PROGRAMM

Veranstaltungsart
  • Alle Veranstaltungsarten
  • Besondere Veranstaltung
  • Blinde und Sehbehinderte
  • Familienführung
  • Guided Tour
  • Mittwochmatinée
  • Öffentliche Führung
  • Visite guidée
Veranstaltungsort
  • Alle Veranstaltungsorte
  • Museum für Geschichte
  • Museum für Musik
  • Haus zum Kirschgarten
  • Andere
  • Barfüsserkirche
  • Musikmuseum
  • bird's eye
Februar
  • Alle kommenden
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

So, 25.02.2018
11.00

Familienführung

FAMILIENFÜHRUNG Höre und staune! - Töne und Geschichten aus der Welt der Saiteninstrumente

Musikmuseum, Christine Erb

Musikmuseum

FAMILIENFÜHRUNG Höre und staune! - Töne und Geschichten aus der Welt der Saiteninstrumente

So, 25.02.2018
11.00

Familienführung, Christine Erb

Ein interaktiver Rundgang durch das Musikmuseum. Im Mittelpunkt stehen für einmal ganz die Saiteninstrumente von Geige bis Cembalo. Das selber Ausprobieren wird nicht zu kurz kommen und als Abschluss werden wir mit einfachsten Mitteln unser eigenes kleines "Saiteninstrument" basteln.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Mi, 28.02.2018
12.30

Öffentliche Führung

LETZTE FÜHRUNG durch Aufgetaucht. Basels geheimnisvolle Wasserfunde

Barfüsserkirche, Pia Kamber

Barfüsserkirche

LETZTE FÜHRUNG durch Aufgetaucht. Basels geheimnisvolle Wasserfunde

Mi, 28.02.2018
12.30

Öffentliche Führung, Pia Kamber

Eine Ausstellung über Gewässerfunde aus Basel. Versenkte Schusswaffen, Freundschaftsringe, Schwerter, Weihegaben aus archäologischer Zeit und Zivilisationsmüll, aufgetaucht aus Rhein, Rümelinbach und Birsig, erzählen spannende Geschichten über Liebe, Hass, Glaube und Konsum, Erinnern und Vergessen.

Sa, 03.03.2018
16.00

Öffentliche Führung

KOMBIFÜHRUNG Museum und Birsigtunnel

Barfüsserkirche, Margarete Polus Dangerfield; Alexandra Gubler

Barfüsserkirche

KOMBIFÜHRUNG Museum und Birsigtunnel

Sa, 03.03.2018
16.00

Öffentliche Führung, Margarete Polus Dangerfield; Alexandra Gubler

Die Kurzführung in der Ausstellung konzentriert sich auf Funde aus dem Birsig, der heute in einem Tunnel unter der Stadt fliesst und nun mit kundiger Führung begangen werden kann. Nur geeignet für Personen, die gut zu Fuss sind.

Mindestalter: 10 Jahre.

Treffpunkt: Eingangsbereich Barfüsserkirche.

Kosten CHF 25.- / Kinder 10-16 Jahre CHF 15.-

In Kooperation mit Ideenreich GmbH, Basel

Anmeldung: bis zwei Tage vor dem Termin unter vermittlung.hmb@bs.ch oder Tel. 061 205 86 00

So, 04.03.2018
15.00

Öffentliche Führung

FÜHRUNG Forte und Piano: die Geschichte des Klaviers

Musikmuseum, Martyna Kazmierczak

Musikmuseum

FÜHRUNG Forte und Piano: die Geschichte des Klaviers

So, 04.03.2018
15.00

Öffentliche Führung, Martyna Kazmierczak

Haben Mozart, Beethoven und Chopin auf der selben Sorte Klavier gespielt? Warum war das Klavier überhaupt eine revolutionäre Erfindung? Und wie spiegelt die Entwicklung des Tasteninstruments unsere Geschichte wieder?

Begleiten Sie uns durch die Geschichte des Klaviers – und spitzen Sie Ihre Ohren, wenn die Originale zum Klingen gebracht werden.

Mi, 07.03.2018
12.30

Öffentliche Führung

FÜHRUNG Bürger einer Stadt - 100 Jahre Legat Rudolf Brüderlin

Barfüsserkirche, Michael Matzke

Barfüsserkirche

FÜHRUNG Bürger einer Stadt - 100 Jahre Legat Rudolf Brüderlin

Mi, 07.03.2018
12.30

Öffentliche Führung, Michael Matzke

Rudolf Brüderlin (1853-1917) war Bankier und Börsenmakler sowie Offizier des Generalstabs und Grossrat. Anlässlich des Schenkungsjubiläums wurde in Kooperation mit der Universitätsbibliothek eine Vitrine mit einer exemplarischen Auswahl seiner umfangreichen Schenkung eingerichtet. Anhand der umfangreichen Dokumentation und Fachliteratur zu den Objekten wird auch deutlich, wie intensiv sich Brüderlin mit den Militaria, Orden, Kleinplastik und Medaillen der Renaissance sowie den Münzen und Medaillen seiner Heimatstadt beschäftigte. So spiegelt sich in den Sammlungen durchaus kein geltungsbedürftiger Parvenu, wie auch schon behauptet, sondern ein leidenschaftlicher Verehrer des Schönen und der Geschichte seiner Stadt.

Mi, 14.03.2018
12.30

Öffentliche Führung

FÜHRUNG Stabwürfel, Schlittenkufen, Sellerie: Keltische Siedlungen in Basel

Barfüsserkirche, Annina Banderet

Barfüsserkirche

FÜHRUNG Stabwürfel, Schlittenkufen, Sellerie: Keltische Siedlungen in Basel

Mi, 14.03.2018
12.30

Öffentliche Führung, Annina Banderet

Alltägliche Gebrauchsgegenstände aus den Siedlung Basel-Gasfabrik und Basel-Münsterhügel erzählen vom Leben der Kelten am Rheinknie.

Do, 15.03.2018
18.00

Besondere Veranstaltung

Neu im Musikmuseum

Musikmuseum, Isabel Münzner

Musikmuseum

Neu im Musikmuseum

Do, 15.03.2018
18.00

Besondere Veranstaltung, Isabel Münzner

Der Framus-Bass von Teddy Riedo, ein Fagott mit eingeklebter Klarinette, eine Viola d’amore aus dem 18. Jahrhundert - wundersame und kostbare Musikinstrumente haben 2017 die Sammlung des HMB bereichert - nun stellen wir sie aus. Feiern Sie mit uns die Einweihung der neuen Instrumente im Musikmuseum.

Eingeweiht wird auch der neue Spielraum: Das Orchestrion Weber-Unika ist von der Restaurierungskur zurück und wird alte Hits und Neues spielen – Studierende der Musik-Akademie haben extra für diesen Anlass neue Werke geschrieben und gestanzt.

Do, 22.03.2018
12.30

Besondere Veranstaltung

MITTAGSKONZERT Studierende der Orgelklasse von Prof. Tobias Lindner der Schola Cantorum Basiliensis spielen auf historischer Orgel

Haus zum Kirschgarten,

Haus zum Kirschgarten

MITTAGSKONZERT Studierende der Orgelklasse von Prof. Tobias Lindner der Schola Cantorum Basiliensis spielen auf historischer Orgel

Do, 22.03.2018
12.30

Besondere Veranstaltung,

Das Museum für Wohnkultur beherbergt einige Kleinode und Schätze. Darunter ein Orgelpositiv, das ursprünglich aus Zürich-Fluntern stammt. Diese kleine, leicht versetzbare Orgel verfügt über gerade mal sechs Register. Erbauer des Orgelpositivs war vermutlich 1702 Johann Jakob Messmer aus Rheineck (SG). Der Schöpf- und Magazinbalg befindet sich unten im Gehäuse. Zudem verfügt das Orgelpositiv über ein Pedal zum Luft Schöpfen, bedienbar durch den Orgelspieler selbst oder auf der Seite durch einen Kalkanten. Das Besondere: 1768 war dieses Instrument die erste Orgel, die seit der Reformation wieder in einem kirchlichen Gebäude aufgestellt wurde! Sie diente als Hilfsmittel zum Erlernen von Kirchenliedern. 1879 kaufte das Historische Museum Basel sie an. Das Orgelpositiv wird nun nach langer Zeit wieder zum Leben erweckt und für Publikum erlebbar gemacht.

Do, 22.03.2018
12.30

Öffentliche Führung

FÜHRUNG Stofftiere, Schokohasen und Füllformen aus Papiermaché: die vielfältigen Erscheinungsformen des Osterhasen

Haus zum Kirschgarten, Margret Ribbert

Haus zum Kirschgarten

FÜHRUNG Stofftiere, Schokohasen und Füllformen aus Papiermaché: die vielfältigen Erscheinungsformen des Osterhasen

Do, 22.03.2018
12.30

Öffentliche Führung, Margret Ribbert

Do, 22.03.2018
18.00

VERNISSAGE Glaubenswelten des Mittelalters

Barfüsserkirche,

Barfüsserkirche

VERNISSAGE Glaubenswelten des Mittelalters

Do, 22.03.2018
18.00

,

So, 25.03.2018
11.00

Öffentliche Führung

FÜHRUNG Glaubenswelten des Mittelalters im neu eröffneten Chor

Barfüsserkirche, Sabine Söll-Tauchert

Barfüsserkirche

FÜHRUNG Glaubenswelten des Mittelalters im neu eröffneten Chor

So, 25.03.2018
11.00

Öffentliche Führung, Sabine Söll-Tauchert

So, 25.03.2018
11.00

Familienführung

FAMILIENFÜHRUNG Woher kommt der Osterhase? Führung zu Osterbräuchen mit fröhlichem Suchspiel im Haus und Garten.

Haus zum Kirschgarten, Thomas Hofmeier

Haus zum Kirschgarten

FAMILIENFÜHRUNG Woher kommt der Osterhase? Führung zu Osterbräuchen mit fröhlichem Suchspiel im Haus und Garten.

So, 25.03.2018
11.00

Familienführung, Thomas Hofmeier

Führung für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Mi, 28.03.2018
12.30

Öffentliche Führung

FÜHRUNG Glaubenswelten des Mittelalters. Kostbarkeiten des neu eingerichteten Chors

Barfüsserkirche, Andreas Rüfenacht

Barfüsserkirche

FÜHRUNG Glaubenswelten des Mittelalters. Kostbarkeiten des neu eingerichteten Chors

Mi, 28.03.2018
12.30

Öffentliche Führung, Andreas Rüfenacht

Ein Mensch und seine Geschichte bleiben in einem Bild präsent – über den Tod hinaus. Darin liegt ein Grund für die Verehrung der Heiligenbilder im Mittelalter. Ein Rundgang auf der Suche nach menschlichen Gefühlen, Bedürfnissen und Hoffnungen.

Do, 29.03.2018
12.30

Öffentliche Führung

FÜHRUNG Ostern – religiöses Fest oder Familienfeier? Die zahlreichen Bräuche des Frühlingsfestes bei uns und anderswo

Haus zum Kirschgarten, Margarete Polus Dangerfield

Haus zum Kirschgarten

FÜHRUNG Ostern – religiöses Fest oder Familienfeier? Die zahlreichen Bräuche des Frühlingsfestes bei uns und anderswo

Do, 29.03.2018
12.30

Öffentliche Führung, Margarete Polus Dangerfield

Di, 10.04.2018

Besondere Veranstaltung

Hammond-Woche

bird's eye,

bird's eye

Hammond-Woche

Di, 10.04.2018

Besondere Veranstaltung,

Hammond-Woche

 

Di 10., 20.30 bis ca. 22.45 Uhr

B-Tonic / Patrizia Kunz: vocals / Daniel Schluchter: tenor sax / Tomi Schwarzenbach: Hammond B3 / Michael Jeup: guitar / Dieter Häner: drums

www.b-tonic.ch // Einmaliger Eintritt 14.-/8.-

 

Mi 11.4., 20.30 bis ca. 22.45 Uhr

LaBox / Roland Köppel: Hammond B3 / Marco Figini: guitar / Michael Wipf: drums/percussion

www.rolandkoeppel.ch // Einmaliger Eintritt 14.-/8.-

 

 

Do 12., 20.30 und 21.45 Uhr

The Cleaners / Peter Wagner: Hammond B3 / Marco Figini: guitar / Robert Weder: drums

Einmaliger Eintritt 14.-/8.-

 

 

Fr 13.4., 20.30 und 21.45 Uhr

Bucher's Organ Book / Thomas Bauser: Hammond B3 / Michael Bucher: guitar/harmonica/percussion / Pius Baschnagel: drums

www.michaelbucher.ch // Eintritt pro Set 12.-/8.-

 

 

 

Sa 14.4., 20.30 und 21.45 Uhr

Charette-Reuter-Terzic

Brian Charette: Hammond B3

Travis Reuter: guitar

Dejan Terzic: drums

Eintritt pro Set 12.-/8.-

Mi, 09.05.2018
12.30

Besondere Veranstaltung

MITTAGSKONZERT Wenn historische Musikinstrumente lebendig werden

Musikmuseum,

Musikmuseum

MITTAGSKONZERT Wenn historische Musikinstrumente lebendig werden

Mi, 09.05.2018
12.30

Besondere Veranstaltung,

Lauschen Sie einem bunten Repertoire zur Mittagszeit, wenn Studierende der hiesigen Schola Cantorum Basiliensis, Fortepianoklasse von Edoardo Torbianelli, unsere historischen Instrumente zum Klingen bringen.

Do, 07.06.2018
18:00

VERNISSAGE Wieder daheim

Barfüsserkirche,

Barfüsserkirche

VERNISSAGE Wieder daheim

Do, 07.06.2018
18:00

,

So, 10.06.2018
15.00

Öffentliche Führung

FÜHRUNG Forte und Piano: die Geschichte des Klaviers

Musikmuseum,

Musikmuseum

FÜHRUNG Forte und Piano: die Geschichte des Klaviers

So, 10.06.2018
15.00

Öffentliche Führung,

Haben Mozart, Beethoven und Chopin auf der selben Sorte Klavier gespielt? Warum war das Klavier überhaupt eine revolutionäre Erfindung? Und wie spiegelt die Entwicklung des Tasteninstruments unsere Geschichte wieder?

Begleiten Sie uns durch die Geschichte des Klaviers – und spitzen Sie Ihre Ohren, wenn die Originale zum Klingen gebracht werden.

So, 21.10.2018

Besondere Veranstaltung

Tag des Clavichordes: die Clavichordgesellschaft zu Gast im Musikmuseum

Musikmuseum,

Musikmuseum

Tag des Clavichordes: die Clavichordgesellschaft zu Gast im Musikmuseum

So, 21.10.2018

Besondere Veranstaltung,

Kosten: Eintritt ins Museum