Basler Aufsatzschrank
Basler Aufsatzschrank - 1
Möbel und Täfer

Basler Aufsatzschrank

Basel, Mitte 18. Jh.
Nussbaumfurnier auf Tanne, Marketeriehölzer
Nussbaummaser und Birkenmaser (?)
Messingbeschläge, originale Schlösser und
Schlüssel aus Eisen
Reste einer originalen Papierauskleidung
H. 216 cm, B. 109,5 cm, T. 61,5 cm (gesamt)
Inv. 2006.4.

Bildauflösung:
3538px x 4445px

CHF 40.00

in den Warenkorb

Im Basler Kunsthandel konnte ein viertüriger Aufsatzschrank mit konkav-konvex geschweifter Front erworben werden. Das meuble à deux corps aus der Zeit um 1750 weist als Besonderheit Medaillons mit Porträtmalerei auf dem Nussbaumfurnier in der Mitte der jeweiligen Türfelder auf. Sie sind in schwarzer Tusche ausgeführt und gekonnt dem dekorativen Maserverlauf des Holzes angepasst. Teils ondulierte, aus Volutenspangen zusammengesetzte Intarsienbänder (wohl aus Birkenmaserfurnier) in Rokokoformen gliedern und verzieren den gesamten Korpus und die Türflächen. Das elegante, fein profilierte Möbel mit originalen Schlössern und Schlüssel ist mit versilberten Schlüsselschildern versehen.

Weitere Bilder zu "Möbel und Täfer"