MUSEUM OF MUSIC

UP BEAT!
METRONOMES AND MUSICAL TIME

20.1.–20.8.2017

At the heart of «Up Beat!» are over 175 metronomes, musical chronometers and pulse-givers from the private collection of Tony Bingham in London, each of which has a story to tell. Alongside these ticking timekeepers from the 18th to 20th century, the exhibition also explores themes of concern for us all, such as how rhythm affects us, how listening to music influences inner pulse and the importance of being «in sync» with one another.

More about the exhibition


Tue–Sun 10–5



Wed–Sat 2–6 pm, Sun 11 am–5 pm



Tue–Fri , Sun 10 am–5 pm; Sat 2–5 pm

Veranstaltungen

Mi, 23.08.2017
12.30

Öffentliche Führung

FÜHRUNG Wehrhaftes Basel

Museum für Geschichte, Thomas Hofmeier

Museum für Geschichte

FÜHRUNG Wehrhaftes Basel

Mi, 23.08.2017
12.30

Öffentliche Führung, Thomas Hofmeier

Basels Stadtbefestigung gilt unter Festungshistorikern als nicht sehr effektiv, dennoch ist die Stadt in ihrer Geschichte nur ein Mal eingenommen worden: 917 durch die Ungarn. Wie stand es also um die Wehrhaftigkeit der Stadt? Sind mächtige Kanonen und prächtige Tore ein Hinweis auf militärische Macht?

So, 27.08.2017
11.00

Besondere Veranstaltung

GESPRÄCH "Déja vu" - Was Nachkommen in den Fremdenpolizeiakten ihrer Familie erleben. Mit Alex Herzfeld, Zürich und Jean-Pierre Weill, Colmar
Moderation Gabriel Heim

Museum für Wohnkultur,

Museum für Wohnkultur

GESPRÄCH "Déja vu" - Was Nachkommen in den Fremdenpolizeiakten ihrer Familie erleben. Mit Alex Herzfeld, Zürich und Jean-Pierre Weill, Colmar
Moderation Gabriel Heim

So, 27.08.2017
11.00

Besondere Veranstaltung,

Detaillierte Angaben: siehe www.magnetbasel.ch

Do, 31.08.2017
12.30

Öffentliche Führung

FÜHRUNG Auf den Spuren eines verschwundenen Bürgerhauses des 18. Jahrhunderts: Räume und Geschichten aus dem 1935 abgerissenen Segerhof am Blumenrain

Museum für Wohnkultur, Margret Ribbert

Museum für Wohnkultur

FÜHRUNG Auf den Spuren eines verschwundenen Bürgerhauses des 18. Jahrhunderts: Räume und Geschichten aus dem 1935 abgerissenen Segerhof am Blumenrain

Do, 31.08.2017
12.30

Öffentliche Führung, Margret Ribbert

Der reiche Indiennesfabrikant Christoph Burckhardt-Merian hatte 1788-91 den Segerhof am Blumenrain erbauen lassen. Das Haus beeindruckte weniger durch seine Architektur als durch seine reiche Ausstattung. 1935 wurde im Zuge der Erweiterung des Blumenrains das prachtvolle Bürgerhaus abgerissen. Die prachtvollen Raumausstattungen fanden später im Haus zum Kirschgarten einen neuen Ausstellungsort.

Sa, 02.09.2017
19.00

Besondere Veranstaltung

KONZERT zum 450. Geburtstag von Monteverdi mit Werken von Bennett, Gesualdo und Eötvös mit den Basler Madrigalisten unter der Leitung von Raphael Immoos

Museum für Geschichte,

Museum für Geschichte

KONZERT zum 450. Geburtstag von Monteverdi mit Werken von Bennett, Gesualdo und Eötvös mit den Basler Madrigalisten unter der Leitung von Raphael Immoos

Sa, 02.09.2017
19.00

Besondere Veranstaltung,

So, 03.09.2017
11.00

Familienführung

FAMILIENFÜHRUNG Zwetschge, Nuss und Birne - Erntedank und herbstlicher Rundgang durch das Museum für Musik

Museum für Musik, Christine Erb

Museum für Musik

FAMILIENFÜHRUNG Zwetschge, Nuss und Birne - Erntedank und herbstlicher Rundgang durch das Museum für Musik

So, 03.09.2017
11.00

Familienführung, Christine Erb

Bei der interaktiven Familienführung stehen Instrumentebauhölzer für einmal ganz im Zentrum. Neben Instrumenten aus Fichte und Ahorn treffen wir im Verlaufe des Rundgangs auch auf Instrumente aus Obst-, Nuss- und Rosenholz. Was sind die Unterschiede? Selbstverständlich wird das selber Ausprobieren nicht zu kurz kommen!

 

Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren

Mi, 06.09.2017
12.30

Öffentliche Führung

FÜHRUNG In der Fälscherwerkstatt: Fälschermethoden am Objekt erkennen

Museum für Geschichte, Michael Matzke

Museum für Geschichte

FÜHRUNG In der Fälscherwerkstatt: Fälschermethoden am Objekt erkennen

Mi, 06.09.2017
12.30

Öffentliche Führung, Michael Matzke

Es gibt viele Formen und Methoden der Fälschung – manchmal sind die „Fälschungen“ spannender als die „Originale“. Die Führung vermittelt in einer Art Workshop einen Einblick in die Welt der Fälschung und wie man diese erkennen kann.

Do, 07.09.2017
18:30

Besondere Veranstaltung

AFTER-WORK AND TWEET-UP mit dem Verein Frauenstadtrundgang Basel

Andere,

Andere

AFTER-WORK AND TWEET-UP mit dem Verein Frauenstadtrundgang Basel

Do, 07.09.2017
18:30

Besondere Veranstaltung,

Auch dieses Jahr packen wir wieder das Smartphone ein und machen uns zusammen mit dem Verein Frauenstadtrundgang Basel auf den Weg. Tweeten, Instgramen und den Gedanken einfach freien Lauf lassen - alles ist möglich bei diese interaktiven Führung. Die Teilnahme ist kostenlos (Kollekte zur Kostendeckung). Treffpunkt wird bekannt gegeben, siehe: www.frauenstadtrundgang.ch

Sa, 09.09.2017
08.00

Besondere Veranstaltung

10. Basler Rybutzete

Andere, Pia Kamber

Andere

10. Basler Rybutzete

Sa, 09.09.2017
08.00

Besondere Veranstaltung, Pia Kamber

In einer mehrstündigen Aktion, an welcher rund 250 Helferinnen und Helfer beteiligt sind, darunter gegen 100 Taucher, wird der Rhein im Abschnitt Kraftwerk Birsfelden bis Dreirosenbrücke «geputzt». Die Abfallmenge, welche an einer «Butzete» jeweils aus dem Rhein geborgen wird, ist beträchtlich. Der Rekord liegt bei 25 Tonnen. Das HMB beteiligt sich mit Tauchern und Helfern an der Ryybutzete und sammelt zugleich Gegenstände für die Ausstellung «Aufgetaucht» ein. Zuschauerinnen und Zuschauer sind herzlich willkommen.

Zeigen Sie Ihre Unterstützung und schauen Sie beim Hauptsammelpunkt vor der Rheinpolizei am Unteren Rheinweg 24 vorbei. Oder beobachten Sie das Geschehen bei der Schifflände, dem Hauptbereich der Butzete.

So, 10.09.2017
11.00

Besondere Veranstaltung

GESPRÄCH "Déja vu" - Was Nachkommen in den Fremdenpolizeiakten ihrer Familie erleben. Gespräch mit Georgine von Steinen (geb. 1917) u.a. über die Rettungsaktion der 300 Kinder.
Moderation Gabriel Heim

Museum für Wohnkultur,

Museum für Wohnkultur

GESPRÄCH "Déja vu" - Was Nachkommen in den Fremdenpolizeiakten ihrer Familie erleben. Gespräch mit Georgine von Steinen (geb. 1917) u.a. über die Rettungsaktion der 300 Kinder.
Moderation Gabriel Heim

So, 10.09.2017
11.00

Besondere Veranstaltung,

Detaillierte Angaben: siehe www.magnetbasel.ch

So, 10.09.2017
11.00

Öffentliche Führung

FÜHRUNG Gute Zeiten, schlechte Zeiten – Episoden rund um die Geschichte Basels

Museum für Geschichte, Jonathan Büttner

Museum für Geschichte

FÜHRUNG Gute Zeiten, schlechte Zeiten – Episoden rund um die Geschichte Basels

So, 10.09.2017
11.00

Öffentliche Führung, Jonathan Büttner

Auf einem Rundgang durch unsere Dauerausstellung bekommen Sie anhand ausgewählter Objekte spannende Einblicke in die Basler Stadtgeschichte

DISCOVER OUR RICH COLLECTIONS

CONNECT WITH US

@HistMuseumBs

Want to know what’s going on? Then visit us on Facebook and discover the HMB digitally!

Öffnet externen Link in neuem FensterFollow us on Facebook

@histmuseumbs

This is us tweeting live from events and our everyday work… don’t be afraid to tweet back – we don’t bite! 

Opens external link in new windowFollow us on Twitter

@histmuseumbs

Visual tidbits for the culturally curious – this is Instagram. We #LoveBasel and so does our community. 

Opens external link in new windowFollow us on Instagram

Historisches Museum Basel

We use Pinterest to show off our many treasures, share our ideas and inspirations.

Opens external link in new windowFollow us on Pinterest

Basel Historical Museum

Top quality photos of special exhibitions, events and other bits and pieses – this is Flickr. Feel free to download our pictures.

Opens external link in new windowFollow us on Flickr

Basel Historical Museum

Last but not least, we also have a YouTube channel for videos of our special exhibitions, events and projects.

Opens external link in new windowFollow us on YouTube