Alle Veranstaltungen im Museum für Musik

Veranstaltungsart
  • Alle Veranstaltungsarten
  • Besondere Veranstaltung
  • Blinde und Sehbehinderte
  • Familienführung
  • Guided Tour
  • Mittwochmatinée
  • Öffentliche Führung
  • Visite guidée
Veranstaltungsort
  • Alle Veranstaltungsorte
  • Museum für Geschichte
  • Museum für Musik
  • Museum für Wohnkultur
  • Andere
August
  • Alle kommenden
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

So, 03.09.2017
11.00

Familienführung

FAMILIENFÜHRUNG Zwetschge, Nuss und Birne - Erntedank und herbstlicher Rundgang durch das Museum für Musik

Christine Erb

FAMILIENFÜHRUNG Zwetschge, Nuss und Birne - Erntedank und herbstlicher Rundgang durch das Museum für Musik

So, 03.09.2017
11.00

Familienführung, Christine Erb

Bei der interaktiven Familienführung stehen Instrumentebauhölzer für einmal ganz im Zentrum. Neben Instrumenten aus Fichte und Ahorn treffen wir im Verlaufe des Rundgangs auch auf Instrumente aus Obst-, Nuss- und Rosenholz. Was sind die Unterschiede? Selbstverständlich wird das selber Ausprobieren nicht zu kurz kommen!

 

Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren

Fr, 15.09.2017
11.00

Besondere Veranstaltung

ROSENMARKT Der Innenhof des Museums für Musik wird zum stilvollen Rahmen für den 7. Rosen- und Blumenzwiebelmarkt

ROSENMARKT Der Innenhof des Museums für Musik wird zum stilvollen Rahmen für den 7. Rosen- und Blumenzwiebelmarkt

Fr, 15.09.2017
11.00

Besondere Veranstaltung,

Rosenduft liegt in der Luft. Rosenliebhaberinnen und andere Gartenfreunde finden eine feine Auswahl an Rosensetzlingen, herbstblühende Rosengartenstauden, Irisknollen, Tulpenzwiebeln, Pfingstrosen und andere botanische Schönheiten.

 

Veranstaltet wird der Markt vom Verein Ökostadt Basel mit freundlicher Unterstützung des Museum für Musik Basel. Informationen unter www.oekostadtbasel.ch und www.hmb.ch.

Öffnungszeiten Rosenmarkt: Freitag und Samstag, 11-18 Uhr und Sonntag, 11-17 Uhr

Eintritt ins Museum gratis

Sa, 16.09.2017
11.00

Besondere Veranstaltung

ROSENMARKT Der Innenhof des Museums für Musik wird zum stilvollen Rahmen für den 7. Rosen- und Blumenzwiebelmarkt

ROSENMARKT Der Innenhof des Museums für Musik wird zum stilvollen Rahmen für den 7. Rosen- und Blumenzwiebelmarkt

Sa, 16.09.2017
11.00

Besondere Veranstaltung,

Rosenduft liegt in der Luft. Rosenliebhaberinnen und andere Gartenfreunde finden eine feine Auswahl an Rosensetzlingen, herbstblühende Rosengartenstauden, Irisknollen, Tulpenzwiebeln, Pfingstrosen und andere botanische Schönheiten.

 

Veranstaltet wird der Markt vom Verein Ökostadt Basel mit freundlicher Unterstützung des Museum für Musik Basel. Informationen unter www.oekostadtbasel.ch und www.hmb.ch.

Öffnungszeiten Rosenmarkt: Freitag und Samstag, 11-18 Uhr und Sonntag, 11-17 Uhr

Eintritt ins Museum gratis

So, 17.09.2017
11.00

Besondere Veranstaltung

ROSENMARKT Der Innenhof des Museums für Musik wird zum stilvollen Rahmen für den 7. Rosen- und Blumenzwiebelmarkt

ROSENMARKT Der Innenhof des Museums für Musik wird zum stilvollen Rahmen für den 7. Rosen- und Blumenzwiebelmarkt

So, 17.09.2017
11.00

Besondere Veranstaltung,

Rosenduft liegt in der Luft. Rosenliebhaberinnen und andere Gartenfreunde finden eine feine Auswahl an Rosensetzlingen, herbstblühende Rosengartenstauden, Irisknollen, Tulpenzwiebeln, Pfingstrosen und andere botanische Schönheiten.

 

Veranstaltet wird der Markt vom Verein Ökostadt Basel mit freundlicher Unterstützung des Museum für Musik Basel. Informationen unter www.oekostadtbasel.ch und www.hmb.ch.

Öffnungszeiten Rosenmarkt: Freitag und Samstag, 11-18 Uhr und Sonntag, 11-17 Uhr

Eintritt ins Museum gratis

So, 17.09.2017
15.00

Öffentliche Führung

FÜHRUNG Von Pauken und Trompeten zu Virginal und Regal

Isabel Münzner; Martyna Kazmierczak

FÜHRUNG Von Pauken und Trompeten zu Virginal und Regal

So, 17.09.2017
15.00

Öffentliche Führung, Isabel Münzner; Martyna Kazmierczak

Musik hatte schon immer einen wichtigen Stellenwert in Basel. Das Historische Museum Basel besitzt über 3‘000 Instrumente und ist somit die grösste Musikinstrumentensammlung der Schweiz. Dabei reicht die Sammlung von Instrumenten zur städtischen Repräsentation wie Trommeln oder Standestrompeten bis zu Objekten aus dem Umkreis von Basler Musikvereinen oder der Basler Fasnacht.

 

Möchten Sie mehr erfahren über die reichhaltige und exklusive Sammlung des Musikmuseums? In der Führung entdecken Sie so manchen unserer Schätze: Das Virginal ist eine kleine Bauform des Cembalos. Seine Saiten werden von Kielen über eine von der Klaviatur betätigte Mechanik gezupft! Oder haben Sie gewusst, wie das Regal funktioniert? Es handelt sich um eine tragbare Kleinorgel, die nur mit Zungenpfeifen bestückt ist. Hören Sie, wie diese aussergewöhnlichen Instrumente tönen und welche Geschichten sie bergen.