Logo des Historischen Museums Basel
Kutschen und Schlitten

Kerichthandwagen mit Ladeschaufel, 2-rädrig

Eckdaten

Herstellungsort unbekannt, um 1900

Eisenblech, Eisenrohr, Eisen, Holz / Wagner- und Schmiedearbeit

H. 149 cm, L. 174 cm, B. 104 cm; Dm. 106 cm (Räder)

Inv. 2003.230.

Beschreibung

Der zweirädrige Kehrichtwagen stammt ursprünglich von der Allmendverwaltung der Stadt Basel und wurde 1992 dem Verein Original Tram Basel (VOTB) zur Beseitigung der beim Rösslitram-Betrieb anfallenden Pferdeäpfel geschenkt. Am beweglich gelagerten Rohrbügel befindet sich eine breite Kehrichtschaufel. Diese kann den Kehricht aufnehmen und ihn in den grossen Eisenblechbehälter zwischen den Rädern befördern. Der Kehrichtbehälter lässt sich zur Entleerung kippen.

Auswahl ähnlicher Objekte

 
Kontakt

Historisches Museum Basel
Direktion & Verwaltung
Steinenberg 4
Postfach
CH – 4001 Basel

Empfang: +41 61 205 86 00
historisches.museum(at)bs.ch

Newsletter-Anmeldung
Logo: FacebookLogo: InstagramLogo: TwitterLogo: YouTube
Logo: Kultur inklusiv
Heute von 10 bis 17 Uhr geöffnet
Heute geschlossen
Heute geschlossen
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr