Logo des Historischen Museums Basel
Safety First

Deichselstapelkurs bei «Swissport»

Mit der Generalinventur werden nicht nur kleinformatige Objekte wie Münzen, Briefmarken, Zinnsoldaten oder Kleidungsstücke bearbeitet. Auch für grosse Objekte wie Schränke, Statuen und Holzbauteile muss das fachgerechte Handling gewährleistet sein.

Diese sperrigen, schweren Objekte sollen nach Projektende ebenfalls fotografisch dokumentiert und inventarisiert sein. Um sie angemessen bewegen zu können, durften wir erfolgreich eine praktische Fahrprüfung mit dem elektrischen Deichselstapler (Klasse S) und eine theoretische Prüfung zu besonderen Gefahren, Arbeitssicherheit und Gerätepflege absolvieren. Wir bedanken uns bei unserem Instruktor Eric «Deichsellegende» Weider von der Firma «Swissport» für den informativen und spannenden Staplerkurs.

Impressionen

Praktische Fahrprüfung

7. Februar 2022 – Vinzenz Wyss

Vinzenz Wyss ist Historiker und Spezialist für Privatarchive und -nachlässe. Im Projekt Generalinventur leitet er das Inventi-Team durch die Depots des Historischen Museums Basel. Seit neustem ist er auch zertifizierter Deichselstapler-Führer.

Übersicht der Blog-Artikel

Über den Artikel

Besucherstimmen

Bewerten

Empfehlen

Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuer Kommentar

Neuen Kommentar schreiben

 
Kontakt

Historisches Museum Basel
Direktion & Verwaltung
Steinenberg 4
Postfach
CH – 4001 Basel

Empfang: +41 61 205 86 00
historisches.museum(at)bs.ch

Newsletter-Anmeldung
Logo: FacebookLogo: InstagramLogo: YouTube
Logo: Kultur inklusiv
Heute von 10 bis 17 Uhr geöffnet
Heute von 11 bis 17 Uhr geöffnet
Heute von 11 bis 17 Uhr geöffnet
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr