PROGRAMM MUSIKMUSEUM

Alle Veranstaltungen
  • Alle Veranstaltungen
  • Besondere Veranstaltung
  • Familienführung
  • Führung
  • Führung für Blinde und Sehbeeinträchtigte
  • Guided Tour
  • mittwoch-matinee
  • Öffentliche Führung
  • Tagung
  • Vernissage
  • Visite guidée
Alle Termine
  • Alle Termine
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

So, 02.06.2019
15.00

Führung

FÜHRUNG: Von A wie Amerbach bis Z wie Zink und musikalische Zeichen

Isabel Münzner

FÜHRUNG: Von A wie Amerbach bis Z wie Zink und musikalische Zeichen

So, 02.06.2019
15.00

Führung, Isabel Münzner

Eine Führung durch die neue Ausstellung «Klangbilder – Basler Musikalien des 16. Jahrhunderts»

So, 16.06.2019
15.00

Führung

FÜHRUNG: Eine Weltpremiere des Jahres 1511

Eva-Maria Hamberger

FÜHRUNG: Eine Weltpremiere des Jahres 1511

So, 16.06.2019
15.00

Führung, Eva-Maria Hamberger

Vor genau 508 Jahren lässt Sebastian Virdung sein Lehrwerk «Musica getutscht und ausgezogen» in Basel drucken. Das Buch ist eine Weltpremiere: Es ist das erste Mal, dass die Instrumente des 16. Jahrhunderts so detailliert beschrieben und abgebildet werden. Die Sonderausstellung «Klangbilder» präsentiert sowohl dieses bedeutende Werk als auch die Instrumente und die dazugehörigen Noten, von denen Virdung berichtet.

So, 23.06.2019
13.30

Führung

KURZFÜHRUNG: Klangbilder – Basler Musikalien des 16. Jahrhunderts

Eva-Maria Hamberger

KURZFÜHRUNG: Klangbilder – Basler Musikalien des 16. Jahrhunderts

So, 23.06.2019
13.30

Führung, Eva-Maria Hamberger

So, 23.06.2019
14.30

Führung

FAMILIENFÜHRUNG: Musik vom Wasser - ein klingender, kühlender, sommerlicher Rundgang durchs Musikmuseum

Christine Erb

FAMILIENFÜHRUNG: Musik vom Wasser - ein klingender, kühlender, sommerlicher Rundgang durchs Musikmuseum

So, 23.06.2019
14.30

Führung, Christine Erb

So, 23.06.2019
15.30

Führung

KURZFÜHRUNG: Highlights der Sammlung im Musikmuseum

Eva-Maria Hamberger

KURZFÜHRUNG: Highlights der Sammlung im Musikmuseum

So, 23.06.2019
15.30

Führung, Eva-Maria Hamberger

So, 23.06.2019
16.00

Besondere Veranstaltung

OFFENES SINGEN: Lieder von der Renaissance bis heute

Christine Erb; Eva-Maria Hamberger

OFFENES SINGEN: Lieder von der Renaissance bis heute

So, 23.06.2019
16.00

Besondere Veranstaltung, Christine Erb; Eva-Maria Hamberger

Mi, 03.07.2019
19.00

Besondere Veranstaltung

Eröffnung der Medieval and Renaissance Music Conference 2019

Isabel Münzner

Eröffnung der Medieval and Renaissance Music Conference 2019

Mi, 03.07.2019
19.00

Besondere Veranstaltung, Isabel Münzner

Mit Musik-Ensembles der Schola Cantorum Basiliensis.

Vom 3. bis 6. Juli 2019 findet in Basel die 47. Medieval and Renaissance Music Conference 2019 statt, organisiert von der Schola Cantorum Basiliensis / FHNW in Zusammenarbeit mit der Basler Ortsgruppe der Schweizerischen Musikforschenden Gesellschaft sowie in Verbindung mit dem Musikwissenschaftlichen Seminar der Universität Basel.

Fr, 05.07.2019
13.00

Tagung

ROUNDTABLE: «Der Castalische Brunnen» im Rahmen der Medieval and Renaissance Music Conference 2019

ROUNDTABLE: «Der Castalische Brunnen» im Rahmen der Medieval and Renaissance Music Conference 2019

Fr, 05.07.2019
13.00

Tagung,

Zwei inhaltlich praktisch identische, sehr grosse Gemälde von unbekannten süddeutschen Künstlern aus dem frühen 16. Jahrhundert, die im Basler Musikmuseum und in Privatbesitz in Herrliberg (Zürich) aufbewahrt werden, folgen demselben sorgfältig entworfenen Plan: um den Castalischen Brunnen finden sich zahlreiche Szenen mit Musikinstrumenten und Ensembles, antike griechische Musikphilosophen (Pythagoras und Plato), mythologische Figuren (die neun Musen und Apollo) und biblische Szenen (König David und Batseba). Die zum runden Tisch eingeladenen Vertreter verschiedener Fachgebiete werden die adäquateste Interpretation dieser Bilder diskutieren, um ihre verborgene Botschaft zu entschlüsseln.

