Kartenspiel (Berliner Doppelbild) in französischen Farben (für Blinde und Sehbehinderte)
Spiele und Spielzeug

Kartenspiel (Berliner Doppelbild) in französischen Farben (für Blinde und Sehbehinderte)

Stralsund, zwischen 1879 und 1895
Hersteller: Vereinigte Stralsunder Spielkartenfabrik A.-G. Werk Stralsund, Stralsund
Spielkartenkarton, Farbdruck, Prägung
H. 2,9 cm, B. 7,5 cm, T. 10,4 cm (Schachtel)
Inv. 2014.183.

Bildauflösung:
px x px

CHF 40.00

in den Warenkorb

Ein ungewöhnliches Kartenspiel konnte auf dem Flohmarkt Petersplatz erworben werden: Spezialspielkarten für Blinde und Sehbehinderte. Die Spielkarten tragen zusätzlich zu den gedruckten Bildern eine Prägung mit der jeweilige Farbe (Karo, Herz, Pique oder Kreuz) und dem Zahlenwert. Diese Zahlen und Zeichenwurden von der Rückseite her und in ziemlicher Grösse (ca. 10 mm) eingeprägt, so dass sie auf der Vorderseite erhaben sind und sich deutlich ertasten lassen. Diese Spezialkarten ermöglichen es, dass Blinde und Sehbehinderte am Kartenspiel teilnehmen können, entweder zusammen mit Normalsichtigen oder anderen Sehbehinderten. Karten dieser Art werden auch heute noch angeboten, allerdings mit Braillemarkierungen. Der Steuerstempel des Deutschen Reiches erlaubt die Datierung dieser in Stralsund hergestellten Spielkarten in die Zeitspanne zwischen 1879 und 1895.

Weitere Bilder zu "Spiele und Spielzeug"