Logo des Historischen Museums Basel
Historisches Museum Basel

Programm

Das Historische Museum Basel bietet unterhaltsame Veranstaltungen und abwechslungs­reiche Führungen an. Entdecken Sie auf dieser Seite unser Angebot.

Die Anzeige der Veranstaltungen können Sie beschränken, indem Sie den Filter benutzen.

Ob szenische oder thematische Führungen oder Sonderangebote für Schulklassen, gerne beraten wir Sie auch individuell.

Anzeige anpassen

Ausgewählte Termine

Kuratorinnenführung

Es glänzt nicht nur zur Weihnachtszeit

Highlights einer prominenten Silbersammlung

07.12.2022 12.30 – 13.30  |  Barfüsserkirche
Leitung: Sabine Söll-Tauchert  |  Deutsch  |  Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Zu den Silberschätzen der Basler Privatsammlung zählen auch einige besonders originelle und bedeutende Einzelstücke, wie eine Galeere aus einer Hummerschere oder Weinwunderpokale. Was erzählen sie für Geschichten und wie wurden sie verwendet? Anhand der glanzvollen Stücke der Tafelzier werden auch die Trinksitten des Barock in den Blick genommen.

Besondere Veranstaltung

Einblicke in die Goldschmiedewerkstatt

Demonstration ausgewählter Herstellungsprozesse von Silbergefässen

11.12.2022 11.00 – 13.00  |  Barfüsserkirche
Leitung: Janine Meier  |  Deutsch  |  Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Der Goldschmiedin über die Schulter schauen: Sie zeigt und erklärt Techniken zur Herstellung von Gefässen, aber auch Schmuck und sonstigem Zierrat. Gravieren, Ziselieren, Polieren, ebenso wie Schmieden und Walzen, werden zum Teil mit alten Werkzeugen vorgeführt.

Führung

Schöner trinken

Silberschätze einer Basler Privatsammlung

11.01.2023 12.30 – 13.15  |  Barfüsserkirche
Leitung: Sabine Söll-Tauchert  |  Deutsch  |  Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Wie kann man aus einer Hummerschere trinken? Wie lässt sich Wasser in Wein verwandeln? Mit Wein gefüllte, über den Tisch fahrende Schiffe, Sturzbecher, immense Humpen und vieles mehr: Die erstmals öffentlich gezeigte Silbersammlung aus Privatbesitz gibt reizvolle Einblicke in die Vielfalt silbervergoldeter Gefässe sowie deren Herstellung und Verwendung. Die Trinksitten des Barock zeigen auch Parallelen zur heutigen Trinkkultur.

Besondere Veranstaltung

Einblicke in die Goldschmiedewerkstatt

Demonstration ausgewählter Herstellungsprozesse von Silbergefässen

15.01.2023 11.00 – 13.00  |  Barfüsserkirche
Leitung: Janine Meier  |  Deutsch  |  Eintritt + CHF 5.– Führung  | 

Der Goldschmiedin über die Schulter schauen: Sie zeigt und erklärt Techniken zur Herstellung von Gefässen, aber auch Schmuck und sonstigem Zierrat. Gravieren, Ziselieren, Polieren, ebenso wie Schmieden und Walzen, werden zum Teil mit alten Werkzeugen vorgeführt.

mittwoch-matinee

Wie haben die das bloss hinbekommen?

Die Herstellung von Silbergefässen

25.01.2023 10.00 – 12.00  |  Barfüsserkirche
Leitung: Martin Sauter, Jeanette Gutmann  |  Deutsch  |  Gratis Eintritt + CHF 10.–  | 

Das Handwerk der Goldschmiede hat sich über viele Jahrhunderte kaum verändert, die Techniken zur Herstellung sind zum Teil noch heute gebräuchlich. Anhand der ausgestellten Objekte können viele davon erklärt werden. Techniken wie das Giessen, Treiben, Gravieren und Ziselieren, aber auch das Drücken ist an den ausgestellten nachweisbar. Auch das selten angewendete Ätzen von silbernen Oberflächen ist an wenigen Sammlungstücken nachweisbar und wird erklärt und beschrieben.

 
Kontakt

Historisches Museum Basel
Direktion & Verwaltung
Steinenberg 4
Postfach
CH – 4001 Basel

Empfang: +41 61 205 86 00
historisches.museum(at)bs.ch

Newsletter-Anmeldung
Logo: FacebookLogo: InstagramLogo: YouTube
Logo: Kultur inklusiv
Heute von 10 bis 17 Uhr geöffnet
Heute von 11 bis 17 Uhr geöffnet
Heute von 11 bis 17 Uhr geöffnet
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr