren Europas bezog er Kompositionen. Die Führung gibt einen kleinen Einblick in die Art der Musik und wie sie ihren Weg nach Basel gefunden hat.

Führung

Basel brennt!

Happy Hour

07.08.2024 16.00 – 16.45  |  Barfüsserkirche
Leitung: Nicole Klemens  |  Deutsch  |  Gratis  | 

In einer Stadt voller Holz und Feuer herrschte ständig Brandgefahr. Um Brände zu vermeiden und zu löschen, benutzten die Menschen zu jeder Zeit unterschiedliche Mittel - Wasser war immer dabei.

Besondere Veranstaltung

Wanderung

Theaterplatzquartier

10.08.2024 14.00 – 15.00  |  Andere Orte
Deutsch  |  Gratis Eintritt  | 

Entdecken Sie mit uns eine Stunde lang sonst verborgene Orte. Die Wanderroute führt durch das Theaterplatz-Quartier und bietet exklusive Einblicke hinter die Kulissen der umliegenden Kulturinstitutionen.

Im Fussmarsch geht es während einer Stunde durch verborgene Orte im Quartier. Die Route führt durch das Theaterplatz-Quartier und bietet exklusive Einblicke hinter die Kulissen der umliegenden Kulturinstitutionen. Durch variierende thematische Schwerpunkte gestalten sich die Kulturwanderungen abwechslungsreich – eine wiederholte Teilnahme lohnt sich inhaltlich und sorgt darüber hinaus für stramme Waden.

Melden Sie sich hier für die Wanderung an. Treffpunkt ist bei der Serra Plastik auf der Seite zum Theaterplatz

Führung

Ein Basler Bürgerhaus erzählt

Eine bürgerliche Lebenswelt des ausgehenden 18. Jahrhunderts

11.08.2024 11.15 – 12.15  |  Haus zum Kirschgarten
Leitung: Nicole Klemens  |  Deutsch  |  Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Im Haus zum Kirschgarten, das der Handelsherr Johann Rudolf Burckhardt um 1780 erbauen liess, begibt man sich in die bürgerlichen Lebensräume des ausgehenden Ancien Régime. Der Rundgang beleuchtet die Perspektive der Hausbewohner und der Angestellten. Wie lebte eine reiche Familie zu dieser Zeit? Womit spielten Kinder und welche Aufgaben hatten Bedienstete?

Führung

Adolphe Sax und seine Instrumente

Happy Hour

14.08.2024 16.00 – 16.45  |  Musikmuseum
Leitung: Christine Erb  |  Deutsch  |  Gratis Eintritt  | 

Das Musikmuseum Basel ist im Besitz eines originalen Saxophonquartetts, das von seinem Erfinder Adolphe Sax gebaut wurde. Die spannende Lebensgeschichte von Adolphe Sax lässt uns eintauchen in die umwälzende Zeit der Industrialisierung, die sein Leben und Schaffen ebenso prägte wie das seiner Zeitgenossinnen und Zeitgenossen. Zahlreiche Musikbeispiele machen im Verlauf der Führung erlebbar, was Adolphe Sax meinte, als er seine Neuerfindung als «für alle Musikrichtungen geeignetes Instrument» anpries, das später auch im Jazz grosse Bedeutung erlangte

Führung

Wege zur Welterkundung

Entdeckungstour durch die Barfüsserkirche

18.08.2024 11.00 – 12.00  |  Barfüsserkirche
Leitung: Thomas Hofmeier  |  Deutsch  |  Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Planetenbahnen, Kontinente und menschliche Organe weckten die Neugier und führten zu umwälzenden Entdeckungen – auch in Basel.

Führung

Karneval der Tiere

Happy Hour

21.08.2024 16.00 – 16.45  |  Musikmuseum
Leitung: Eva-Maria Hamberger  |  Deutsch  |  Gratis Eintritt  | 

Auf einem Rundgang durch das Musikmuseum klingt die Musik von Camille Saint-Saens und die Instrumente der Tierimitationen werden erläutert.

