tiefer Keramikteller

tiefer Keramikteller

Totentanz 7, Frauengrab (Grab 3), Römische Zeit 4.Jh. n. Chr. n. Chr.
Keramik, grau gebrannte Ware
Dm. 14,3 cm (Rand); Dm. 19,5 cm (Bauch); Dm. 8,5 cm (Boden); H. 19,8 cm, Gewicht 1397,3 g
Inv. 1984/27.30.

Bildauflösung:
4170px x 4170px
in den Warenkorb

Der Teller aus grau gebrannten, groben Ton war als einzige Beigabe einem knapp zwanzigjährigem Mann in das Grab mitgegeben. Die ursprünglich geglättete Oberfläche des Tellers war bei seiner Auffindung verwittert. Der Tote ruhte vermutlich in einem Sarg, von dem nur noch Nägel geborgen werden konnten.

Weitere Bilder zu "Archäologie"