Brotstempel mit gleicharmigem Kreuz
Brotstempel mit gleicharmigem Kreuz

Brotstempel mit gleicharmigem Kreuz

Augustinergasse 2, Grube 6, Römisch, 4./5. Jh. n. Chr.
Keramik
Dm. 9,2 x 9,4 cm, H. 5,1 cm, Gewicht 185,7 g
Inv. 1968/37.1705.
T18130-18131

Bildauflösung:
3952px x 3882px
in den Warenkorb

Der Brotstempel wurde bei einer Ausgrabung auf dem Münsterhügel in einer spätrömischen Abfallgrube gefunden. Er ist aus Ton hergestellt und war bei seiner Auffindung nicht mehr vollständig erhalten. Die ergänzten Teile sind am Farbunterschied und am Glanz erkennbar. Die Beschädigung des Stempels dürfte der Grund sein, weshalb er im Abfall entsorgt worden ist.

Weitere Bilder zu "Archäologie"