Logo du Musée historique de Bâle
2021

Museumsgeschichten

Das Basler Museumstram fährt nicht nur durch Basel!

Wir sind mit an Bord und befördern Sie an ausgewählte Orte der Geschichte. Geschichten, Hintergründe und Neues aus unserem Museum lassen sich so entdecken.

Geschichte #1

Seuchen, Pest und Covid-19

Objekt 1: Titelseite «Observationes», 1614 // Objekt 2: Ampulle des Impfstoffes der Firma Moderna // Madrid, Basel, 2020 // Inv. 2021.42.

Haben Sie auch genug von Covid-19?

Sicherheitsdispositive, Fallzahlen, Lockdown, Öffnung, Impfen und alles wird gut. Nun sind Seuchen und Epidemien ein durchaus altes Phänomen. Die Pest, der sogenannte schwarze Tod, hielt Europe während vieler Jahre in Atem und verursachte viel Leid. Wie gingen die Menschen damals mit der Bedrohung um? Wie konnten sich Mann und Frau schützen?

Der Basler Stadtarzt Felix Platter nahm sich im 16. Jahrhundert auch dieser Herausforderung an. Sein Büchlein «Observationes» ist eine Sammlung von Krankengeschichten, was einen guten Einblick in Platters Arbeit vermittelt. Lernen Sie in folgendem Video mehr über den berühmten Sohn dieser Stadt.

Museumsgeschichten

Das Historische Museum Basel bringt Basler Geschichten näher.
In Kooperation mit dem Basler Museumstram.

 
Contact

Musée historique de Bâle
Direction & administration
Steinenberg 4
Case postale
CH – 4001 Bâle

Accueil: +41 61 205 86 00
historisches.museum(at)bs.ch

Abonnement à la newsletter
Logo: FacebookLogo: InstagramLogo: YouTube
Logo: Culture inclusive
Ouvert aujourd'hui de 10h à 17h
Ouvert aujourd'hui de 11h à 17h
Ouvert aujourd'hui de 11h à 17h
mardi à dimanche 10h à 17h
mercredi à dimanche 11h à 17h
mercredi à dimanche 11h à 17h