Museum für Wohnkultur

PICNIC & YOGA

JUNE–AUGUST

In the summer months, the HMB offers leisurely picnic lunches in the beautiful garden of the Museum für Wohnkultur. This little known oasis in the centre of town is one of Basel’s best kept secrets. And that a picnic there lends itself to being combined with a visit to the museum goes without saying. From June through August the garden of the Museum of Domestic Culture will become a place of cosmic consciousness. Far away from the troubles of the city we will dive into the world of an ancient Indian teaching. In a partnership with INDIGO Fitness Basel.

More about the offer
MUSEUM OF HISTORY

WATCH THIS!
GENEVAN TIMEPIECES IN BASEL

11.3.–28.8.2016

They are small, colourful and exquisite. They are made only of gleaming gold, silver and the finest raw materials. Their inner workings are technically accomplished feats of ingenuity, their cases works of consummate craftsmanship. The watches for which Switzerland is famous fascinate us to this day.

More about the exhibition
MUSEUM OF HISTORY & IN THE STREETS OF BASEL

ERASMUS MMXVI

20.5.–25.9.2016

«Erasmus MMXVI» in the Museum of History is the first exhibition by the HMB to use virtual and augmented reality. Visitors to the exhibition are piloted through the most important events of his life, encounter some of his friends and are acquainted with his ideas and opinions. The interventions in the permanent exhibition flanked by additional exhibits give rise to what is essentially a tour of the life and works of Erasmus of Rotterdam.

About the exhibition

Special Exhibitions WATCH THIS!

Tue–Thu 10–5


Special Exhibitions Fashion and Music
of the Twenties

Wed–Sat 2–6, Sun 11–5


On the hour Talking Carriages

Wed, Sat & Sun 2–5


Activities Picnic & Yoga

Tue–Sat 12–7, Sun 10–5

Veranstaltungen

Fr, 02.09.2016
09.15

Besondere Veranstaltung

Erasmus-Panel des Lateintags.ch für Schulen. Im Rahmen von Erasmus MMXVI. In Kooperation mit Lateintag.ch und Gymnasium am Münsterplatz

Museum für Geschichte, Marcel Henry; Salome Hohl

Museum für Geschichte

Erasmus-Panel des Lateintags.ch für Schulen. Im Rahmen von Erasmus MMXVI. In Kooperation mit Lateintag.ch und Gymnasium am Münsterplatz

Fr, 02.09.2016
09.15

Besondere Veranstaltung, Marcel Henry; Salome Hohl

Highlight des Tages ist das Referat von Christine Christ-von Wedel, Historikerin und Erasmus-Spezialistin. Anschliessend können wahlweise verschiedene Module besucht werden: Stadttour (Gymnasium am Münsterplatz GM), Workshop mit Kurzführung im Münster (GM und Basler Münster, Platzzahl limitiert), Urban Erasmus Trail (Basler Stadtraum) und Ausstellungsbesuch (Museum für Geschichte).

Anmeldung: +41 (0)61 205 86 70 oder historisches.museum@bs.ch

Kosten: gratis für Schulen

Sa, 03.09.2016
13.00

Besondere Veranstaltung

ERASMUS PANEL des Lateintags.ch im Rahmen von Erasmus MMXVI.

Museum für Geschichte, Marcel Henry; Salome Hohl

Museum für Geschichte

ERASMUS PANEL des Lateintags.ch im Rahmen von Erasmus MMXVI.

Sa, 03.09.2016
13.00

Besondere Veranstaltung, Marcel Henry; Salome Hohl

Auftakt des Panels bildet das Referat der Philologin Henriette Harich-Schwarzbauer. Anschliessend können wahlweise verschiedene Module besucht werden: Stadtrundgang(Gymnasium am Münsterplatz), Urban Erasmus Trail (Basler Stadtraum) und Ausstellungsbesuch (Museum für Geschichte).

Ohne Anmeldung. Kosten: CHF 25.-, gratis für Personen in Ausbildung bis 30 (mit Ausweis)

In Kooperation mit dem Lateintag.ch und dem Gymnasium am Münsterplatz.

So, 04.09.2016
11.00

Familienführung

FAMILIENFÜHRUNG Musikinstrumente aus der Hosentasche - klein, fein und leise?

