Tüllenbeil

Tüllenbeil

Basel-Gasfabrik; Grube 284, Eisenzeit Spätlatènezeit (LT D)
geschmiedete Eisen
L. 9,63 cm, B. 7,6 cm, Dm. 3,2 cm, Gewicht 177,9 g (nach der Behandlung 2008)
Inv. 1990/32.17764.1.

Bildauflösung:
3316px x 3316px

CHF 40.00

in den Warenkorb

Vollständiges Tüllenbeil aus Eisen und Schaftreste eines zweiten Beils. Sie wurden vermutlich zusammen mit einer Fessel, einem Lanzenschuh und einem Eisengegenstand unbekannter Funktion als Gerätedepot in der Grube 284 niedergelegt.

Weitere Bilder zu "Archäologie"