Sa, 06.07.2019
15.00

Führung

FÜHRUNG: Von A wie Amerbach bis Z wie Zink und musikalische Zeichen

Isabel Münzner

FÜHRUNG: Von A wie Amerbach bis Z wie Zink und musikalische Zeichen

Sa, 06.07.2019
15.00

Führung, Isabel Münzner

Eine Führung durch die neue Ausstellung «Klangbilder – Basler Musikalien des 16. Jahrhunderts»

So, 14.07.2019
11.00

Führung für Blinde und Sehbeeinträchtigte

FÜHRUNG FÜR BLINDE UND SEHBEEINTRÄCHTIGTE: Klangbilder - Basler Musikalien des 16. Jahrhunderts

Christine Erb; Johanna Stammler

FÜHRUNG FÜR BLINDE UND SEHBEEINTRÄCHTIGTE: Klangbilder - Basler Musikalien des 16. Jahrhunderts

So, 14.07.2019
11.00

Führung für Blinde und Sehbeeinträchtigte, Christine Erb; Johanna Stammler

Vor 500 Jahren drang Musik in den Alltag des Basler Bürgertums. Bonifacius Amerbach beschäftigt sich mit Musiktheorie, Felix Platter spielt Harfe und verschiedene Autoren schreiben Kompositionen für Orgel, Blockflöte oder Laute. Dabei vollzog sich ein Wandel von der Kirchenmusik zur Hausmusik. Ausgehend von der Ausstellung «Klangbilder» begeben wir uns auf eine musikalische Zeitreise. Wir werden singen, musizieren und erleben, wie eine bildliche Darstellung der Allegorie der Musik zum Klingen kommt.

Die Veranstaltung ist dank der Unterstützung durch die Emma Schaub Stiftung kostenlos.

So, 08.09.2019
15.00

Guided Tour

GUIDED TOUR: Once upon the Rhine…

Eva-Maria Hamberger

GUIDED TOUR: Once upon the Rhine…

So, 08.09.2019
15.00

Guided Tour, Eva-Maria Hamberger

… there was a city named Basel, where well-known figures such as Bonifacius Amerbach, Felix Platter or Ludwig Iselin collected, wrote and performed music. The Musikmuseum Basel presents instruments, illustrations and scores of the Renaisscance in collaboration with the Universitätsbibliothek Basel. These treasures - many of them over 500 years old - are presented in a unique exhibition called «Sound Pictures».

Fr, 13.09.2019
11.00

Besondere Veranstaltung

ROSENMARKT: Der Innenhof des Musikmuseums wird zum stilvollen Rahmen für den 9. Rosen- und Blumenzwiebelmarkt

ROSENMARKT: Der Innenhof des Musikmuseums wird zum stilvollen Rahmen für den 9. Rosen- und Blumenzwiebelmarkt

Fr, 13.09.2019
11.00

Besondere Veranstaltung,

Rosenduft liegt in der Luft. Rosenliebhaberinnen und andere Gartenfreunde finden eine feine Auswahl an Rosensetzlingen, herbstblühende Rosengartenstauden, Irisknollen, Tulpenzwiebeln, Pfingstrosen und andere botanische Schönheiten.

Veranstaltet wird der Markt vom Verein Ökostadt Basel mit freundlicher Unterstützung des Musikmuseums des Historischen Museum Basel.

Informationen unter www.oekostadtbasel.ch und www.hmb.ch

.

Öffnungszeiten Rosenmarkt: Freitag und Samstag, 11–18 Uhr und Sonntag, 11–17 Uhr

Sa, 14.09.2019
14.00

Besondere Veranstaltung

ROSENMARKT: MUSIKALISCHE UMRAHMUNG – NEVE spielt Volksmusik aus Europa mit Ursina und Martin Meier (Flöte, Klarinette und Akkordeon)
Eintritt frei

Martin Meier

ROSENMARKT: MUSIKALISCHE UMRAHMUNG – NEVE spielt Volksmusik aus Europa mit Ursina und Martin Meier (Flöte, Klarinette und Akkordeon)
Eintritt frei

Sa, 14.09.2019
14.00

Besondere Veranstaltung, Martin Meier

So, 15.09.2019
14.00

Besondere Veranstaltung

ROSENMARKT: MUSIKALISCHE UMRAHMUNG – NEVE spielt Volksmusik aus Europa mit Ursina und Martin Meier (Flöte, Klarinette und Akkordeon)

Martin Meier

ROSENMARKT: MUSIKALISCHE UMRAHMUNG – NEVE spielt Volksmusik aus Europa mit Ursina und Martin Meier (Flöte, Klarinette und Akkordeon)

So, 15.09.2019
14.00

Besondere Veranstaltung, Martin Meier

So, 15.09.2019
15.00

Öffentliche Führung

FÜHRUNG ROSENMARKT: «Röseli-Chranz» und «Ringe ringe Rose» – Die Königin der Blume im Kunst- und Volkslied

Christine Erb; Eva-Maria Hamberger

FÜHRUNG ROSENMARKT: «Röseli-Chranz» und «Ringe ringe Rose» – Die Königin der Blume im Kunst- und Volkslied

So, 15.09.2019
15.00

Öffentliche Führung, Christine Erb; Eva-Maria Hamberger

Neben einem Rundgang durch die Sonderausstellung «Klangbilder - Basler Musikalien des 16. Jahrhunderts», werden die Besucherinnen und Besucher Gelegenheit haben, in alten Liederbüchern zu schmökern und gemeinsam das eine oder andere Rosen-Lied mit Klavierbegleitung anzustimmen.

So, 22.09.2019
14.00

Führung

PRÄSENTATION: Crashkurs – Klangbilder mit Kaffee und Kuchen

Isabel Münzner

PRÄSENTATION: Crashkurs – Klangbilder mit Kaffee und Kuchen

So, 22.09.2019
14.00

Führung, Isabel Münzner

Nach einer Kurzführung durch die Ausstellung «Klangbilder» berichten uns Studierende des Musikwissenschaftlichen Seminars Basel und der Schola Cantorum Basiliensis Überraschendes und Humorvolles über ihre Recherchen zu den Basler «Klangbildern – die Musikalien des 16. Jahrhunderts».