MUSÉE DE LA MUSIQUE

EN CADENCE!
LE MÉTRONOME ET LA MESURE DU TEMPS EN MUSIQUE

20.1.2017–4.2.2018

«En cadence!» en présente l’histoire avec 175 métronomes, instruments de mesure du temps et régleurs de cadence de la collection privée londonienne de Tony Bingham. A côté de ces instruments du XVIIIe au XXe siècle, d’autres thèmes qui intéressent tout un chacun sont abordés: l’effet du rythme sur nous, notre horloge interne, notre écoute de la musique ou notre écoute des autres. 

Sur l'exposition
MUSÉE DE L'HABITAT

CHEIKH IBRAHIM

À partir du 15.10.2017

Le Musée Historique de Bâle met à l'honneur le célèbre explorateur bâlois Johann Ludwig Burckhardt (1784-1817), qui voyagea en Orient sous le nom de «Cheik Ibrahim», à l’occasion du bicentenaire de sa mort, le 15 octobre 2017. Ainsi paraît une nouvelle édition abondamment révisée et élargie de sa biographie depuis longtemps épuisée. De plus, une petite exposition lui est consacrée au Kirschgarten, sa maison familiale.

En savoir plus

Veranstaltungen

So, 26.11.2017
11.00

Öffentliche Führung

FÜHRUNG mit dem neuen Direktor des Historischen Museums Basel durch die Dauerausstellung: Eine persönliche Sicht

Museum für Geschichte, Marc Fehlmann

Museum für Geschichte

FÜHRUNG mit dem neuen Direktor des Historischen Museums Basel durch die Dauerausstellung: Eine persönliche Sicht

So, 26.11.2017
11.00

Öffentliche Führung, Marc Fehlmann

Mi, 29.11.2017
12.30

Öffentliche Führung

FÜHRUNG Advent – die Ankunft des Herrn

Museum für Geschichte, Michael Matzke

Museum für Geschichte

FÜHRUNG Advent – die Ankunft des Herrn

Mi, 29.11.2017
12.30

Öffentliche Führung, Michael Matzke

Alle kennen Advent als die Vorweihnachtszeit, in der man noch viel erledigen muss, bevor man sich die Ruhe der Feiertage gönnen kann. Doch diese Zeit hat lange Wurzeln bis in die Antike und eine Beschäftigung mit dem Ursprung des „Advent“ sagt viel über das frühe Christentum und Kirche aus.

So, 03.12.2017
11.00

Familienführung

FAMILIENFÜHRUNG Sind Dirigierstöcke Zauberstäbe? - Wir werden es ausprobieren!

Museum für Musik, Christine Erb

Museum für Musik

FAMILIENFÜHRUNG Sind Dirigierstöcke Zauberstäbe? - Wir werden es ausprobieren!

So, 03.12.2017
11.00

Familienführung, Christine Erb

Bei einem interaktiven Rundgang durch «Auf Takt!» werden Gross und Klein Gelegenheit haben «rumzudirigieren» – einmal schnell, einmal langsam. Wem gelingt es, die Gruppe zu verzaubern?

 

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

So, 03.12.2017
11.00

Öffentliche Führung

FÜHRUNG Aufgetaucht. Basels geheimnisvolle Wasserfunde.

Museum für Geschichte, Johanna Stammler

Museum für Geschichte

FÜHRUNG Aufgetaucht. Basels geheimnisvolle Wasserfunde.

So, 03.12.2017
11.00

Öffentliche Führung, Johanna Stammler

Eine Ausstellung über Gewässerfunde aus Basel. Versenkte Schusswaffen, Freundschaftsringe, Schwerter, Weihegaben aus archäologischer Zeit und Zivilisationsmüll, aufgetaucht aus Rhein, Rümelinbach und Birsig, erzählen spannende Geschichten über Liebe, Hass, Glaube und Konsum, Erinnern und Vergessen.

Mi, 06.12.2017
12.30

Öffentliche Führung

FÜHRUNG Auf Takt! Tick-Tack. Auf den Spuren musikalischer Zeit

Museum für Musik, Isabel Münzner

Museum für Musik

FÜHRUNG Auf Takt! Tick-Tack. Auf den Spuren musikalischer Zeit

Mi, 06.12.2017
12.30

Öffentliche Führung, Isabel Münzner

Musik ist eine Zeit-Kunst. Mit dem vor 200 Jahren auf dem Markt gekommenen Metronom scheint diese musikalische Zeit messbar zu sein – in jedem Fall veränderte dieses Gerät das Zeit-Gefühl in der Musik nachhaltig. «Auf Takt!» spürt dieser Geschichte nach und zeigt eine umfassende Metronom-Sammlung.

