PROGRAMM

Alle Veranstaltungen
  • Alle Veranstaltungen
  • Besondere Veranstaltung
  • Öffentliche Führung
Alle Orte
  • Alle Orte
  • Barfüsserkirche
  • Haus zum Kirschgarten
  • Musikmuseum
Alle Termine
  • Alle Termine
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

So, 16.12.2018
11.00

Öffentliche Führung

FÜHRUNG: Adventsstimmung im Kirschgarten

Haus zum Kirschgarten, Margarete Polus Dangerfield

Haus zum Kirschgarten

FÜHRUNG: Adventsstimmung im Kirschgarten

So, 16.12.2018
11.00

Öffentliche Führung, Margarete Polus Dangerfield

Alle Jahre wieder zieht eine besonders feierliche Stimmung in das Haus zum Kirschgarten: Prächtige Weihnachtsbäume präsentieren sich mit altem und modernem Weihnachtsschmuck. Die geschmückten Bäume veranschaulichen eindrücklich den Wandel des Weihnachtsbaums in den bürgerlichen Stuben.

Der historische Christbaumschmuck stammt ursprünglich aus Basler Haushalten und dokumentiert verschiedene Epochen und Stilrichtungen. Moderne Baum-Dekorationen ergänzen die Ausstellung.

So, 06.01.2019
11.00

Öffentliche Führung

FÜHRUNG: Das Jahr ist eingeläutet – Glockenklänge als Alltagsbegleiter gestern, heute und morgen

Musikmuseum, Christine Erb

Musikmuseum

FÜHRUNG: Das Jahr ist eingeläutet – Glockenklänge als Alltagsbegleiter gestern, heute und morgen

So, 06.01.2019
11.00

Öffentliche Führung, Christine Erb

Kein anderes Musikinstrument ist im Alltag der Menschen im Abendland so omnipräsent wie Glocken. Deshalb stehen sie jetzt zum Jahresbeginn für einmal im Zentrum der Führung durch das Musikmuseum.

So, 06.01.2019
11.00

Öffentliche Führung

FÜHRUNG: Crashkurs mittelalterliche Kunst – Mariendarstellungen

Barfüsserkirche, Sabrina Schmid

Barfüsserkirche

FÜHRUNG: Crashkurs mittelalterliche Kunst – Mariendarstellungen

So, 06.01.2019
11.00

Öffentliche Führung, Sabrina Schmid

Im Chor der Barfüsserkirche ist eine neue Galerie zu Glaubenswelten des Mittelalters eingerichtet. Diese erlaubt es, die Bedeutung von religiösen Werten bis in die Gegenwart nachzuzeichnen und zahlreiche seit langem eingelagerte Objekte in zeitgemässer Form neu zu präsentieren. In der heutigen Zeit stellt sich jedoch beim Betrachten mittelalterlicher Kunst eine besondere Herausforderung. So scheint diese Kunstepoche dem heutigen Denken eher fremd geworden. Um mittelalterliche Kunst zu verstehen, ist ein fundiertes Wissen über das Christentum Voraussetzung. Dieser «Crashkurs» führt die Grundzüge mittelalterlicher Kunst anhand von Werken im Chor der Barfüsserkirche (Fokus Mariendarstellungen) vor Augen und liefert Anhaltspunkte, diese Kunstepoche besser zu verstehen und zu deuten.

Mi, 16.01.2019
12.30

Öffentliche Führung

FÜHRUNG: Kirchliche Skulpturen in Aktion – Palmesel, Kruzifix & Wandelaltar

Barfüsserkirche, Sabine Söll-Tauchert

Barfüsserkirche

FÜHRUNG: Kirchliche Skulpturen in Aktion – Palmesel, Kruzifix & Wandelaltar

Mi, 16.01.2019
12.30

Öffentliche Führung, Sabine Söll-Tauchert

Die neue Dauerausstellung im Chor der Barfüsserkirceh "Glaubenswelten des Mittelalters" zeigt mittelalterliche Bildwerke. Heute sind es faszinierende Ausstellungsstücke, standen früher aber im Dienst der liturgischen Rituale. Sie wurden nur an Feiertagen öffentlich gezeigt und bei Prozessionen mitgeführt.

Fr, 18.01.2019
18.00

Besondere Veranstaltung

MUSEUMSNACHT: Himmel und Hölle
Schon zum 19. Mal steigt die Museumsnacht in Basel. Das Historische Museum Basel ist am 18. Januar wie jedes Jahr mit der Barfüsserkirche und dem Musikmuseum mit einem mitreissenden Programm vertreten.

Barfüsserkirche

Barfüsserkirche

MUSEUMSNACHT: Himmel und Hölle
Schon zum 19. Mal steigt die Museumsnacht in Basel. Das Historische Museum Basel ist am 18. Januar wie jedes Jahr mit der Barfüsserkirche und dem Musikmuseum mit einem mitreissenden Programm vertreten.

Fr, 18.01.2019
18.00

Besondere Veranstaltung,

Die Barfüsserkirche präsentiert ihre himmlische Seite. Engel zeigen goldene und modische Augenweiden oder flattern durch den Säulenwald. Auf die jüngsten Gäste wartet ein Angebot, das keine Engelsgeduld braucht, aber höllisch Spass macht. Nach einem Besuch in den «Glaubenswelten des Mittelalters» ist ein Ambrosia-Drink an der Himmelsbar oder ein teuflischer Bissen angesagt. Die grosse Frage ist: Wann öffnet sich das Höllentor?

In Kooperation mit A wie Agnes und Barty

Fr, 18.01.2019
18.00

Besondere Veranstaltung

MUSEUMSNACHT: Kloster – Knast – Museum
Schon zum 19. Mal steigt die Museumsnacht in Basel. Das Historische Museum Basel ist am 18. Januar wie jedes Jahr mit der Barfüsserkirche und dem Musikmuseum mit einem mitreissenden Programm vertreten.

Musikmuseum

Musikmuseum

MUSEUMSNACHT: Kloster – Knast – Museum
Schon zum 19. Mal steigt die Museumsnacht in Basel. Das Historische Museum Basel ist am 18. Januar wie jedes Jahr mit der Barfüsserkirche und dem Musikmuseum mit einem mitreissenden Programm vertreten.

Fr, 18.01.2019
18.00

Besondere Veranstaltung,

Im Musikmuseum dreht sich in der Museumsnacht alles um den Wandel: So, wie sich das Gebäude vom Kloster in ein Gefängnis und schliesslich zu einem Museum gewandelt hat, so wandelt sich auch die Musik. In der Leonhardskirche sorgen die Schweizer Mundart-Band Stiller Has und die New Orleans Jazz Band Les Solörs für Stimmung. Wie immer gibt es ein Angebot für unsere jungen Gäste sowie Erfrischungen.

In Kooperation mit dem Museum für Musikautomaten Seewen www.musikautomaten.ch

Do, 24.01.2019
12.30

Besondere Veranstaltung

MITTAGSKONZERT Wenn historische Musikinstrumente lebendig werden

Musikmuseum, Edoardo Torbianelli

Musikmuseum

MITTAGSKONZERT Wenn historische Musikinstrumente lebendig werden

Do, 24.01.2019
12.30

Besondere Veranstaltung, Edoardo Torbianelli

Lauschen Sie einem bunten Repertoire zur Mittagszeit, wenn Studierende der hiesigen Schola Cantorum Basiliensis, Fortepianoklasse von Edoardo Torbianelli, unsere historischen Instrumente zum Klingen bringen.