Kammhelm
Kammhelm
Archäologie

Kammhelm

Fundort: Rhein bei Weil am Rhein, Deutschland
Spätbronzezeit, 12. Jahrhundert v. Chr.
L. 22,7 cm, B. 17,4 cm, H. 19,8 cm
Inv. I.21690.

Bildauflösung:
2403px x 2395px
in den Warenkorb

Dieser Bronzehelm der älteren Gruppe der Kammhelme orientiert sich an mediterranen Vorbildern. Die zwei Bronzeblechhälften des Helms werden durch grosse Nieten und Umfalzen am Kamm zusammengehalten. Helme sind sehr selten und schwierig chronologisch einzuordnen. Sie verweisen auf einen hohen sozialen Rang des Trägers.

Weitere Bilder zu "Archäologie"