Gussform

Gussform

Klingental 5/7, Garten der Klingentalmühle, Mittelalter (14. Jh.???)
L. 97,7 mm, B. 83,2 mm, H. 24,5 mm, Gewicht 276,68 g
Inv. 1921.22.

Bildauflösung:
2794px x 2382px

CHF 40.00

in den Warenkorb

Trapezförmige Gussform aus feinem Kalkstein (für Mantelschliesse?). Die ursprünglich glatte Oberfläche ist abgesplittert.Die 6 Löcher am Rande der runden Form dienen zur Aufnahme von Stiften zur Fixierung der (nicht erhaltenen) Gegenplatte.

Weitere Bilder zu "Archäologie"