Sa, 09.12.2017
15.00

Besondere Veranstaltung

WEIHNACHTSGESCHICHTEN für Gross und Klein

Museum für Wohnkultur, Margret Ribbert; Margarete Polus Dangerfield

Museum für Wohnkultur

WEIHNACHTSGESCHICHTEN für Gross und Klein

Sa, 09.12.2017
15.00

Besondere Veranstaltung, Margret Ribbert; Margarete Polus Dangerfield

Geniessen Sie die einmalige Atmosphäre im weihnachtlich geschmückten Haus zum Kirschgarten und hören Sie eine Weihnachtsgeschichte

So, 10.12.2017
11.00

Blinde und Sehbehinderte

FÜHRUNG FÜR BLINDE UND SEHBEHINDERTE Historischer und moderner Christbaumschmuck

Museum für Wohnkultur, Thomas Hofmeier; Johanna Stammler

Museum für Wohnkultur

FÜHRUNG FÜR BLINDE UND SEHBEHINDERTE Historischer und moderner Christbaumschmuck

So, 10.12.2017
11.00

Blinde und Sehbehinderte, Thomas Hofmeier; Johanna Stammler

Im Dezember zeigt das Museum für Wohnkultur eine Ausstellung über historischen Christbaumschmuck. Wann ist diese Tradition entstanden und wie hat sich der Baumschmuck über die Jahre gewandelt? Geschichten rund um Weihnachten, der Tannenduft, würziger Tee undGebäck versetzen die Teilnehmenden in Weihnachtsstimmung.

 

Die Veranstaltung ist dank der grosszügigen Unterstützung durch die Emma Schaub-Stiftung kostenlos.

So, 10.12.2017
11.00

Familienführung

FAMILIENFÜHRUNG Lichterglanz und Engelshaar – die weihnachtliche Familienführung

Museum für Wohnkultur, Margarete Polus Dangerfield

Museum für Wohnkultur

FAMILIENFÜHRUNG Lichterglanz und Engelshaar – die weihnachtliche Familienführung

So, 10.12.2017
11.00

Familienführung, Margarete Polus Dangerfield

Wir erkunden gemeinsam das weihnachtlich geschmückte Haus zum Kirschgarten und entdecken alte und neue Weihnachtsbräuche. Dabei folgen wir guten Düften, lauschen verzaubernder Musik und falten zum Andenken einen Papierstern.

 

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Mi, 13.12.2017
12.30

Öffentliche Führung

FÜHRUNG „zu usrüttung der lastern" - Die Reformation in Basel

Museum für Geschichte, Gudrun Piller

Museum für Geschichte

FÜHRUNG „zu usrüttung der lastern" - Die Reformation in Basel

Mi, 13.12.2017
12.30

Öffentliche Führung, Gudrun Piller

Die Reformation bildet einen der grossen Umbrüche in der europäischen Geschichte. Auch in Basel kam die Bewegung 1529 in einem Bildersturm zum Durchbruch. Die Zeit der Orden und Klöster war vorüber, der Rat übernahm die Aufsicht über die Kirche und das Alltagsleben. Die neue Lehre ist an vielen ausgestellten Objekten und auf Darstellungen sichtbar.

Do, 14.12.2017
12.30

Öffentliche Führung

FÜHRUNG Adventsstimmung im Haus zum Kirschgarten: Historischer Christbaumschmuck

Museum für Wohnkultur, Margret Ribbert

Museum für Wohnkultur

FÜHRUNG Adventsstimmung im Haus zum Kirschgarten: Historischer Christbaumschmuck

Do, 14.12.2017
12.30

Öffentliche Führung, Margret Ribbert

Zur Adventszeit sorgt das Museum für Wohnkultur wieder für Weihnachtsstimmung in seinen historischen Räumen: Prächtige Weihnachtsbäume präsentieren sich mit altem und modernem Weihnachtsschmuck. Die geschmückten Bäume veranschaulichen eindrücklich den Wandel des Weihachtsbaums in den bürgerlichen Stuben.

Der historische Christbaumschmuck stammt ursprünglich aus Basler Haushalten. Die Bäume dokumentieren verschiedene Epochen und Stilrichtungen: Christbaumschmuck aus historischen Modeln, der natürliche Schmuck der Biedermeierzeit, der „weisse Baum“ des Jugendstils. Auch zwei modern geschmückte Christbäume ergänzen die Ausstellung.

DÉCOUVREZ NOS COLLECTIONS

COMMUNIQUER AVEC NOUS SUR LES RÉSEAUX SOCIAUX

@HistMuseumBs

Sur facebook nous vous informons sur les évènements actuels et répondons à vos questions autour du HMB.

Öffnet externen Link in neuem FensterSuivez-nous sur Facebook

@histmuseumbs

Ici le HMB s‘exprime. Sur twitter tu peux nous suivre en direct.

Opens external link in new windowSuivez-nous sur Twitter

@histmuseumbs

Sur instagram nous partageons avec toi des délices visuels de nos activités – #LoveBasel.

Opens external link in new windowSuivez-nous sur Instagram

Musée Historique de Bâle

Sur notre profil pinterest nous montrons les trésors que nos musées abritent – laisse-toi inspirer!

Opens external link in new windowSuivez-nous sur Pinterest

Musée Historique de Bâle

Sur flickr tu trouveras des photos de qualité de nos expositions temporaires, évènements et autres.

Opens external link in new windowSuivez-nous sur Flickr

Musée Historique de Bâle

Sur notre canal youtube tu trouveras du matériel vidéo de nos expositions temporaires, évènements et projets.