Adventszeit im Haus zum Kirschgarten


Wie jedes Jahr versetzen die geschmückten Christbäume ab dem 1. Advent das Haus zum Kirschgarten in vorweihnachtliche Stimmung.

Die im ganzen Haus verteilten Bäume laden Besucherinnen und Besucher dazu ein, sich auf eine Zeitreise durch das prachtvolle Stadtpalais zu begeben. Die mit historischem und modernem Schmuck dekorierten Tannen erzählen Geschichten über Bräuche aus dem frühen 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Von essbaren Anhängern über kunstvoll geblasene Glaskugeln bis hin zu liebevoll gefertigtem Schmuck aus Pappe: Die Palette ist überraschend vielseitig.

Am 14. Dezember werden musikalische Klänge das Treppenhaus erfüllen: Beim offenen Singen zählt jede Stimme. Wir freuen uns auf reges Mitmachen! Entdecken Sie Neues und lauschen Sie mit der Familie alten Geschichten, entkommen Sie dem Rummel auf der Strasse und lassen Sie sich einhüllen in weihnachtliche Vorfreude.

Schliessen Details

2.12.2018 – FAMILIENFÜHRUNG: WEIHNACHTSGESCHICHTEN FÜR GROSS UND KLEIN

Wir erkunden gemeinsam das weihnachtlich geschmückte Haus zum Kirschgarten und lassen uns genug Zeit um Geschichten rund um Weihnachten zu lauschen.

Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren

Wann: Sonntag, 2. Dezember 2018, 11.00–12.00 Uhr
Wo: Haus zum Kirschgarten
Führung: Margarete Polus Dangerfield

Schliessen Details

6.12.2018 – FÜHRUNG: ADVENTSSTIMMUNG IM KIRSCHGARTEN

Prächtige Weihnachtsbäume präsentieren sich mit altem und modernem Weihnachtsschmuck. Die geschmückten Bäume veranschaulichen eindrücklich den Wandel des Weihnachtsbaums in den bürgerlichen Stuben.

Der historische Christbaumschmuck stammt ursprünglich aus Basler Haushalten und dokumentiert verschiedene Epochen und Stilrichtungen. Moderne Baum-Dekorationen ergänzen die Ausstellung.

Wann: Donnerstag, 6. Dezember 2018, 12.30–13.30 Uhr
Wo: Haus zum Kirschgarten
Führung: Margret Ribbert

Schliessen Details

9.12.2018 – FÜHRUNG FÜR BLINDE: ADVENTSSTIMMUNG IM KIRSCHGARTEN

Alle Jahre wieder zieht eine besonders feierliche Stimmung in das Haus zum Kirschgarten: reich dekorierte Weihnachtsbäume präsentieren sich mit altem und modernem Weihnachtsschmuck.

Der Duft der Tannenbäume, feierliche Musik, Gebäck und Erzählungen lassen die Adventszeit mit allen Sinnen erleben.

Die Veranstaltung ist Dank der Unterstützung durch die Emma Schaub Stiftung kostenlos.

Wann: Sonntag, 9. Dezember 2018, 11.00–12.00 Uhr
Wo: Haus zum Kirschgarten
Führung: Thomas Hofmeier, Johanna Stammler 

Schliessen Details

14.12.2018 – OFFENES SINGEN: IM WEIHNACHTLICH GESCHMÜCKTEN TREPPENHAUS

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr ernennen wir das Offene Singen im Kirschgarten zur Tradition.

Gemeinsam singen wir Weihnachtslieder in deutscher und englischer Sprache. Singen Sie mit!

Wann: Freitag, 14. Dezember 2018, 16.00–17.00 Uhr
Wo: Haus zum Kirschgarten

Schliessen Details

16.12.2018 – FÜHRUNG: ADVENTSSTIMMUNG IM KIRSCHGARTEN

Alle Jahre wieder zieht eine besonders feierliche Stimmung in das Haus zum Kirschgarten: Prächtige Weihnachtsbäume präsentieren sich mit altem und modernem Weihnachtsschmuck. Die geschmückten Bäume veranschaulichen eindrücklich den Wandel des Weihnachtsbaums in den bürgerlichen Stuben.

Der historische Christbaumschmuck stammt ursprünglich aus Basler Haushalten und dokumentiert verschiedene Epochen und Stilrichtungen. Moderne Baum-Dekorationen ergänzen die Ausstellung.

Wann: Sonntag, 16. Dezember 2018, 11.00–12.00 Uhr
Wo: Haus zum Kirschgarten
Führung: Margarete Polus Dangerfield



Das Historische Museum Basel behält sich das Recht vor, Fotografien während der laufenden Veranstaltung aufzunehmen und diese zu publizieren.