Ihre Auswahl

1.

Wanduhr («oeil de boeuf») mit Wecker aus dem Württemberger Hof

Wanduhr («oeil de boeuf») mit Wecker aus dem Württemberger Hof

Basel (?), um 1800
Hersteller unbekannt
Gehäuse: runder, kräftiger Holzrahmen
in Form eines Loorbeerkranzes mit Schleife,
geschnitzt, vergoldet
Zifferblatt: Email, weiss
Stunden-, Minutenzeiger, vergoldet, durchbrochen
Weckerzeiger, Stahl, gebläut
Werk: Messing
Spindelgang; mit Wecker
Dm. 422 mm (gesamt)
Dm. 187 mm (Zifferblatt)
Inv. 2003.76.
Druckversion (1284px x 1414px)
Zustellung der Bilddatei per E-Mail

Gesamt

CHF 40.00