Tag: "Museum für Pferdestärken"

20. September 2016

5 Fragen an Nicolas Lüscher

Das Museum für Pferdestärken in Brüglingen ist noch bis zum 25. September 2016 geöffnet. In einer Blogserie blicken wir auf die Geschichte des Museums zurück und lassen Persönlichkeiten, die diese begleiteten, zu Wort kommen. Der vierte und letzte Beitrag widmet sich Nicolas Lüscher, der sich 2012 massgeblich an der Gründung von Hü-Basel, dem Verein für die Erhaltung der Basler Kutschen- und Schlittensammlung, beteiligt hat und seither als Präsident des Vereins tätig ist.

5 Fragen an Nicolas Lüscher weiterlesen
14. September 2016

5 Fragen an Johanna Stammler

Das Museum für Pferdestärken in Brüglingen ist noch bis zum 25. September 2016 geöffnet. In einer Blogserie blicken wir auf die Geschichte des Museums zurück und lassen Persönlichkeiten, die diese begleiteten, zu Wort kommen. Der dritte Beitrag widmet sich Johanna Stammler, die seit 2004 in der Abteilung Bildung und Vermittlung des HMB tätig ist. Sie hat über Jahre in enger Zusammenarbeit mit Dr. Gudrun Piller das Vermittlungsangebot im Museum für Pferdestärken konzipiert.

5 Fragen an Johanna Stammler weiterlesen
29. August 2016

5 Fragen an Eduard J. Belser

Das Museum für Pferdestärken in Brüglingen ist noch bis zum 25. September 2016 geöffnet. In einer Blogserie blicken wir auf die Geschichte des Museums zurück und lassen Persönlichkeiten, die diese begleiteten, zu Wort kommen. Der zweite Beitrag widmet sich Eduard J. Belser, der von 1988 bis 2012 die grösste, öffentlich zugängliche Kutschensammlung der Schweiz, die des Historischen Museums Basel in Brüglingen kuratierte.

5 Fragen an Eduard J. Belser weiterlesen
09. August 2016

5 Fragen an Andres Furger

Das Museum für Pferdestärken in Brüglingen ist noch bis zum 25. September 2016 geöffnet. In einer Blogserie blicken wir in den kommenden Wochen auf die Geschichte des Museums zurück und lassen Persönlichkeiten, die diese begleiteten, zu Wort kommen. Der erste Beitrag widmet sich Andres Furger, der 1981 als Kurator und später Vize-Direktor des HMB das Kutschenmuseum in Brüglingen eröffnete.   

5 Fragen an Andres Furger weiterlesen
08. April 2016

„D Ysebahnbrugg isch aabe…“

Wir schreiben das Jahr 1891 und seit dem tragischen Eisenbahnunglück von Münchenstein sind erst 5 Tage vergangen. Hoffmann ist erschüttert!

„D Ysebahnbrugg isch aabe…“ weiterlesen

Aktuell

Die Schweiz und der große Krieg

Zur Ausstellung