Museum für Musik, Christine Erb

Museum für Musik

FAMILIENFÜHRUNG Musikinstrumente aus der Hosentasche - klein, fein und leise?

So, 04.09.2016
11.00

Familienführung, Christine Erb

Wir gehen im Museum für Musik auf die Suche nach den kleinsten Musikinstrumenten und erfahren, wann und wie sie gespielt werden. Wer findet die kleinste Flöte und wer die kleinste Geige? Und klingen sie so leise wie sie aussehen? Zum Schluss basteln wir natürlich noch etwas, das wir in die eigene Hosentasche stecken können.....

So, 04.09.2016
11.00

Öffentliche Führung

FÜHRUNG Personen im Haus zum Kirschgarten: Johann Ludwig Burckhardt alias "Scheich Ibrahim" - als Spion gesandt, als Forschungsreisender bekannt

Museum für Wohnkultur, Johanna Stammler

Museum für Wohnkultur

FÜHRUNG Personen im Haus zum Kirschgarten: Johann Ludwig Burckhardt alias "Scheich Ibrahim" - als Spion gesandt, als Forschungsreisender bekannt

So, 04.09.2016
11.00

Öffentliche Führung, Johanna Stammler

Johann Rudolf Burckhardt reiste 1809 als "Scheich Ibrahim" in den Nahen Orient. Er sollte im Auftrag einer Britischen Gesellschaft die Handelswege in Zentralafrika erkunden. Der Rundgang geht dem besonderen Lebenslauf und den aussergewöhnlichen Leistungen des Reisenden nach, der den offiziellen Auftrag nicht erfüllen, aber Vieles wieder entdeckten konnte.

So, 04.09.2016
15.00

Öffentliche Führung

KURATORENFÜHRUNG Hässliche Musikinstrumente

Museum für Musik, Jermaine Sprosse; Martin Kirnbauer

Museum für Musik

KURATORENFÜHRUNG Hässliche Musikinstrumente

So, 04.09.2016
15.00

Öffentliche Führung, Jermaine Sprosse; Martin Kirnbauer

Sind Musikinstrumente eigentlich immer schön? Und was ist hässlich? Ein Gang durch die Ausstellung im Museum für Musik stellt sich diesen Fragen

Do, 08.09.2016
18.00

Besondere Veranstaltung

AFTER-WORK & TWEETUP mit dem Verein Frauenstadtrundgang Basel
St Johann in the Spotlight - #Tweevening in English mit "Frauenstadtrundgang" ab 18.00 Uhr, Führung ab 18.30 Uhr, TREFFPUNKT: St. Johanns-Tor, Basel. Snacks & Drinks

Andere,

Andere

AFTER-WORK & TWEETUP mit dem Verein Frauenstadtrundgang Basel
St Johann in the Spotlight - #Tweevening in English mit "Frauenstadtrundgang" ab 18.00 Uhr, Führung ab 18.30 Uhr, TREFFPUNKT: St. Johanns-Tor, Basel. Snacks & Drinks

Do, 08.09.2016
18.00

Besondere Veranstaltung,

Eintritt frei / free admission (Kollekte / collect)

Tweetup "St Johann in the Spotlight"

 

Eine Kooperation mit dem Verein Frauenstadtrundgang Basel / A cooperation with "Frauenstadtrundgang Basel"

Auch dieses Jahr packen wir wieder das Smartphone ein und machen uns zusammen mit dem Historischen Museum Basel auf den Weg ins St. Johann. Tweeten, Fotos machen und den Gedanken freien Lauf lassen - alles ist möglich bei dieser interaktiven Führung. Für Twitter-Neulinge gibt es ab 18h eine Einführung. Der Eintritt ist gratis. Die Führung findet ausschliesslich auf Englisch statt. Dauer des Rundgangs: ca. 45 Minuten. Anschliessend gemeinsamer after-work-drink.

 

Pack your smartphones and set out for St Johann district. Tweeting, taking pictures and letting your thoughts run free - everything is possible on this interactive tour. Introduction for twitter newbies at 6 pm. The tour is exclusively in English. After work drink to follow.

Sa, 10.09.2016

Besondere Veranstaltung

TAG DER POESIE Mit Erasmus auf dem Münsterplatz Basel

Andere, Marcel Henry

Andere

TAG DER POESIE Mit Erasmus auf dem Münsterplatz Basel

Sa, 10.09.2016

Besondere Veranstaltung, Marcel Henry

Der Tag der Poesie widmet sich u.a. der Dichtkunst des Erasmus. Eine Veranstaltung des Vereins Poesietag. Weitere Informationen: www.tagderpoesie.ch

Sa, 10.09.2016
11.00

Öffentliche Führung

FÜHRUNGEN zum Lohnhof im Rahmen des Europäischen Tag des Denkmals um 11.00, 14.00 und 15.30 Uhr mit anschliessendem musikalischen Abschluss im Innenhof des Museums für Musik

Museum für Musik, Martin Kirnbauer; Martin Klein

Museum für Musik

FÜHRUNGEN zum Lohnhof im Rahmen des Europäischen Tag des Denkmals um 11.00, 14.00 und 15.30 Uhr mit anschliessendem musikalischen Abschluss im Innenhof des Museums für Musik

Sa, 10.09.2016
11.00

Öffentliche Führung, Martin Kirnbauer; Martin Klein

Mi, 14.09.2016
12.30

Visite guidée

VISITE GUIDÉE Erasme MMXVI – Des écrits explosifs

Museum für Geschichte, Marcel Henry

Museum für Geschichte

VISITE GUIDÉE Erasme MMXVI – Des écrits explosifs

Mi, 14.09.2016
12.30

Visite guidée, Marcel Henry

Erasmus MMXVI veut édifier un mémorial "éphémère" en hommage à Erasme et à sa pensée, afin de raviver le souvenir de cet humaniste aux vues larges, à l'occasion du cinq-centenaire de l'impression de son livre Novum instrumentum (Le Nouveau Testament) par Johann Froben, à Bâle en 1516.

Fr, 16.09.2016
11.00

Besondere Veranstaltung

ROSENMARKT Der Innenhof des Museums für Musik wird zum stilvollen Rahmen für den 6. Rosen- und Blumenzwiebelmarkt

Museum für Musik,

Museum für Musik

ROSENMARKT Der Innenhof des Museums für Musik wird zum stilvollen Rahmen für den 6. Rosen- und Blumenzwiebelmarkt

Fr, 16.09.2016
11.00

Besondere Veranstaltung,

Rosenduft liegt in der Luft. Rosenliebhaberinnen und andere Gartenfreunde finden eine feine Auswahl an Rosensetzlingen, herbstblühende Rosengartenstauden, Irisknollen, Tulpenzwiebeln, Pfingstrosen und andere botanische Schönheiten. Begleitet wird der Markt von spannenden Fachreferaten und rosigem Kunsthandwerk.

 

Veranstaltet wird der Markt vom Verein Ökostadt Basel mit freundlicher Unterstützung des Museum für Musik Basel. Informationen unter www.oekostadtbasel.ch und www.hmb.ch.

Öffnungszeiten Rosenmarkt: Freitag und Samstag, 11-18 Uhr und Sonntag, 11-17 Uhr

Eintritt ins Museum gratis

DISCOVER OUR RICH COLLECTIONS

CONNECT WITH US

Basel Historical Museum

Any questions? Want to know what’s going on? Then visit us on Facebook! Discover the HMB digitally!

Opens external link in new windowFollow us on Facebook

@histmuseumbs

This is the HMB tweeting… Follow us on Twitter and experience the HMB live! And don’t be afraid to Tweet back – we don’t bite!

Opens external link in new windowFollow us on Twitter

@histmuseumbs

If it’s visual tidbits of our on- and offline activities you’re after, then Instagram is the place for you. Follow our fancy #HMBsnippet gallery.

Opens external link in new windowFollow us on Instagram

Historisches Museum Basel

We use our Pinterest profile to show off our many treasures and to demonstrate what a wide range of topics we cover. On Pinterest we let you peek behind the scenes and share our ideas and inspirations.

Opens external link in new windowFollow us on Pinterest

Basel Historical Museum

For top quality photos of special exhibitions, events and much more besides, visit us on Flickr. And for still more images of the collection, try Pinterest and our website.

Opens external link in new windowFollow us on Flickr

Basel Historical Museum

Last but not least, we also have a YouTube channel for videos of our special exhibitions, events and projects.

Opens external link in new windowFollow us on YouTube