Logo des Historischen Museums Basel
Uhren und wissenschaftliche Instrumente

Bergkristalluhr

Eckdaten

Genf, um 1660

François Chenevière (1639–1702)

Werk mit Spindelgang, Aufzug mit Darmsaite auf Schnecke, Email-Zifferblatt auf Kupfer; Stundenzeiger

Inv. 1983.1020.

Beschreibung

Die kleine Uhr in Rosettenform ist sowohl in der Feinheit des Werks als auch des Gehäuses aus Bergkristall ein Meisterwerk. Die Familie Chenevière stammt ursprünglich aus der Gegend von Lyon. 1631 werden sie Genfer Bürger. Mehrere Mitglieder arbeiten als Uhrmacher, Emailmaler und wohl auch Steinschleifer in der «Fabrique», wie man in Genf die Zusammenarbeit verschiedener Handwerker zur Herstellung und zum Verkauf von Uhren bezeichnet.

Auswahl ähnlicher Objekte

 
Kontakt

Historisches Museum Basel
Direktion & Verwaltung
Steinenberg 4
Postfach
CH – 4001 Basel

Empfang: +41 61 205 86 00
historisches.museum(at)bs.ch

Newsletter-Anmeldung
Logo: FacebookLogo: InstagramLogo: TwitterLogo: YouTube
Logo: Kultur inklusiv
Heute von 10 bis 17 Uhr geöffnet
Heute von 11 bis 17 Uhr geöffnet
Heute von 11 bis 17 Uhr geöffnet
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr