Kassette
Kassette - 1
Kassette - 2
Kleidung und Accessoires

Kassette

Augsburg, um 1595-1600
Matthias Walbaum
Nussbaum mit Ebenholzfurnier,
Silber, teilweise vergoldet
H. 12,5, B. 37, T. 16,5 cm
Inv. 1920.150.

Bildauflösung:
4445px x 4000px

CHF 40.00

in den Warenkorb

Behälter für Schmuck und Toilettengeräte sind repräsentative Geschenke, oft auch Liebesgaben, und sind als solche reich verziert. Seit der italienischen Renaissance werden auch die darin geborgenen Gerätschaften nach der äusseren Erscheinung des Necessaires gestaltet, geben dem Ganzen also Ensemblecharakter. Die Kassette aus ebenholzfurniertem, gebeiztem Nussbaumgehäuse ist mit silbernen und teilvergoldeten Plaketten belegt, deren Bildprogramm unvollständig bzw. durchmischt ist: Allegorien der Jahreszeiten und Elemente, mythologische und biblische Szenen. Sie werden von Rosetten und silbernen Schweifwerkauflagen begleitet. Das dem Klappdeckel aufgesetzte Fach mit Schiebedeckel dient als Behälter für die Bürste; das untere ist mit Seidensatin ausgeschlagen und birgt zwei Elfenbeinkämme, vier gravierte Salbendöschen und drei mit vollplastischen, silbervergoldeten Grotesken geschmückte Toilettengeräte: Messer, Ohrlöffel mit Zahnstocher, Zungenschaber. In der dreifach kassettierten Deckelplatte ist ein Spiegel eingelassen.

Weitere Bilder zu "Kleidung und Accessoires"