Führung

Hast du Zeit?

Rundgang durch die Sammlung

25.08.2024 11.15 – 12.15  |  Haus zum Kirschgarten
Leitung: Margarete Polus Dangerfield  |  Deutsch  |  Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Zeit läuft gleichmässig, trotzdem hat man immer zu wenig davon. Seit mechanische Uhren die Zeit exakt messen, ist das nicht besser geworden, aber interessant.

Führung

Basel brennt!

Happy Hour

28.08.2024 16.00 – 16.45  |  Barfüsserkirche
Leitung: Vincent Paul Oberer  |  Deutsch  |  Gratis Eintritt  | 

In einer Stadt voller Holz und Feuer herrschte ständig Brandgefahr. Um Brände zu vermeiden und zu löschen, benutzten die Menschen zu jeder Zeit unterschiedliche Mittel - Wasser war immer dabei.

Familienführung

Auf grossen und kleinen Füssen durchs Stadtpalais

Interaktive Familienführung

01.09.2024 11.15 – 12.15  |  Haus zum Kirschgarten
Leitung: Annina Banderet  |  Deutsch  |  Gratis Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Wie haben die «grossen und kleinen» Menschen vor über 200 Jahren gelebt, gespielt und gearbeitet? Zum Schauen, Hören, Anfassen, Raten und Erleben.

Besondere Veranstaltung

Wanderung

Theaterplatzquartier

04.09.2024 10.30 – 11.30  |  Andere Orte
Deutsch  |  Gratis Eintritt  | 

Entdecken Sie mit uns eine Stunde lang sonst verborgene Orte. Die Wanderroute führt durch das Theaterplatz-Quartier und bietet exklusive Einblicke hinter die Kulissen der umliegenden Kulturinstitutionen.

Im Fussmarsch geht es während einer Stunde durch verborgene Orte im Quartier. Die Route führt durch das Theaterplatz-Quartier und bietet exklusive Einblicke hinter die Kulissen der umliegenden Kulturinstitutionen. Durch variierende thematische Schwerpunkte gestalten sich die Kulturwanderungen abwechslungsreich – eine wiederholte Teilnahme lohnt sich inhaltlich und sorgt darüber hinaus für stramme Waden.

Melden Sie sich hier für die Wanderung an. Treffpunkt ist bei der Serra Plastik auf der Seite zum Theaterplatz

Führung

Neue Musik für Basel

Die internationalen Netzwerke des Musiksammlers Lukas Sarasin

04.09.2024 12.30 – 13.15  |  Barfüsserkirche
Leitung: Irena Müller-Brozović  |  Deutsch  |  Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Musik war die eigentliche Leidenschaft des Seidenbandfabrikanten Lukas Sarasin (1730-1802). Aus praktisch sämtlichen seinerzeit tonangebenden Musikzentren Europas bezog er Kompositionen. Die Führung gibt einen kleinen Einblick in die Art der Musik und wie sie ihren Weg nach Basel gefunden hat.

Besondere Veranstaltung

Flanieren im Stadtpalast

Ein Haus mit 50 Zimmern und 1000 Geschichten

05.09.2024 17.00 – 20.00  |  Haus zum Kirschgarten
Deutsch  |  Gratis  | 

Eine Zeitreise nach Basel vor 250 Jahren und eine Safari durch prachtvolle Räume lässt sich im Haus zum Kirschgarten erleben. Vom mächtigen Kellergewölbe über die bombastische Kutscheneinfahrt und die herrschaftlichen Empfangsräume bis zu den privaten Gemächern birgt jeder Winkel Überraschungen und Geheimnisse.

