Logo du Musée historique de Bâle
Carrosses et traîneaux

Kindersitzchen zu kleinem Leiterwagen für Handzug

Cartel

Herstellungsort unbekannt, 19./20. Jh.

Holz, Eisen

H. 20 cm, B. 51 cm, T. 25 cm

Inv. 2011.673.

Description

In vielen Haushalten fand sich früher als Transportmittel für den Alltag ein kleiner handgezogener Leiterwagen. Solche Leiterwagen wurden vom Wagnergewerbe, aber auch von Spielwaren- und Kinderwagenfabriken, wie z. B. Wisa-Gloria in Lenzburg, angeboten und über den Haushalts- und Eisenwarenhandel vertrieben. Zu diesen fabrikmässig gebauten Leiterwagen wurden in den Katalogen Optionen angeboten, wie Scheren (Landen) zum Einspannen eines Hundes, Kurbelbremsen und auch Kindersitze. Mit solchen aufgesteckten Kindersitzchen konnten die Leiterwagen auch als Kinderwagen genutzt werden.

Sélection d'objets similaires

 
Contact

Musée historique de Bâle
Direction & administration
Steinenberg 4
Case postale
CH – 4001 Bâle

Accueil: +41 61 205 86 00
historisches.museum(at)bs.ch

Abonnement à la newsletter
Logo: FacebookLogo: InstagramLogo: YouTube
Logo: Culture inclusive
Ouvert aujourd'hui de 10h à 17h
Ouvert aujourd'hui de 11h à 17h
Ouvert aujourd'hui de 11h à 17h
mardi à dimanche 10h à 17h
mercredi à dimanche 11h à 17h
mercredi à dimanche 11h à 17h