Kleiner Reisekoffer mit Hotelaufklebern
Kleiner Reisekoffer mit Hotelaufklebern - 1
Hausgeräte

Kleiner Reisekoffer mit Hotelaufklebern

Herstellungsort unbekannt, 1. Drittel des 20. Jahrhunderts
Krokodilleder über Karton; Eisen (Schlösser); Moiréseide (Futter)
H. 27 cm (mit Traghenkel); B. 40 cm, T. 10 cm
Inv. 2010.99.

Bildauflösung:
4138px x 3255px

CHF 40.00

in den Warenkorb

Am Ende des 19. Jahrhunderts verbreitete sich die Gewohnheit, Reisekoffer mit kleinen Werbeaufklebern der besuchten Hotels zu bekleben. Anfänglich waren es vor allem die Luxushotels an den grossen Tourismusorten, die diese kleinen Werbeträger produzieren liessen. Zu jener Zeit waren es oft grosse Schrankkoffer, die nicht vom Reisenden selbst, sondern von Hotelbediensteten und Gepäckträgern transportiert wurden. Mit der Ausweitung der Reisenmöglichkeiten auf immer grössere Bevölkerungsgruppen stieg auch die Zahl jener, die ihre Koffer selbst trugen. Auf einem persönlich mitgeführten Gepäckstück entfalteten die Aufkleber dann ihre besondere Wirkung: Sie bezeugten, dass ihre Besitzer weit in der Welt herumgekommen waren. Heute sind sie wichtige kulturgeschichtliche Quellen, die es erlauben, bevorzugte Reiseziele zu erkennen und die Bedeutung der Werbegrafik in der Tourismusbranche zu ermessen.

Weitere Bilder zu "Hausgeräte"