Damenhut

Damenhut

Paris, um 1955
Hersteller: Christian Dior, Paris
Besitzer: Irène Zurkinden (11.12.Inv. 1909 - 27.12.Inv. 1987)
Maisstroh, Glasbeeren; Ripsband, gestärkter Tüll
H. 15,5 cm, Dm. 20,5 cm
2001.151.

Bildauflösung:
394px x 394px

CHF 40.00

in den Warenkorb

Der Hut aus dem Atelier von Christian Dior kombiniert ein Geflecht aus Maisstroh mit naturalistischen, aus Glas bestehenden roten, hellen und schwarzen Johannisbeeren. Er wurde von Irène Zurkinden (Basel 1909 - Basel 1987) getragen, die vielfach längere Zeit in Paris weilte und die diesen phantasievollen Hut wohl direkt dort erworben hat.

Weitere Bilder zu "Kleidung und Accessoires"