MUSEUM OF HISTORY

Active Agents –
Stories of Chemical and Pharmaceutical Innovation

11.11.2016–18.6.2017

A variety of innovations delivered by the chemical and pharmaceutical industry shape our everyday life: hairspray for styling, contact lenses for clear vision, trainers for your workout, and Valium to deal with the stress. A world without pharmaceuticals, cosmetics, pesticides and synthetics is no longer imaginable. Through a selection of products, the exhibition demonstrates how invisible molecules have had and continue to have an impact on history.

More about the exhibition
MUSEUM OF MUSIC

UP BEAT!
METRONOMES AND MUSICAL TIME

20.1.–20.8.2017

At the heart of «Up Beat!» are over 175 metronomes, musical chronometers and pulse-givers from the private collection of Tony Bingham in London, each of which has a story to tell. Alongside these ticking timekeepers from the 18th to 20th century, the exhibition also explores themes of concern for us all, such as how rhythm affects us, how listening to music influences inner pulse and the importance of being «in sync» with one another.

More about the exhibition


Tue–Sun 10–5
Opening hours on 1st May:
10 am - 5 pm



Wed–Sat 2–6 pm, Sun 11 am–5 pm
The museum will be closed
on 1st May



Tue–Fri , Sun 10 am–5 pm; Sat 2–5 pm
The museum will be closed
on 1st May

Veranstaltungen

So, 30.04.2017
14.00

Besondere Veranstaltung

THEMATISCHE RHEINSCHIFFFAHRT Von Farben und Wirkstoffen - Geschichte der Basler Industrie vom Schiff aus

Schifflände, Daniel Suter; Michael Kessler; Flavio Häner; Thomas Hofmeier

Schifflände

THEMATISCHE RHEINSCHIFFFAHRT Von Farben und Wirkstoffen - Geschichte der Basler Industrie vom Schiff aus

So, 30.04.2017
14.00

Besondere Veranstaltung, Daniel Suter; Michael Kessler; Flavio Häner; Thomas Hofmeier

Vom Bord eines Schiffes aus kommentieren Fachleute die Geschichte der Basler Industrie von ihren Anfängen bis hin zu aktuellen Zukunftsplänen. In Kooperation mit dem Pharmazie-Historischen Museum und der Schweizerischen Gesellschaft für die Geschichte der Pharmazie.

Mehr Informationen unter www.hmb.ch/Wirkstoffe

Treffpunkt: Schifflände

Mi, 03.05.2017
12.30

Öffentliche Führung

FÜHRUNG Fabeltiere, wilde Leute und Liebespaare im Garten: Basler Bildteppiche des Spätmittelalters

Museum für Geschichte, Margret Ribbert

Museum für Geschichte

FÜHRUNG Fabeltiere, wilde Leute und Liebespaare im Garten: Basler Bildteppiche des Spätmittelalters

Mi, 03.05.2017
12.30

Öffentliche Führung, Margret Ribbert

Die im 15. Jahrhundert in Basel entstandenen Bildteppiche gehören zu den grossen Kostbarkeiten der Sammlung. Die farbenfrohen Schilderungen von Geselligkeiten und Minneszenen, Fabelwesen und Wildleuten zeigen Idealvorstellungen vom Leben, aber auch fantastische Gegenwelten.

Do, 04.05.2017
12.30

Besondere Veranstaltung

MITTAGSGESPRÄCH "Bewilligt. Geduldet. Abgewiesen". Aus den Akten der Fremdenpolizei

Museum für Wohnkultur,

Museum für Wohnkultur

MITTAGSGESPRÄCH "Bewilligt. Geduldet. Abgewiesen". Aus den Akten der Fremdenpolizei

Do, 04.05.2017
12.30

Besondere Veranstaltung,

mit Yves Kugelmann, Chefredakteur Verlag Jüdische Medien. Moderation: Christoph Statenwerth

Do, 04.05.2017
18.30

Besondere Veranstaltung

RUNDGANG Wirk.Stoffe - Chemisch-pharmazeutische Innovationsgeschichten

Museum für Geschichte, Johanna Stammler

Museum für Geschichte

RUNDGANG Wirk.Stoffe - Chemisch-pharmazeutische Innovationsgeschichten

Do, 04.05.2017
18.30

Besondere Veranstaltung, Johanna Stammler

Innovationen sind die treibende Kraft der chemisch-pharmazeutischen Industrie. Doch was ist Innovation eigentlich? Wie entsteht sie? Kann sie gezielt hervorgebracht werden? Die Ausstellung "Wirk.Stoffe" geht diesen Fragen nach und wirft einen Blick hinter die Kulissen einer Industrie, deren Innovationen unser Leben für immer veränderten. Eine Welt ohne Schmerzmittel, Antibiotika, Pestizide, Kunst- und Klebstoffe ist heute kaum mehr vorstellbar.

 

Die Geschichte dieser Industrie ist eine Geschichte voller unerwarteter Wendungen und folgenreichen Begegnungen, eine Geschichte von Zufällen und Unfällen, Euphorie und Ernüchterung. Erforschen Sie die vielfältigen Wege einer Erfindung zum Produkt und lassen Sie sich überraschen von den Innovationsgeschichten von Aspirin, Bakelit, Tonband und Co.

So, 07.05.2017
11.00

Guided Tour

GUIDED TOUR Active Agents - Stories of Chemical and pharmaceutical Innovation

Museum für Geschichte, Johanna Stammler

Museum für Geschichte

GUIDED TOUR Active Agents - Stories of Chemical and pharmaceutical Innovation

So, 07.05.2017
11.00

Guided Tour, Johanna Stammler

Aspirin, Bakelite, DDT - what are these inventions all about? This exhibition centred on just a few familiar examples from the 19th century to the present - and beyond - explains how important chemical innovations come about, the routes they take and how risks are minimized.

So, 07.05.2017
11.00

Familienführung

FAMILIENFÜHRUNG Die Geige, sie singet...Und wer gibt den Takt an?

Museum für Musik, Christine Erb

Museum für Musik

FAMILIENFÜHRUNG Die Geige, sie singet...Und wer gibt den Takt an?

So, 07.05.2017
11.00

Familienführung, Christine Erb

Eine interaktive Führung rund um die Sonderausstellung 'AufTakt!', sowie Musikinstrumente, die in dem bekannten Kanon besungen werden. Wer will, darf auch mal den Taktstock schwingen und sich im Dirigieren versuchen!"

Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren

So, 07.05.2017
15.00

Öffentliche Führung

RUNDGANG Auf Takt! Tick-Tack. Auf den Spuren musikalischer Zeit

Museum für Musik, Isabel Münzner

Museum für Musik

RUNDGANG Auf Takt! Tick-Tack. Auf den Spuren musikalischer Zeit

So, 07.05.2017
15.00

Öffentliche Führung, Isabel Münzner

Musik ist eine Zeit-Kunst. Mit dem vor 200 Jahren auf dem Markt gekommenen Metronom scheint diese musikalische Zeit messbar zu sein – in jedem Fall veränderte dieses Gerät das Zeit-Gefühl in der Musik nachhaltig. «Auf Takt!» spürt dieser Geschichte nach und zeigt eine umfassende Metronom-Sammlung.

Do, 11.05.2017
12.30

Besondere Veranstaltung

MITTAGSGESPRÄCH "Bewilligt. Geduldet. Abgewiesen". Aus den Akten der Fremdenpolizei

Museum für Wohnkultur,

Museum für Wohnkultur

MITTAGSGESPRÄCH "Bewilligt. Geduldet. Abgewiesen". Aus den Akten der Fremdenpolizei

Do, 11.05.2017
12.30

Besondere Veranstaltung,

mit Mustafa Atici, Kommission Migration GGG, Grossrat. Moderation: Gabriel Heim

So, 14.05.2017
11.00

Familienführung

FAMILIENFÜHRUNG Ausgrabungen am Steinenberg

Museum für Geschichte, Andrea Hagendorn

Museum für Geschichte

FAMILIENFÜHRUNG Ausgrabungen am Steinenberg

So, 14.05.2017
11.00

Familienführung, Andrea Hagendorn

Stadtmauern, das Barfüsserkloster und ein Kaufhaus standen einst an diesem Ort!

Die Archäologische Bodenforschung führt zur Zeit im Historischen Museum und im Stadtcasino Ausgrabungen durch und nimmt die kleinen und grossen Besucher mit auf einen spannenden Rundgang zu den aktuellen Grabungsergebnissen.

So, 14.05.2017
14.00

Besondere Veranstaltung

LIVING HISTORY Albert E. Hoffmann und das Münchensteiner Eisenbahnunglück

Museum für Wohnkultur, Samuel Bally

Museum für Wohnkultur

LIVING HISTORY Albert E. Hoffmann und das Münchensteiner Eisenbahnunglück

So, 14.05.2017
14.00

Besondere Veranstaltung, Samuel Bally

Albert E. Hoffmann war, wie alle Basler, tief beeindruckt vom schweren Eisenbahnunglück, das sich 1891 in Münchenstein ereignete. Hoffmann beschrieb das Unglück in seinem Tagebuch und besuchte in den Tagen nach dem Unglück mehrmals die Unfallstelle. Die szenische Führung spielt in der Zeit kurz nach dem Unglück. Der Zeitpunkt eignet sich als Anknüpfungspunkt für viele Geschichten, nicht zuletzt für Überlegungen zur Entwicklung der Mobilität aus der Sicht eines Vielreisenden.

DISCOVER OUR RICH COLLECTIONS

CONNECT WITH US

@HistMuseumBs

Any questions? Want to know what’s going on? Then visit us on Facebook! Discover the HMB digitally!

Öffnet externen Link in neuem FensterFollow us on Facebook

@histmuseumbs

This is the HMB tweeting… Follow us on Twitter and experience the HMB live! And don’t be afraid to Tweet back – we don’t bite!

Opens external link in new windowFollow us on Twitter

@histmuseumbs

If it’s visual tidbits of our on- and offline activities you’re after, then Instagram is the place for you. Follow our fancy #HMBsnippet gallery.

Opens external link in new windowFollow us on Instagram

Historisches Museum Basel

We use our Pinterest profile to show off our many treasures and to demonstrate what a wide range of topics we cover. On Pinterest we let you peek behind the scenes and share our ideas and inspirations.

Opens external link in new windowFollow us on Pinterest

Basel Historical Museum

For top quality photos of special exhibitions, events and much more besides, visit us on Flickr. And for still more images of the collection, try Pinterest and our website.

Opens external link in new windowFollow us on Flickr

Basel Historical Museum

Last but not least, we also have a YouTube channel for videos of our special exhibitions, events and projects.

Opens external link in new windowFollow us on YouTube