Zwei Ringe

Zwei Ringe

Basel-Grenzacherstrasse, Eisenzeit Frühlatènezeit (Latène B2)
Bronze;
Dm. 5,6 cm; B. 0,64 cm, D. 0,4 cm (Querschnitt); Gewicht 15,6 m
Inv. 1943/1.308.a.

Bildauflösung:
394px x 394px

CHF 40.00

in den Warenkorb

Zwei Ringe. Buntmetall. Auf der Aussenseite zwei Reihen versetzt angeordneter Warzen. Diese Ringe sind massiv gegossen und relativ schwer. Sie wurden wohl an den Armen getragen.

Weitere Bilder zu "Archäologie"