Zwei Kindernotsignalbroschen MAYDAY
Staat und Recht

Zwei Kindernotsignalbroschen MAYDAY

Herstellungsort unbekannt, um 1980
Kunststoff, Metall
H. 5,4 cm, L. 4,9 cm, T. 1,9 cm
Inv. 2014.277.1.-2.

Bildauflösung:
px x px

CHF 40.00

in den Warenkorb

Das Produkt kann als Reaktion auf die Diskussion über Kindsmissbrauch und Kindsentführung bezeichnet werden. Das Thema Kindsmissbrauch flammt seit den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts immer wieder auf. Die Brosche wird am Kleid des Kindes befestigt. Fühlt sich das Kind in Gefahr, zieht es an der Ringvorrichtung und löst so einen akustischen Alarm aus. Das Gerät benötigt Batterien. Die Gebrauchsanweisung, die mit dem Kauf des Geräts abgegeben wurde, warb mit dem Hinweis auf die Empfehlung durch den NCH (National Childrens Home). Das Notsignal wurde vor etwa 30 Jahren in der Schweiz für Fr. 12.- verkauft.

Weitere Bilder zu "Staat und Recht"