Logo du Musée historique de Bâle
Textiles

Tischdecke mit Blumenstickerei mit Wappen de Courten und de Werra

Cartel

Wallis, 1669

Inv. 1894.408.

Description

Tischdecke mit Blumenstickerei und den Wappen der Walliser Familien de Courten und de Werra
Wallis, 1669 datiert
Wollstoff mit Seidenstickerei (Flach- und Knötchenstich)
Inv. 1894.408.

Die prachtvolle Tischdecke gehört zu einer grösseren Gruppe vergleichbarer Tischdecken, die im Wallis gefertigt wurden. Fast alle tragen üppigen Blütenschmuck und die Wappen bedeutender Walliser Familien; auch weisen die meisten eine eingestickte Jahreszahl auf. Wie auch bei dieser Decke sind sie meist aus vielen unregelmässigen Stoffstücken zusammengesetzt.
Diese 1669 datierte Tischdecke gehört zu den frühesten Beispielen dieser Gruppe. Die beiden in der Mitte zu sehenden Wappen beziehen sich auf Jean-Antoine de Courten (1631-1701) und seine erste Ehefrau Anne-Catherine de Werra (gest. 1696), die den einflussreichsten Familien von Siders und Leuk angehörten. Auf den Namen der Frau bezieht sich das verschlungene Monogramm ACW in der Mitte oben. Auf der Abbildung erscheint es auf dem Kopf stehend; in der ursprünglichen Funktion als Tischdecke war das Monogramm in korrekter Ausrichtung zu sehen. Die schwankende Qualität der Stickerei in den verschiedenen Feldern lässt vermuten, dass die Decke nicht in einer professionellen Werkstatt gefertigt wurde. Möglicherweise koordinierte Anne-Catherine de Werra, deren Initialen so deutlich betont sind, die Arbeit an dieser Stickerei und zog dazu ihre Töchter und andere Angehörige des grossen Haushalts hinzu.

Sélection d'objets similaires

 
Contact

Musée historique de Bâle
Direction & administration
Steinenberg 4
Case postale
CH – 4001 Bâle

Accueil: +41 61 205 86 00
historisches.museum(at)bs.ch

Abonnement à la newsletter
Logo: FacebookLogo: InstagramLogo: YouTube
Logo: Culture inclusive
Ouvert aujourd'hui de 10h à 17h
Ouvert aujourd'hui de 11h à 17h
Ouvert aujourd'hui de 11h à 17h
mardi à dimanche 10h à 17h
mercredi à dimanche 11h à 17h
mercredi à dimanche 11h à 17h