Bronze-Medaille von Giancristoforo Romano auf Jacoba Correggia
Bronze-Medaille von Giancristoforo Romano auf Jacoba Correggia - 1
Münzen und Medaillen

Bronze-Medaille von Giancristoforo Romano auf Jacoba Correggia

Italien, um 1500
Vs. Brustbild der Jacoba Corregia mit Haarnetz, zwei Ketten mit Anhängern und gemustertem Gewand im Profil nach rechts, links von ihr mit einem Band zusammengebundener Strauss aus Lilie, Lorbeer und Eichenlaub
Rs. Geflügelter Armor, mit den Händen an einen kahlen Baum gefesselt
Medailleur: Giancristoforo Romano
Bronze, gegossen
Dm. 52,6 mm, Gewicht 53,35 g
Inv. 2007.541.

Bildauflösung:
2163px x 2163px

CHF 40.00

in den Warenkorb

Diese Medaille entstammt einer anspruchsvollen italienischen Spezialsammlung, die sich ganz auf dieses Motiv fokussiert hatte. Auch wenn es sich bei den Porträtierten meist nicht um Herrscherinnen handelt, sondern um Gattinnen von Fürsten und Herren, so spiegeln sich doch sowohl in den Bildnissen als auch in den ihnen zugeordneten Symbolen und Allegorien auf der Rückseite Selbstverständnis und Ideale des Frauenbildes der entsprechenden Epochen.

Weitere Bilder zu "Münzen und Medaillen"