Logo des Historischen Museums Basel
Textilkunst

Wildweibchen mit Einhorn

Eckdaten

Strassburg, um 1500/1510

Wirkerei: Wolle, Leinen, Baumwolle, Seide, Metallfäden

H. 75 cm, B. 63 cm

Inv. 1926.40.

Beschreibung

Diese qualitätvolle Wirkerei diente ursprünglich als Kissenplatte. Das erklärt das kleine Format und die ausserordentlich feine Wirkerei, die nur bei naher Betrachtung zur vollen Geltung kommt. Ein Wildweiblein sitzt melancholisch in einer paradiesischen Landschaft. Auf seinem Schoss ruht ein Einhorn. Nach mittelalterlicher Vorstellung liess es sich nur von einer Jungfrau einfangen.

Auswahl ähnlicher Objekte

 
Kontakt

Historisches Museum Basel
Direktion & Verwaltung
Steinenberg 4
Postfach
CH – 4001 Basel

Empfang: +41 61 205 86 00
Ansage: +41 61 205 86 02
historisches.museum(at)bs.ch

Newsletter-Anmeldung
Logo: FacebookLogo: TwitterLogo: InstagramLogo: PinterestLogo: YouTubeLogo: Flickr
Logo: Kultur inklusiv
Heute von 10 bis 17 Uhr geöffnet
Heute von 11 bis 17 Uhr geöffnet
Heute von 11 bis 17 Uhr geöffnet
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr