Vier Sonnenbrillen
Kleidung und Accessoires

Vier Sonnenbrillen

1965-70
Kunststoff
2008.135.1-4.

Bildauflösung:
2426px x 1116px

CHF 40.00

in den Warenkorb

Die vier Sonnenbrillen gehören in jene Modephase der 1960er Jahre, die durch die gleichzeitige Kunst der Op-Art (Optical Art) mit ihren streng geometrischen Mustern beeinflusst wurde. Modeschöpfer wie André Courrèges schufen Kleidungsstücke, deren kontrastreiche Muster an Gemälde von Mondrian oder Vasarely denken lassen; doch war die Farbpalette der Kleider stark auf Schwarz-Weiss-Kontraste reduziert, wobei sich manchmal auch optische Täuschungen ergaben. Die Accessoires wie Taschen, Brillen oder Schuhe waren oft ähnlich gestaltet; andere waren von leuchtender Farbigkeit, die einen wirkungsvollen Kontrast zum Kleidungsstück bildete.

Weitere Bilder zu "Kleidung und Accessoires"