Logo des Historischen Museums Basel
13. Juli 2024 – 8. September 2024

Schmuck aus Leidenschaft – Arbeiten aus dem Atelier des Basler Goldschmieds Pierre Fürbringer

Mit grossem Erfindungsreichtum und kunsthandwerklicher Qualität stellte der Basler Goldschmied Pierre Fürbringer (1934–2017) hochwertigen Schmuck her.

Die in der Kabinettausstellung gezeigten Zeichnungen und Halbfabrikate, die aus seinem Nachlass in die Sammlung des Historischen Museums Basel aufgenommen wurden, geben Einblick in den Schaffensprozess des Goldschmieds. Mit seinen Schmuckkreationen wurde Fürbringer bei internationalen Wettbewerben mit Preisen ausgezeichnet.

Pierre Fürbringer

Kuratorinnenführung

Die kleine Ausstellung gibt mit den Entwurfszeichnungen und Halbfabrikaten des Basler Goldschmieds Pierre Fürbringer (1934–2017) einen Einblick in die Entstehung seiner Schmuckstücke. Der international anerkannte Goldschmied bearbeitete in seinem Atelier an der Freien Strasse die Steine selbst und schuf eindrückliche Kreationen.

Kuratorinnenführung
«Wie Schmuck entsteht – Das Atelier von Pierre Fürbringer» mit Martin Sauter und Sabine Söll-Tauchert

Sonntag, 28. Juli 2024
11.00 Uhr
Barfüsserkirche

Kleine Kabinettausstellung in der Barfüsserkirche

ÖffnungszeitenEintritt

 
Kontakt

Direktion & Verwaltung
Postfach | Steinenberg 4
CH-4001 Basel

Öffnungszeiten Sekretariat
08.30 – 12 | 13.30 – 17 Uhr
Empfang: +41 61 205 86 00
historisches.museum(at)bs.ch

Newsletter-Anmeldung
Logo: FacebookLogo: InstagramLogo: TwitterLogo: YouTube
Logo: Kultur inklusiv
Heute von 10 bis 17 Uhr geöffnet
Heute geschlossen
Heute geschlossen
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11 bis 17 Uhr