AUDIOWALK

URBAN ERASMUS TRAIL

STARTPUNKT MUSEUM FÜR GESCHICHTE

Im «Urban Erasmus Trail» navigieren Sie durch das urbane Basel und erfahren so das aktualisierte Gedankengut des Erasmus. Die ca. 60-minütige Tour kann tagsüber individuell absolviert werden. Im August haben Sie ausserdem die Möglichkeit, den Trail zusammen mit dem Ausstellungskurator Marcel Henry zu absolvieren. Bedingung ist ein bluetoothfähiges Smartphone sowie der kostenlose Download der dazugehörigen «Erasmus MMXVI»-App (vorkonfigurierte Leihgeräte sind im Museum für Geschichte verfügbar). 

Mehr zum Angebot
MUSEUM FÜR GESCHICHTE

WATCH THIS!
GENFER UHREN IN BASEL

11.3.–28.8.2016

Die Uhr als Zeitmesser und Schmuck, als Identität und Tradition. Eine Sonderausstellung über die Geschichte und Bedeutung von ausgewählten Objekten der Uhrensammlung des Historischen Museums Basel –  eine der bedeutendsten Uhrensammlungen in der Schweiz.

Mehr zur Ausstellung
MUSEUM FÜR WOHNKULTUR

PICKNICK & YOGA

JUNI–AUGUST

Auch diesen Sommer bietet das HMB unterschiedliche Aktivitäten im wunderbaren Garten des Museums für Wohnkultur an: Bei Yoga und Picknick stehen Entspannung und Genuss an erster Stelle. Breiten Sie die Decke auf dem Rasen aus und geniessen Sie ein köstliches Picknick über den Mittag. An den Samstagen bis Ende August wird die grüne Oase zum Ort der geistigen und körperlichen Ausgeglichenheit. Fernab vom Grossstadt-Stress tauchen Sie ab in die Welt einer alten indischen Lehre und das in einzigartigem Ambiente.

Mehr zum Angebot
MUSEUM FÜR MUSIK

MODE & MUSIK DER ZWANZIGER JAHRE

22.1.–21.8.2016

Eine Ausstellung über neuartige Bewegungen nach dem Ersten Weltkrieg. Körperbetonte Tänze, Rhythmen und Schellackplatten: Die Zwanziger Jahre waren ein schillerndes und von starken Kontrasten geprägtes Jahrzehnt. Zahlreiche Accessoires, Modeillustrationen, Grammophone, Noten und Musikinstrumente versetzen Sie zurück in die Zeit der Roaring Twenties.

Mehr zur Ausstellung
MUSEUM FÜR GESCHICHTE, BASLER STADTRAUM & ONLINE

ERASMUS MMXVI

20.5.–25.9.2016

Mit den Aktivitäten rund um «ERASMUS MMXVI» möchte das HMB dem berühmten Humanisten ein Denkmal setzen. Durch den Einbezug neuester Technologien wird das Ausstellungsprojekt zu einem multimedialen Erlebnis. «ERASMUS MMXVI» erstreckt sich über das Museum hinaus in den öffentlichen Stadtraum und gibt dabei Einblicke in die wegweisenden Ideen des Erasmus von Rotterdam (um 1466/69–1536).

Mehr zur Ausstellung

VERANSTALTUNGEN

So, 07.08.2016
11.00

Guided Tour

GUIDED TOUR Erasmus MMXVI – The Power of the Word

Museum für Geschichte, Salome Hohl

Museum für Geschichte

GUIDED TOUR Erasmus MMXVI – The Power of the Word

So, 07.08.2016
11.00

Guided Tour, Salome Hohl

As an "ephemeral" monument to the great Humanist, Erasmus of Rotterdam, ERASMUS MMXVI recalls both the man himself and his visionary ideas. 2016 marks the 500th anniversary of the publication of Erasmus's translation of the New Testament, the Novum instrumentum, by Johann Froben of Basel.

So, 07.08.2016
15.00

Öffentliche Führung

KURATORENFÜHRUNG Rundgang durch Mode & Musik der Zwanziger Jahre – Schwerpunkt Musik

Museum für Musik, Martin Kirnbauer

Museum für Musik

KURATORENFÜHRUNG Rundgang durch Mode & Musik der Zwanziger Jahre – Schwerpunkt Musik

So, 07.08.2016
15.00

Öffentliche Führung, Martin Kirnbauer

Ein faszinierendes Jahrzehnt für Mode und Musik – auch in Basel. Nach den Einschränkungen und Schrecken des Ersten Weltkriegs geniessen die Menschen das neu aufblühende Leben. Mit Tango, Charleston und Foxtrott kommen körperbetonte Tänze auf. Saxophon, Banjo und Trompete prägen die aufblühende Unterhaltungsmusik von Jazz und Schlager. Gleichzeitig findet ein Medienwechsel statt: Musik ist nicht mehr nur als Livemusik erlebbar, sondern Grammophone, Schellackplatten und die neugegründeten Radiostationen ermöglichen Musikerlebnisse zu jeder Zeit.

So, 14.08.2016
11.00

Öffentliche Führung

FÜHRUNG in der Sonderausstellung "WATCH THIS! - Genfer Uhren in Basel" auf Chinesisch
巴塞尔日内瓦钟表特展 / 巴塞爾日內瓦鐘錶特展
Hui Koch 導覽解說

Museum für Geschichte, Hui Koch

Museum für Geschichte

FÜHRUNG in der Sonderausstellung "WATCH THIS! - Genfer Uhren in Basel" auf Chinesisch
巴塞尔日内瓦钟表特展 / 巴塞爾日內瓦鐘錶特展
Hui Koch 導覽解說

So, 14.08.2016
11.00

Öffentliche Führung, Hui Koch

So, 14.08.2016
15.00

Öffentliche Führung

FÜHRUNG Pferde und Fuhrwerke als Wirtschaftsfaktor in Basel – Arbeit und Verdienst für zahlreiche Berufsleute

Museum für Pferdestärken, Eduard Belser

Museum für Pferdestärken

FÜHRUNG Pferde und Fuhrwerke als Wirtschaftsfaktor in Basel – Arbeit und Verdienst für zahlreiche Berufsleute

So, 14.08.2016
15.00

Öffentliche Führung, Eduard Belser

Heute ist oft davon die Rede, wie viele Arbeitsplätze in der Schweiz vom Auto abhängen. Zur Pferdezeit war das in Basel nicht anders: Pferde und Fuhrwerke gaben vielen Berufsleuten Arbeit und Lohn in Berufen, die heute kaum noch bekannt sind. Ein Streifzug durch die Arbeitswelt um Pferd und Fuhrwerke macht dies bewusst.

So, 14.08.2016
15.00

Öffentliche Führung

FÜHRUNG Mode & Musik der Zwanziger Jahre– Schwerpunkt Tanz: Von Charleston zu Lindy Hop

Museum für Musik, Stefan Bürer

Museum für Musik

FÜHRUNG Mode & Musik der Zwanziger Jahre– Schwerpunkt Tanz: Von Charleston zu Lindy Hop

So, 14.08.2016
15.00

Öffentliche Führung, Stefan Bürer

Ein faszinierendes Jahrzehnt für Mode und Musik – auch in Basel. Nach den Einschränkungen und Schrecken des Ersten Weltkriegs geniessen die Menschen das neu aufblühende Leben. Freizeitvergnügen, Reise- und Sportaktivitäten gewinnen an Bedeutung. Köperbetonte Tänze mit neuen Rhythmen kommen auf.


Veranstaltungstipp Führung
«WATCH THIS!»

Di–So 10–17 Uhr



Mi–Sa 14–18 Uhr, So 11–17 Uhr



Mi, Sa & So 14–17 Uhr



Di–Fr, So 10–17 Uhr, Sa 14–17 Uhr

ENTDECKEN SIE DIE VIELFALT UNSERER SAMMLUNG

DAS HMB IM SOCIAL WEB

Historisches Museum Basel

Auf Facebook informieren wir über unsere aktuellsten Events und beantworten Fragen rund um das HMB. Entdecke das HMB auf die digitale Art und Weise. 

Opens external link in new windowDem HMB auf Facebook folgen

@histmuseumbs

Hier redet das HMB. Über unseren Twitteraccount erlebst Du uns live hautnah. Schreib uns direkt an - wir beissen nicht.

Opens external link in new windowDem HMB auf Twitter folgen

@histmuseumbs

Auf Instagram teilen wir mit Dir visuelle Leckerbissen unserer on- und offline Aktivitäten. Follow our fancy #HMBsnippet gallery.

Opens external link in new windowDem HMB auf Instagram folgen

Historisches Museum Basel

Auf unserem Pinterest-Profil zeigen wir Dir, welche Schätze das Museum beherbergt und wie vielfältig unsere Themen sind. Wir lassen Dich hinter die Kulissen blicken und zeigen Dir unsere Ideen und Inspirationen.

Opens external link in new windowDem HMB auf Pinterest folgen

Basel Historical Museum

Auf flickr findest Du hochwertiges Fotomaterial von Sonderausstellungen, Events und sonstigem Krimskrams. Bilder der Sammlung sind auf Pinterest und hier auf unserer Webseite.

Opens external link in new windowDem HMB auf flickr folgen

Historisches Museum Basel

Videomaterial zu unseren Sonderausstellungen, Events und Projekten findest Du hier auf unserem YouTube-Kanal.

Opens external link in new windowDem HMB auf YouTube folgen