Grabstein
Grabstein - 1

Grabstein

Rittergasse 3, Römische Zeit 1. Jahrhundert n.Chr.
weisslicher Sand- oder Kalkstein
Gewicht ca. 410 Kg, H. 114 cm, B. 74 cm, D. 25 cm
Inv. 1906.1153.

Bildauflösung:
4134px x 4134px

CHF 40.00

in den Warenkorb

Grabaedicula des Ingenuius Satto und seines Sohnes Sabinianus, des Arztes. Heller Sandstein mit Rosette im Giebelfeld. In spätrömischer Zeit in sekundärer Verwendung als Spolie im Fundament der Wehrmauer verbaut. Der Grabstein wurde beim Abbruch der Ulrichskirche gefunden, die sich bis 1887 über dem Bereich der spätantiken Befestigung erhoben hatte und damals abgebrochen wurde.

Weitere Bilder zu "Archäologie"