Besondere Veranstaltung

Flanieren im Stadtpalast

Ein Haus mit 50 Zimmern und 1000 Geschichten

06.09.2024 17.00 – 20.00  |  Haus zum Kirschgarten
Deutsch  |  Gratis  | 

Eine Zeitreise nach Basel vor 250 Jahren und eine Safari durch prachtvolle Räume lässt sich im Haus zum Kirschgarten erleben. Vom mächtigen Kellergewölbe über die bombastische Kutscheneinfahrt und die herrschaftlichen Empfangsräume bis zu den privaten Gemächern birgt jeder Winkel Überraschungen und Geheimnisse.

Besondere Veranstaltung

Wanderung

Theaterplatzquartier

07.09.2024 14.00 – 15.00  |  Andere Orte
Deutsch  |  Gratis Eintritt  | 

Entdecken Sie mit uns eine Stunde lang sonst verborgene Orte. Die Wanderroute führt durch das Theaterplatz-Quartier und bietet exklusive Einblicke hinter die Kulissen der umliegenden Kulturinstitutionen.

Im Fussmarsch geht es während einer Stunde durch verborgene Orte im Quartier. Die Route führt durch das Theaterplatz-Quartier und bietet exklusive Einblicke hinter die Kulissen der umliegenden Kulturinstitutionen. Durch variierende thematische Schwerpunkte gestalten sich die Kulturwanderungen abwechslungsreich – eine wiederholte Teilnahme lohnt sich inhaltlich und sorgt darüber hinaus für stramme Waden.

Melden Sie sich hier für die Wanderung an. Treffpunkt ist bei der Serra Plastik auf der Seite zum Theaterplatz

Besondere Veranstaltung

Flanieren im Stadtpalast

Ein Haus mit 50 Zimmern und 1000 Geschichten

07.09.2024 17.00 – 20.00  |  Haus zum Kirschgarten
Deutsch  |  Gratis  | 

Eine Zeitreise nach Basel vor 250 Jahren und eine Safari durch prachtvolle Räume lässt sich im Haus zum Kirschgarten erleben. Vom mächtigen Kellergewölbe über die bombastische Kutscheneinfahrt und die herrschaftlichen Empfangsräume bis zu den privaten Gemächern birgt jeder Winkel Überraschungen und Geheimnisse.

Familienführung

Mit Holz und Pferdehaar

Eine Entdeckungsreise durch die Geschichte der Streichinstrumente

08.09.2024 11.15 – 12.15  |  Musikmuseum
Leitung: Johanna Lamprecht  |  Deutsch  |  Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Was war eigentlich das erste Streichinstrument? Wie entwickelten sich die Streichinstrumente durch die Jahrhunderte? Und warum soll eine Stradivari am besten klingen? Auf der Familienführung werden diese und weitere Fragen beantwortet, Streichinstrumente von der Grösse einer Hosentasche vorgestellt und Streichinstrumente mit lustigen Köpfen entdeckt. Die Kinder können die verschiedenen Bestandteile der Geige kennenlernen und selber ausprobieren.

Führung

Auf den Spuren der Alten Musik

Musik zur Zeit von Erasmus von Rotterdam in Basel

11.09.2024 12.30 – 13.15  |  Musikmuseum
Leitung: Eva-Maria Hamberger  |  Deutsch  |  Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Basel war im 16. Jahrhundert ein «melting pot»: Als bedeutender Handelsknotenpunkt, als Konzilort, als Universitätsstadt, aber auch als Stadt mit zahlreichen Druckereien und Papiermühlen zog sie Gelehrte und Denker von weit her an. Auch das Basler Musikleben blieb davon nicht unberührt, was die im grossen Umfang überlieferten Quellen mit Noten, Traktaten und Abhandlungen über Musik beweisen. Einflussreiche Basler Bürger wie Felix Platter, Bonifacius Amerbach oder Andreas Ryff sammelten Musik und Instrumente. Die in diesen Quellen erwähnten Instrumente, aber auch das grossformatige Gemälde «Castalius der Brunn» können auf diesem Ausflug in die Renaissance bestaunt werden.

Besondere Veranstaltung

Basel in der Zeit von Erasmus

Ein Ausstellungsgespräch in Kooperation mit «Erasmus klingt»

14.09.2024 15.00 – 16.00  |  Barfüsserkirche
Leitung: Thomas Hofmeier  |  Deutsch  |  Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Basel, 16. Jahrhundert: Das Zentrum des Humanismus, des Buchdrucks und des Verlagswesens. Erasmus, einen Katholiken, zieht es nach Basel. Was hat Erasmus Basel abgesehen von seinen Schriften noch hinterlassen? Womit ist Erasmus in Basel heute noch greifbar und wie lässt sich seine Ära heute noch vermitteln? Das Ausstellungsgespräch gibt Einblick in die Herausforderungen der Kuration, Erasmus´ Hinterlassenschaften zu kontextualisieren.

Im Rahmen von Erasmus klingt

Führung

Demokratische Führung zur Geschichte der Demokratie

Bestimmen Sie mit!

15.09.2024 10.00 – 17.00  |  Barfüsserkirche
Leitung: 23905, Thomas Hofmeier  |  Deutsch  |  Gratis Eintritt  | 

Die Demokratie ist eine Staatsform, in der die Macht vom Volk ausgeht. Dennoch waren und sind nie alle Menschen eines Gemeinwesens zu Abstimmungen und Wahlen zugelassen. Wer durfte wann mitbestimmen, wer blieb aussen vor und vor welchen Herausforderungen stehen wir heute?

Diesen Fragen geht die Führung anlässlich des Internationalen Tags der Demokratie nach. Das Publikum wird demokratisch eingebunden und kann mitbestimmen, wie die Führung weitergeht.

Szenische Führung

«Baabettli!» – Ein Dienstmädchen der Familie Ryhiner-Leissler plaudert aus dem Nähkästchen

Basels Musikleben um 1750

18.09.2024 12.30 – 13.30  |  Musikmuseum
Leitung: Barbara Schneebeli Cramm  |  Deutsch  |  Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Babette fällt unversehens aus ihrem (Bilder)Rahmen und damit aus dem Basel um 1750 in die Gegenwart – und wenn sie schon einmal hier ist, kann sie ja gleich auch ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern: Am liebsten natürlich über private Pikanterien der Famile Rhyner-Leissler, bei der sie als Magd untergekommen ist. Das Basler Musikleben des 18. Jahrhunderts bietet auch sonst genügend Stoff für Geschichtchen und Gerüchte, Liebeleien und Gezänk. Und wo ist eigentlich an diesem «gschpässigen» Ort die Küche?!

Vernissage

verrückt normal

Geschichte der Psychiatrie in Basel

18.09.2024 18.00 – 21.00  |  Barfüsserkirche
Deutsch  |  Gratis Eintritt  | 

Was erscheint uns als «normal», als «nicht normal» oder als «verrückt»? Wo liegt die Grenze zwischen psychisch gesund und psychisch krank und wie verschob sie sich im Lauf der Zeit? Wie veränderten sich die Therapiemethoden und wie erging es den Menschen in den Kliniken? Die neue Sonderausstellung in der Barfüsserkirche (19.09.2024-29.06.2025) zeigt die Geschichte der Psychiatrie der letzten 150 Jahre. Und sie befasst sich mit Fragen, die uns auch heute noch beschäftigen.

Kuratorinnenführung

verrückt normal

Rundgang durch die Psychiatriegeschichte der letzten 150 Jahre

22.09.2024 11.00 – 12.00  |  Barfüsserkirche
Leitung: Gudrun Piller  |  Deutsch  |  Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Die Führung durch die Sonderausstellung erzählt die Geschichte der Psychiatrie der letzten 150 Jahre. Wie wurden Diagnosen gefällt, welche Therapien kamen zum Einsatz und wie erging es den Menschen in der Klinik? Doch auch aktuelle Fragen rund um die Psychiatrie werden diskutiert. Macht unsere Zeit uns krank? Und welche Psychiatrie wünschen wir uns heute? In einer grossen Videoinstallation kommen Betroffene und Fachleute zu Wort.

Führung

verrückt normal

Rundgang durch die Psychiatriegeschichte der letzten 150 Jahre

25.09.2024 12.30 – 13.15  |  Barfüsserkirche
Leitung: Katja Rehmann  |  Deutsch  |  Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Die Führung durch die Sonderausstellung erzählt die Geschichte der Psychiatrie der letzten 150 Jahre. Wie wurden Diagnosen gefällt, welche Therapien kamen zum Einsatz und wie erging es den Menschen in der Klinik? Doch auch aktuelle Fragen rund um die Psychiatrie werden diskutiert. Macht unsere Zeit uns krank? Und welche Psychiatrie wünschen wir uns heute? In einer grossen Videoinstallation kommen Betroffene und Fachleute zu Wort.

Führung

Auf Spurensuche im Musikmuseum

Ein Fall für Detektiv Allegro

29.09.2024 11.15 – 12.15  |  Musikmuseum
Leitung: Eva-Maria Hamberger  |  Deutsch  |  Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Detektiv Allegro hat einige seltsame Dinge im Musikmuseum entdeckt. Da klingt plötzlich Musik aus den Räumen, dort liegen sonderbare Gegenstände auf dem Boden, hier findet man gar einen abgestellten Instrumentenkoffer in der Ecke. Alles scheint sehr mysteriös. Was hat es mit diesen Dingen auf sich? Wird Detektiv Allegro das Geheimnis des Musikmuseums lüften können? Eine spannende Spurensuche für Gross und Klein.

Konzert

ReRenaissance-Basel: Die Bassanos

Hommage an die Blockflöte

29.09.2024 18.15 – 19.15  |  Barfüsserkirche
Deutsch, Englisch, Französisch  |  Kollekte  | 

Eine einzige Familie beeinflusst die Musikwelt der Renaissance wie keine andere: Von Venedig bis London – die Bassanos stellen Instrumentenbauer, Musiker, Komponisten. Passend dazu wird dieses Konzert vom Klang der grossen Blockflötenfamilie getragen. Ein Consort mit bis zu sechs Stimmen erklingt Musik, die durch die Bassanos komponiert, festgehalten und kreativ verwandelt wurde. Mit dieser Hommage bietet ReRenaissance zum ersten Mal ein Programm, dass sich ganz dem Klang der Blockflötenfamilie widmet.

Gespielt wird auf Consortblockflöten, die in ihrer Bauweise den historischen Modellen nachempfunden sind. Sie sind von den Bassanos selbst aus Italien nach England gebracht und dort weiterentwickelt worden.

Andreas Böhlen (Blockflöte, Leitung), Tabea Schwartz (Blockflöte, Leitung)
Türöffnung 17.45 Uhr - Konzert 18.15 Uhr

Weltweit einmalige Konzertreihe, die Musik und Renaissancekultur in den Mittelpunkt stellt. «Eine Renaissance der Renaissance», welche durch professionelle Musiker:innen aus Basel erfahrbar gemacht wird.

 
Kontakt

Direktion & Verwaltung
Postfach | Steinenberg 4
CH-4001 Basel

Öffnungszeiten Sekretariat
08.30 – 12 | 13.30 – 17 Uhr
Empfang: +41 61 205 86 00
historisches.museum(at)bs.ch

Newsletter-Anmeldung
Logo: FacebookLogo: InstagramLogo: TwitterLogo: YouTube
Logo: Kultur inklusiv
Heute von 10 bis 17 Uhr geöffnet
Heute geschlossen
Heute geschlossen
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr