Taschenrahmen
Taschenrahmen - 1

Taschenrahmen

St. Albangraben 5/7 (Antikenmuseum), Grabfund, Frühmittelalter um 500
Eiserner Taschenbügel in Cloisonnétechnik mit Almandineinlagen. Verzierelemente in Silber und Buntmetall.
B. 11,8 cm, B. 4,67 cm; Dicke 0,45 cm (Eisenrahmen); Gewicht 45,5 g
Inv. 1999/6.2.

Bildauflösung:
3494px x 4269px

CHF 40.00

in den Warenkorb

Rahmen einer Gürteltasche der Männertracht, Eisen, Stege aus Buntmetall oder Silber, Granat-Einlagen über fein gerippter Goldfolie, gelötet und mit feinen Silbernieten auf der ursprünglich darunter liegenden Ledertasche befestigt.

Weitere Bilder zu "Archäologie"