Alle Veranstaltungen im Haus zum Kirschgarten

All events
  • All events
  • Besondere Veranstaltung
  • Familienführung
  • Führung
  • Führung für Blinde und Sehbehinderte
  • Konzert
  • Mittwochmatinée
  • Workshop für Kinder
All dates
  • All dates
  • January
  • February
  • March
  • April
  • May
  • June
  • July
  • August
  • September
  • October
  • November
  • December

So, 03.03.2019
11.00

Workshop für Kinder

FÜHRUNG: Zeitmessung und Uhren, mit Workshop

Margarete Polus Dangerfield

FÜHRUNG: Zeitmessung und Uhren, mit Workshop

So, 03.03.2019
11.00

Workshop für Kinder, Margarete Polus Dangerfield

Wie haben Menschen einst ihre Zeit eingeteilt und gemessen? Was ist eine Mittagskanone, wie funktioniert eine Sonnenuhr und wozu wurden Sanduhren verwendet? Im Anschluss an die Führung können die Kinder eine eigene funktionstüchtige Wanduhr basteln.

Für Kinder ab 7 Jahren mit Begleitpersonen

So, 07.04.2019
11.00

Workshop für Kinder

FAMILIENWORKSHOP: In der Werkstatt des Osterhasen

Margarete Polus Dangerfield

FAMILIENWORKSHOP: In der Werkstatt des Osterhasen

So, 07.04.2019
11.00

Workshop für Kinder, Margarete Polus Dangerfield

Wir bereiten uns auf die bevorstehende Osterausstellung und das Osterfest vor und kreieren Ostereier-Kunstwerke.

Bitte bringen Sie Ihre eigenen ausgeblasenen Eier mit.

Workshop für Kinder ab 4 Jahren mit Begleitpersonen

Sa, 11.05.2019
11.00

FILMVORFÜHRUNG: Telearena (Schweizer Fernsehen) vom 12.04.1978 zum Thema Homosexualität. Im Rahmen des International Day Against Homophobia, Transphobia & Biphobia (IDAHOT)

FILMVORFÜHRUNG: Telearena (Schweizer Fernsehen) vom 12.04.1978 zum Thema Homosexualität. Im Rahmen des International Day Against Homophobia, Transphobia & Biphobia (IDAHOT)

Sa, 11.05.2019
11.00

,

Am 12. April 1978 widmete das Schweizer Fernsehen eine Diskussionssendung der Homosexualität. Erstmals in der Schweizer Mediengeschichte wurde der Mehrheitsgesellschaft aufgezeigt, dass Homosexuelle die tägliche Diskriminierung nicht länger hinnehmen wollten. Es sollte 40 Jahre dauern, bis der entsprechende Schutz in der Gesetzgebung verankert wurde. Im Rahmen der Woche zum IDAHOT (International Day Against Homophobia, Transphobia & Biphobia) zeigt das Historische Museum Basel dieses Zeitdokument im Haus zum Kirschgarten.

Kurator: Kevin Heiniger, Schwulenarchiv Schweiz

So, 12.05.2019
11.00

FILMVORFÜHRUNG: Telearena (Schweizer Fernsehen) vom 12.04.1978 zum Thema Homosexualität. Im Rahmen des International Day Against Homophobia, Transphobia & Biphobia (IDAHOT)

FILMVORFÜHRUNG: Telearena (Schweizer Fernsehen) vom 12.04.1978 zum Thema Homosexualität. Im Rahmen des International Day Against Homophobia, Transphobia & Biphobia (IDAHOT)

So, 12.05.2019
11.00

,

Am 12. April 1978 widmete das Schweizer Fernsehen eine Diskussionssendung der Homosexualität. Erstmals in der Schweizer Mediengeschichte wurde der Mehrheitsgesellschaft aufgezeigt, dass Homosexuelle die tägliche Diskriminierung nicht länger hinnehmen wollten. Es sollte 40 Jahre dauern, bis der entsprechende Schutz in der Gesetzgebung verankert wurde. Im Rahmen der Woche zum IDAHOT (International Day Against Homophobia, Transphobia & Biphobia) zeigt das Historische Museum Basel dieses Zeitdokument im Haus zum Kirschgarten.

Kurator: Kevin Heiniger, Schwulenarchiv Schweiz

Mi, 15.05.2019
11.00

FILMVORFÜHRUNG: Telearena (Schweizer Fernsehen) vom 12.04.1978 zum Thema Homosexualität. Im Rahmen des International Day Against Homophobia, Transphobia & Biphobia (IDAHOT)

FILMVORFÜHRUNG: Telearena (Schweizer Fernsehen) vom 12.04.1978 zum Thema Homosexualität. Im Rahmen des International Day Against Homophobia, Transphobia & Biphobia (IDAHOT)

Mi, 15.05.2019
11.00

,

Am 12. April 1978 widmete das Schweizer Fernsehen eine Diskussionssendung der Homosexualität. Erstmals in der Schweizer Mediengeschichte wurde der Mehrheitsgesellschaft aufgezeigt, dass Homosexuelle die tägliche Diskriminierung nicht länger hinnehmen wollten. Es sollte 40 Jahre dauern, bis der entsprechende Schutz in der Gesetzgebung verankert wurde. Im Rahmen der Woche zum IDAHOT (International Day Against Homophobia, Transphobia & Biphobia) zeigt das Historische Museum Basel dieses Zeitdokument im Haus zum Kirschgarten.

Kurator: Kevin Heiniger, Schwulenarchiv Schweiz

Do, 16.05.2019
11.00

FILMVORFÜHRUNG: Telearena (Schweizer Fernsehen) vom 12.04.1978 zum Thema Homosexualität. Im Rahmen des International Day Against Homophobia, Transphobia & Biphobia (IDAHOT)

FILMVORFÜHRUNG: Telearena (Schweizer Fernsehen) vom 12.04.1978 zum Thema Homosexualität. Im Rahmen des International Day Against Homophobia, Transphobia & Biphobia (IDAHOT)

Do, 16.05.2019
11.00

,

Am 12. April 1978 widmete das Schweizer Fernsehen eine Diskussionssendung der Homosexualität. Erstmals in der Schweizer Mediengeschichte wurde der Mehrheitsgesellschaft aufgezeigt, dass Homosexuelle die tägliche Diskriminierung nicht länger hinnehmen wollten. Es sollte 40 Jahre dauern, bis der entsprechende Schutz in der Gesetzgebung verankert wurde. Im Rahmen der Woche zum IDAHOT (International Day Against Homophobia, Transphobia & Biphobia) zeigt das Historische Museum Basel dieses Zeitdokument im Haus zum Kirschgarten.

Kurator: Kevin Heiniger, Schwulenarchiv Schweiz

Fr, 17.05.2019
11.00

FILMVORFÜHRUNG: Telearena (Schweizer Fernsehen) vom 12.04.1978 zum Thema Homosexualität. Im Rahmen des International Day Against Homophobia, Transphobia & Biphobia (IDAHOT)

FILMVORFÜHRUNG: Telearena (Schweizer Fernsehen) vom 12.04.1978 zum Thema Homosexualität. Im Rahmen des International Day Against Homophobia, Transphobia & Biphobia (IDAHOT)

Fr, 17.05.2019
11.00

,

Am 12. April 1978 widmete das Schweizer Fernsehen eine Diskussionssendung der Homosexualität. Erstmals in der Schweizer Mediengeschichte wurde der Mehrheitsgesellschaft aufgezeigt, dass Homosexuelle die tägliche Diskriminierung nicht länger hinnehmen wollten. Es sollte 40 Jahre dauern, bis der entsprechende Schutz in der Gesetzgebung verankert wurde. Im Rahmen der Woche zum IDAHOT (International Day Against Homophobia, Transphobia & Biphobia) zeigt das Historische Museum Basel dieses Zeitdokument im Haus zum Kirschgarten.

Kurator: Kevin Heiniger, Schwulenarchiv Schweiz

Sa, 18.05.2019
11.00

FILMVORFÜHRUNG: Telearena (Schweizer Fernsehen) vom 12.04.1978 zum Thema Homosexualität. Im Rahmen des International Day Against Homophobia, Transphobia & Biphobia (IDAHOT)

FILMVORFÜHRUNG: Telearena (Schweizer Fernsehen) vom 12.04.1978 zum Thema Homosexualität. Im Rahmen des International Day Against Homophobia, Transphobia & Biphobia (IDAHOT)

Sa, 18.05.2019
11.00

,

Am 12. April 1978 widmete das Schweizer Fernsehen eine Diskussionssendung der Homosexualität. Erstmals in der Schweizer Mediengeschichte wurde der Mehrheitsgesellschaft aufgezeigt, dass Homosexuelle die tägliche Diskriminierung nicht länger hinnehmen wollten. Es sollte 40 Jahre dauern, bis der entsprechende Schutz in der Gesetzgebung verankert wurde. Im Rahmen der Woche zum IDAHOT (International Day Against Homophobia, Transphobia & Biphobia) zeigt das Historische Museum Basel dieses Zeitdokument im Haus zum Kirschgarten.

Kurator: Kevin Heiniger, Schwulenarchiv Schweiz