Raum 305

Kabinett zum Lichthof

Als Kabinett (von französisch cabinet „kleines Nebenzimmer“) bezeichnet man ein kleines Zimmer, das nicht unmittelbar, sondern über andere Zimmer zugänglich ist. Im Gegensatz zu direkt zugänglichen Zimmern ist ein Kabinett meist auch weniger repräsentativ. Dies trifft auch auf das Kabinett zum Lichthof zu, das im hinteren Teil der Wohnetage liegt. Besonders beachtenswert in diesem Kabinett ist die eindrucksvolle Leinwandtapete, die aus einem Haus in der St. Johanns-Vorstadt stammt.

 
Schéma: Dark ModeBright Mode
Taille: AA+A++