Objekt 27

Jagdwaldhorn in F1, viereinhalbwindig

Objektbeschreibung

Christian Gottfried Glier (Werkstatt vor 1781 - nach 1803)Neukirchen (heute Markneukirchen), 1792, datiertMACHT C G F GLIER. / IN NEUKIRCHEN 1792. (Schlagstempel, Kranz); zwei gekreuzte Schwerter mit Königskrone (dreimal, Schlagstempel, Kranz)Messingzweiwindiger Aufsteckbogen für C1L. 3820 mm (Rohr); Dm. 290 mm (Kreis), 255 mm (Stürzenrand)Legat Dr. h.c. Wilhelm Bernoulli-Preiswerk Inv.-Nr. 1980.2039.

 
Darstellung: Dunkle AnsichtHelle Ansicht
Schriftgrösse: AA+A++