Logo des Historischen Museums Basel
Historisches Museum Basel

Gremien & Verein

Kommission zum Historischen Museum Basel

Die Kommission

Die Kommission zum Historischen Museum Basel begleitet, berät und unterstützt die Museumsdirektion (Museumsgesetz § 7). Sie entscheidet über grössere Ankäufe und bewilligt Leihgaben aus der Sammlung des Museums.

Die Kommission setzt sich aus Mitgliedern der Universität und Mitgliedern, die von der Regierung auf Antrag des Präsidialdepartements gewählt werden, zusammen. Sie besteht seit 1861 auf gesetzlicher Grundlage (damals Kommission für die Mittelalterliche Sammlung).

Mitglieder

Dr. Urs D. Gloor (Präsident)
Thomas Bein
Prof. Dr. Susanna Burghartz
Nadia Guth Biasini
Dr. Oswald Inglin
Prof. Dr. Martin Lengwiler
Prof. Dr. Erik Petry
Tobit Schäfer
Prof. Dr. Barbara Schellewald

Verein für das Historisches Museum Basel

Der Verein

Der Verein für das Historische Museum Basel ist die traditionsreichste Institution zur Unterstützung des Museums. Diese entstand mit dem Umbau der Barfüsserkirche zum Museum 1892 aus dem Verein für die Mittelalterliche Sammlung und die Erhaltung baslerischer Altertümer (1872 – 1891). Der Verein gibt Freunden der Basler Geschichte und Kultur die Gelegenheit, sich unter kompetenter Führung in der Region und auf Reisen historisch weiterzubilden.

Denn: Zukunft braucht Herkunft.* Nur wer unsere Wurzeln kennt, versteht die Gegenwart und kann die Zukunft mitgestalten.

*Odo Marquard, Reclam, Stuttgart 2003

Ihre Vorteile als Mitglied

  • Einladung zu Vernissagen
  • Einladungen zu Exklusivanlässen für Mitglieder
  • freien Eintritt in Sonderausstellungen und Sammlungspräsentationen des Historischen Museums Basel
  • freie Teilnahme an öffentlichen Führungen
  • ermässigter Preis für den Museums-PASS-Musées
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an Kunst- und Kulturausflügen
  • Tertialprogramm des Historischen Museums Basel
  • Jahresbericht des Museums
  • Vorzugspreise in den Museumsshop

Vorstand

Christiane Faesch (Präsidentin)
Dr. Lukas Alioth-Streichenberg
Peter Gill
Nadia Guth Biasini
Dr. Brigitte Holzgreve
Gabriele Klass (Kassierin)
Prof. Dr. Beat Schönenberger
Dr. Balthasar Settelen (Schreiber)

Mitgliederbestand

per 31.12.2018:
682 Mitglieder

Kontakt

c/o Christiane Faesch
Burgunderstrasse 16
4051 Basel
ch.faesch(at)bluewin.ch

Weiterführendes

Statuten
Website

Stiftung für das Historische Museum Basel

Die Stiftung

Die Stiftung für das Historische Museum Basel wurde 1969 auf Initiative des damaligen Präsidenten der Kommission zum Historischen Museum Basel, Dr. h.c. Alfred R. Weber errichtet. Ihre Aufgabe ist es, das Museum in jeder Beziehung durch Gewährung finanzieller Unterstützung zu fördern.

Die Stiftung ist auf Schenkungen und Legate angewiesen, um ihre Aufgaben auch in Zukunft erfüllen zu können.

Überweisungen sind an folgende Kontoverbindung zu richten:
Baumann & Cie
IBAN (CHF-Konto): CH68 0875 6108 0686 0100 0
BIC (SWIFT-Code): BAUMCHBB

Stiftungsrat

Dr. Bernhard Burckhardt (Präsident)
Dr. Thomas Christ
Dr. Mark Eichner
Prof. Dr. Axel Gampp
Daniel O. A. Rüedi
Dr. Marie-Louise Stamm
Nadine Vischer Klein

Weiterführendes

Statuten

Stocker-Nolte-Stiftung

Die Stiftung

Die Stocker-Nolte-Stiftung wurde durch die gleichnamige Juristin 1979 errichtet. Sie umfasst das Wohnhaus mit Hausrat des 19. und 20. Jahrhunderts von vier Generationen der Basler Familie.

Ein Teil ist im Haus zum Kirschgarten ausgestellt.

Stiftungsrat

Dr. Marc Fehlmann (Vorsitzender)
Dr. Lukas Faesch (Kassier)
Dr. Sabine Söll-Tauchert (Stiftungsrätin)
Dr. Gudrun Piller (wissenschaftliche Beisitzerin)

Weiterführendes

Statuten

Dr. Eugen Gschwind-Stiftung

Die Stiftung

Die Dr. Eugen Gschwind-Stiftung wurde 1983 vom gleichnamigen Zahnarzt und Uhrensammler errichtet.

Sie umfasst über 200 Uhren des 15. bis 19. Jahrhunderts aus den Herstellungszentren in Deutschland, England, den Niederlanden und Frankreich.

Stiftungsrat

Dr. Marc Fehlmann (Präsident)
Dr. Christopher Langloh
Dr. Gudrun Piller

Weiterführendes

Statuten

Jenny Adèle Burckhardt-Stiftung

Die Stiftung

Die Jenny Adèle Burckhardt-Stiftung wurde 1994/1995 durch Dr. Dieter Burckhardt im Andenken an seine Mutter errichtet. Sie umfasst rund 400 Objekte des 17. bis 19. Jahrhunderts aus altem Basler Besitz, darunter als Hauptstück den Wettstein-Pokal.

Ein Teil der Sammlung ist in der Barfüsserkirche und im Haus zum Kirschgarten ausgestellt.

Stiftungsrat

PD Dr. Daniel Burckhardt (Präsident)
Sebastian Burckhardt (Kassier)
Esther Baur (Vertreterin des Staatsarchivs Basel)
Dr. Marc Fehlmann (Vertreter des Historischen Museums Basel)
Cathrine E. Burckhardt (Beisitzerin)
Samuel B. Burckhardt (Beisitzer)
Thérèse Burckhardt (Beisitzerin)

Weiterführendes

Statuten

Pauls-Eisenbeiss-Stiftung

Die Stiftung

Die Pauls-Eisenbeiss-Stiftung wurde 1975 durch Frau Rosemarie von Lentzke-Pauls im Andenken an ihre Eltern errichtet.

Die international bedeutende Sammlung der Stiftung von Porzellanen des 18. Jahrhunderts aus den Manufakturen Meissen, Höchst, Frankenthal und Ludwigsburg wird voraussichtlich im Herbst 2020 im Haus zum Kirschgarten ausgestellt.

Stiftungsrat

Rosemarie von Lentzke-Pauls (Präsidentin)
Dr. Mark Eichner (Sekretär)
Dr. Urs D. Gloor
Dr. Katharina Hantschmann
Dr. Marcus Köhler
Eldor von Lentzke
Dr. Julia Weber
Jessica Wilz
Dr. Samuel Wittwer

Weiterführendes

Statuten

 
Kontakt

Historisches Museum Basel
Direktion & Verwaltung
Steinenberg 4
Postfach
CH – 4001 Basel

Empfang: +41 61 205 86 00
Ansage: +41 61 205 86 02
historisches.museum(at)bs.ch

Newsletter-Anmeldung
Logo: FacebookLogo: TwitterLogo: InstagramLogo: PinterestLogo: YouTubeLogo: Flickr
Logo: Kultur inklusiv
Heute geschlossen
Heute geschlossen
Heute geschlossen
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr