Logo des Historischen Museums Basel
Bildwerke

Hausaltärchen

Eckdaten

Oberrhein, 1484

Lindenholz, Schrein mit geschnitzten und farbig gefassten Figuren, Flügel aussen und innen bemalt

H. 36, B. 56 cm (geöffnet)

Inv. 1977.256.

Beschreibung

Das auf dem Sockel des Schreins 1484 datierte Bildwerk ist die Miniaturausführung eines vollständigen Flügelretabels und diente als solches der privaten häuslichen Andacht. Es zeigt aussen auf den geschlossenen Flügeln die Verkündigung an Maria mit der detaillierten Darstellung eines spätgotischen Gemachs. Der geöffnete Schrein thematisiert die Passion Christi und zeigt als geschnitzte Gruppe zwischen Maria und dem hl. Johannes den toten Christus, der von einem Engel gehalten wird. Dazu begleitend wird auf den Flügelinnenseiten mit der Geisselung und der Dornenkrönung Christi das Leidensgeschehen drastisch illustriert. Als Vorlage für diese gemalten Szenen benutzte der unbekannte Maler zwei Kupferstiche von Martin Schongauer.

Auswahl ähnlicher Objekte

 
Kontakt

Historisches Museum Basel
Direktion & Verwaltung
Steinenberg 4
Postfach
CH – 4001 Basel

Empfang: +41 61 205 86 00
historisches.museum(at)bs.ch

Newsletter-Anmeldung
Logo: FacebookLogo: InstagramLogo: YouTube
Logo: Kultur inklusiv
Heute geschlossen
Heute geschlossen
Heute geschlossen
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr