Logo des Historischen Museums Basel
Leichte Sprache
Dunkle AnsichtHelle Ansicht
19. Januar 2024, 18–02 Uhr

Museumsnacht 2024

Am 19. Januar findet die Museumsnacht statt und bei uns geht’s rund! In der Barfüsserkirche dreht sich alles um den Rausch, im Musikmuseum begeben sich Besucher:innen ins Ligeti-Labyrinth.

Die Besucher:innen erwartet ein eindrückliches Programm rund um die Ausstellungen «Rausch – Extase – Rush»  und «Ligeti-Labyrinth». In der Barfüsserkirche treffen Sie unter anderem tanzende Derwische und virtuelle Rennautos an, im Musikmuseum können Sie selbst Komponist:in werden oder 100 Metronomen zuhören.

Programm

Barfüsserkirche

Erleben Sie Rausch – Substanzfrei!

Lassen Sie sich von der VR-Experience oder der Bild-Musik-Installation mitreissen. Bewundern Sie die Derwisch-Tanz-Ekstase und gehen Sie in den Kreativ-Rausch. Entdecken Sie Ihre Grenzen und teilen Sie anonym Ihre Rauscherlebnisse. Keine Frage ist Tabu.

Keine Frage ist tabu
18:00–02:00
In der Ausstellung «Rausch» und überall im Museum beantworten die Mitarbeitenden des HMB deine Fragen.

Musikrausch-Installation: Lass dich mitreissen!
18:00–02:00
Was macht Musik mit dir?

Infostand «Know Drugs» von Safer Dance Basel
18:00–02:00
Safer Dance Basel informiert sachlich über psychoaktive Substanzen, insbesondere deren Wirkung sowie mögliche Risiken und Folgeschäden beim Konsum.

Rausch ohne Gefahr: VR Experience
18:00–02:00
Virtueller Geschwindigkeitsrausch gefällig?

Lass uns über Rausch sprechen
18:00–01:00
Teile dein Rauscherlebnis vor Ort im Gespräch mit HMB Mitarbeitenden oder online.

Kreativ-Rausch
18:00–00:00
Wir basteln ein grosses «Etwas».

Tanzende Derwische
19:00 – 22:00 (Jede volle Stunde)
Erlebe hautnah den spektakulären Wirbeltanz der Derwische
Dance Studio Maya – By Maya Farner

Essen und Trinken
KOHLMANNS, Bar in der Kirche

Programm

Musikmuseum

Im musikalischen Labyrinth

Finden Sie Ihren Weg durch das Ligeti-Labyrinth mit dem Zauberklang-Gewinnspiel, lassen Sie sich von der Pop-Up Performance überraschen, werden Sie Komponist:in ohne Noten, hören Sie ein Musikstück geschrieben für Metronome und Ligeti-Stücke auf «magischen» Klavieren!

Wege durchs Musikmuseum und das Ligeti-Labyrinth
18:00–02:00
Die Mitarbeitenden des Historischen Museums Basel zeigen besondere Stücke aus der Sammlung und beantworten Fragen zu verschiedensten Ausstellungsobjekten.

Werde Komponist:in!
18:00–01:00
Lass dich von Ligeti inspirieren und komponiere dein eigenes Stück, ganz ohne Noten. Professionelle Musiker*innen spielen deine Komposition vor.

Zauberklang
19:00–00:00
Gewinnspiel für Kinder: Findest du den Zauberklang? Löse Aufgaben und stanze einen eigenen Melodiestreifen für eine Spieldose.

Performance: POP-UP Ligeti
19:00, 20:00, 22:00 – 00:00 (Jede volle Stunde)
An einzelnen Orten innerhalb des Museums ertönen plötzlich einzelne Ligeti-Solowerke – ein akustisches Labyrinth entsteht.

Poème symphonique: Ligeti-Experiment mit 100 Metronomen 19:30, 21:00, 22:30, 00:00
Ein einmaliges Happening mit 100 Metronomen.

Magic Piano
20:15, 21:45, 23:15, 00:45
Selbstspielende Klaviere neu erleben – das Museum für Musikautomaten führt die auf Notenrollen vorhandenen Einspielungen von György Ligeti und Zeitgenossen auf einem selbstspielenden Klavier vor.

Essen und trinken
Streetfood Company GmbH

Museumsnacht in der Barfüsserkirche und im Musikmuseum

Öffnungszeiten:
19. Januar 2024, 18:00–02:00 Uhr

Eintritt:
Vollpreis: CHF 24.- / EUR 25,-
U26 (unter 26 Jahren, mit Ausweis): Gratisticket
KulturLegi: CHF 12.- / EUR 13,-
Museums-PASS-Musées: CHF 19.- / EUR 20,-

www.museumsnacht.ch

 
Kontakt

Historisches Museum Basel
Direktion & Verwaltung
Steinenberg 4
Postfach
CH – 4001 Basel

Empfang: +41 61 205 86 00
historisches.museum(at)bs.ch

Newsletter-Anmeldung
Logo: FacebookLogo: InstagramLogo: TwitterLogo: YouTube
Logo: Kultur inklusiv
Heute von 10 bis 17 Uhr geöffnet
Heute geschlossen
Heute geschlossen
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr