Religiöse Medaille von Philipp Heinrich Müller mit dem Glaubensbekenntnis
Religiöse Medaille von Philipp Heinrich Müller mit dem Glaubensbekenntnis
Münzen und Medaillen

Religiöse Medaille von Philipp Heinrich Müller mit dem Glaubensbekenntnis

Deutschland, um 1700
Vs. Drei Medaillons mit der Erschaffung Evas, der Kreuzigung und der Pfingstszene, dazwischen geflügelte Putto-Köpfe
Rs. 25-zeilige Legende mit dem Glaubensbekenntnis
Medailleur: Philipp Heinrich Müller (1654-1719)
Silber, geprägt
Dm. 18,5 mm, Gewicht 1,968 g
Inv. 2007.192.

Bildauflösung:
2773px x 3176px
in den Warenkorb

Die Miniatur-Medaille des Augsburger Barock-Medailleurs Philipp Heinrich Müller wurde als Tauf- oder Konfirmationsgeschenk vertrieben und demonstriert eindrücklich die hohe Kunstfertigkeit ihres Schöpfers, der auch für seine perfekten Randschriften bekannt war. Auf dem kleinen Rund befindet sich das vollständige Glaubensbekenntnis: ICH GLAUB / AN GOTT VATT. ALL / MACHTIGEN.SCHOPFER / HIMM.U.DER ERDEN U. AN / IES. CHRIST. SEINEN EINIGEN / SONN. VNSERN HERRN, DER EM / PFANGEN IST VON DEM H. GEIST / GEBORN AVS MARIA D. JUNGFR. GE / LITTEN HAT VNTER PONT. PILATO / GECREVZIGET GESTORB. U. BEGRAB. / IST NIEDERGEFAHRN ZVR HOLLN. / AM DRITTEN TAG WIEDER AVFERST= / ANDEN VON D. TODTEN. AVFGEFAHR / EN GEN HIMM. SIZET ZVR RECHTEN / GOTTES DES ALLMACHT. VATTERS / VON DANN. ER ZVKVNFTIGIST, ZV / RICHTEN D. LEBENDIGEN U. DIE / TODTEN. ICH GLAVBE AN DEN H. / GEIST EIN. H. CHRISTL. KIRCH / DIE GEMEINSCHAFT D. HEI / LIG. VERGEBVNG D. SVN= / DEN, AVFERSTEVNG D. / FLEISCHS U. EIN / EWIG.LEBEN / AMEN

Weitere Bilder zu "Münzen und Medaillen"