Logo des Historischen Museums Basel
Kutschen und Schlitten

Dogcart

Eckdaten

Basel, 20. Jh.

Hersteller: Carrosserie Kauffmann, Reinbolt & Christé Successeurs

L. 185 cm (ohne Scheren/Landen); B. 181 cm, H. 172 cm

Inv. 1970.8.

Beschreibung

Dieser leichte, von der Dame oder dem Herrn selbst zu fahrende Wagen eignete sich für Ausfahrten oder kleinere Besorgungen in der Stadt. Die Bezeichnung Dog Cart stammt von der herkömmlichen Nutzung solcher Wagen: Ursprünglich waren die Dog Carts zum Transport der Hunde zur Jagd vorgesehen und mit einem Hundekasten unter dem Sitz versehen. Dieser wurde über seitliche Jalousien belüftet. Spätere Ausführungen, wie dieser Wagen, wurden meist ohne Hundekasten, als reine Sportwagen gebaut.

Auswahl ähnlicher Objekte

 
Kontakt

Historisches Museum Basel
Direktion & Verwaltung
Steinenberg 4
Postfach
CH – 4001 Basel

Empfang: +41 61 205 86 00
historisches.museum(at)bs.ch

Newsletter-Anmeldung
Logo: FacebookLogo: InstagramLogo: TwitterLogo: YouTube
Logo: Kultur inklusiv
Heute von 10 bis 17 Uhr geöffnet
Heute geschlossen
Heute geschlossen
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr