MUSEUM FÜR GESCHICHTE, BASLER STADTRAUM & ONLINE

ERASMUS MMXVI

20.5.–25.9.2016

Mit den Aktivitäten rund um «ERASMUS MMXVI» möchte das HMB dem berühmten Humanisten ein Denkmal setzen. Durch den Einbezug neuester Technologien wird das Ausstellungsprojekt zu einem multimedialen Erlebnis. «ERASMUS MMXVI» erstreckt sich über das Museum hinaus in den öffentlichen Stadtraum und gibt dabei Einblicke in die wegweisenden Ideen des Erasmus von Rotterdam (um 1466/69–1536).

Mehr zur Ausstellung
MUSEUM FÜR GESCHICHTE

WATCH THIS!
GENFER UHREN IN BASEL

11.3.–28.8.2016

Die Uhr als Zeitmesser und Schmuck, als Identität und Tradition. Eine Sonderausstellung über die Geschichte und Bedeutung von ausgewählten Objekten der Uhrensammlung des Historischen Museums Basel –  eine der bedeutendsten Uhrensammlungen in der Schweiz.

Mehr zur Ausstellung
KLEINAUSSTELLUNG & AKTIVITÄTEN

ZUM JUBILÄUM DES FRAUENSTIMMRECHTS BASEL-STADT

1.4.–30.6.2016

Kleinausstellung, elektronische Rundgänge, Schreibwerkstatt und eine Mittwochmatinee. Zum Jubiläum des Frauenstimmrechts Basel-Stadt gibt das Historische Museum Basel punktuelle Einblicke in unterschiedliche Basler Frauenleben.

Zu den Angeboten
SERIOUS GAME

«BASEL 1610»

Ab sofort online spielbar

Im Serious Game zum Basler Merianplan schlüpfst Du in die Rolle von Konrad, eines jungen Arztes, der nach Basel kommt um sein Studium beim grossen Mediziner Felix Platter zu beenden. Gerade jetzt muss die Pest ausbrechen. Die Stadt steht Kopf, immer mehr Menschen erkranken. Wo um alles in der Welt ist Platter?

Mehr zum Serious Game

VERANSTALTUNGEN

Mi, 25.05.2016
12.30

Öffentliche Führung

PROFIS BERICHTEN Inneres und Mechanik - Das Herz der Uhr

John Joseph

PROFIS BERICHTEN Inneres und Mechanik - Das Herz der Uhr

Mi, 25.05.2016
12.30

Öffentliche Führung, John Joseph

Führung mit John Joseph, Uhrmacher und Restaurator

So, 29.05.2016
11.00

Guided Tour

GUIDED TOUR WATCH THIS! Genevan Timepieces in Basel

Johanna Stammler

GUIDED TOUR WATCH THIS! Genevan Timepieces in Basel

So, 29.05.2016
11.00

Guided Tour, Johanna Stammler

They are small, colourful and exquisite. They are made only of the finest raw materials. Their inner workings are technically accomplished reats of ingenuity, their cases works of consummate craftsmanship. The exhibition "WATCH THIS! Genevan Timepieces in Basel" traces the history of watchmaking in Geneva through one of Switzerland's most important collections of timepieces.

Mi, 08.06.2016
12.30

Visite guidée

VISITE GUIDEE WATCH THIS! Montres de Genève à Bâle

Katja Meintel

VISITE GUIDEE WATCH THIS! Montres de Genève à Bâle

Mi, 08.06.2016
12.30

Visite guidée, Katja Meintel

Elles sont petites, élégantes, de couleurs vives et brillent de tous leurs feux. Elles sont fabriquées avec les matériaux les plus précieux. Leur mécanisme intérieur témoigne des techniques les plus raffinées de l'horlogerie, et leur apparence d’un talent artisanal exceptionnel. Ces montres fascinantes sont aussi l'image de marque de la Suisse.

L’exposition «Watch This! Montres de Genève à Bâle» remonte aux débuts de la fabrication des montres sur le sol suisse actuel et en présente une des plus importantes collections nationales.

Do, 09.06.2016
18.00

Besondere Veranstaltung

AFTER-WORK & TWEETUP Nach der Arbeit ins Museum - #Tweevening mit Führung zur aktuellen Sonderausstellung "Erasmus MMXVI" um 18.30 Uhr, Snacks & Drinks ab 18.00 Uhr

Marcel Henry

AFTER-WORK & TWEETUP Nach der Arbeit ins Museum - #Tweevening mit Führung zur aktuellen Sonderausstellung "Erasmus MMXVI" um 18.30 Uhr, Snacks & Drinks ab 18.00 Uhr

Do, 09.06.2016
18.00

Besondere Veranstaltung, Marcel Henry

Die HMB-Tweevenings bieten unseren Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, die Ausstellungsinhalte und speziell ausgesuchte Events in Form eines Tweetups mitzuerleben.

Im Anschluss lassen wir den Abend bis 21.00 mit Musik, Drinks und Köstlichkeiten von so'up gemütlich ausklingen. Mehr Infos dazu gibt es auf unserer Facebook-Seite und auf Twitter unter #tweevening. Freier Eintritt.

So, 12.06.2016
11.00

Öffentliche Führung

FÜHRUNG WATCH THIS! Genfer Uhren in Basel

Monika Leonhardt

FÜHRUNG WATCH THIS! Genfer Uhren in Basel

So, 12.06.2016
11.00

Öffentliche Führung, Monika Leonhardt

Sie sind klein, edel und bunt. Sie glänzen und bestehen aus wertvollsten Rohmaterialien. Ihr Inneres zeugt von einer ausgefeilten technischen Leistung, ihr Äusseres von feinstem Kunsthandwerk. Die Ausstellung "WATCH THIS! Genfer Uhren in Basel" geht zurück zu den Anfängen der Kleinuhr auf dem heutigen Schweizer Gebiet und zeigt Ihnen einer der national bedeutendsten Uhrensammlungen.

AUSSTELLUNGEN

> Opens internal link in current windowWATCH THIS! Genfer Uhren in Basel

> Kabinettausstellung: Gefälschte Antike?

> Opens internal link in current windowDauerausstellung

IHR BESUCH

Preise 
Erwachsene  CHF15.–
Gruppen ab 10 CHF10.–
Reduziert*CHF5.–
Kombi-Ticket für alle drei HäuserCHF23.–

*Personen unter 20 Jahren und / oder in Ausbildung bis 30 Jahre 

Freier Eintritt mit dem Museums-PASS-Musées, dem Schweizer Museumspass, als Mitglied von ICOM/VMS, dem  und als Mitglied des Vereins für das Historische Museum Basel.

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag10–17 Uhr
Café BARfüsserkirche
Dienstag bis Sonntag11–17 Uhr
FEIERTAGE

Öffnungszeiten Feiertage 2016

HAPPY DAY & HAPPY HOUR
  • Happy Day: 1. Sonntag im Monat Eintritt frei (ausgenommen Sonderausstellung)
  • Happy Hour: Letzte halbe Stunde Eintritt frei (Di–Sa)
 
Gruppenführungspreise
bis 15 Personen CHF380.–
bis 25 Personen CHF420.–
bis 15 Personen* CHF670.–
bis 25 Personen* CHF720.–

*ausserhalb der Öffnungszeiten

Führungs- und Gruppenanfragen

Anmeldungen sollten mindestens zwei Wochen im Voraus erfolgen. Es ist ausserdem möglich, die Führung mit einem Apéro zu kombinieren. Gerne nehmen wir Ihre Anfrage entgegen unter Tel. +41 (0)61 205 86 00 oder per E-Mail.

DIGITALE TABLET-RUNDGÄNGE

  • Heilige, Herrin, Arbeiterin - Historische Frauen im Museum für Geschichte
  • Basler Stadtgeschichte (in Kürze)

Führungen
  • Rundgang durch die Barfüsserkirche – Highlights der Sammlung
  • Basler Stadtgeschichte – von der Bischofs- zur Chemiestadt
  • Baselstab und Basilisk – Zeichen einer Stadt
  • Der Basler Totentanz
  • Der Basler Münsterschatz
  • Zünfte und Gesellschaften in Basel
  • Brunnen und Wasserversorgung in Basel
  • Heilige, Herrin, Arbeiterin – historische Frauen in der Barfüsserkirche
  • Lebens- und Fantasiewelten – Bildteppiche des Mittelalters
  • Sammellust und Wissensdurst – das Amerbach-Kabinett und andere Basler Sammlungen
  • Weltgeschichte in der Hand – Münzen und Medaillen
  • Verborgene Welten – Archäologie in Basel
Kindergeburtstage
  • In der Wunderkammer
  • Keltischer Geburtstag
Living History
  • Mit dem Stadtarzt Felix Platter auf Visite.

Mehr Informationen zu unseren Dauer- sowie Sonderausstellungsangeboten erfahren Sie hier.

Café & Catering

Das Café BARfüsserkirche, offen integriert im hohen Schiff der einstigen Bettelordenskirche und inmitten der Basler Stadtgeschichte, ist ein besonderer Ort, um entspannt zu Mittag zu essen oder eine Pause zu machen. Eine weitere Dienstleistung von Natalie Kaden ist ihr Catering-Angebot, mit welchem sie für einen Anlass in der Barfüsserkirche oder für eine gemietete Führung mit Apéro gerne zur Verfügung steht. Opens internal link in current windowKontakt

RAUMVERMIETUNG

Egal ob Apéros, Tagungen, Konzerte oder Trauungen – die einmaligen Räumlichkeiten des Historischen Museums Basel bieten den perfekten Rahmen für Ihren Anlass. Finden Sie Opens internal link in current windowhier eine Übersicht unserer Angebote.

Ihre Zufriedenheit ist uns ein Anliegen: War Ihr Museumsbesuch ein positives Erlebnis? Haben Sie Verbesserungsvorschläge für eines unsere Angebote? Gerne nehmen wir Ihr Feedback entgegen!

Facebook

Geschichten, Termine, Hintergründe – seien Sie Teil der HMB Community. Opens window for sending emailKontaktieren Sie uns

Twitter

Verfolgen Sie unsere Kurznachrichten und zwitschern Sie mit uns in Echtzeit. Opens window for sending emailKontaktieren Sie uns.

TripAdvisor

Lesen Sie, wie Besucher das HMB und seine Ausstellungen bewerten. Opens window for sending emailKontaktieren Sie uns.

E-Mail

Ihr direkter Draht zu uns – wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen, Lob und Kritik. Opens window for sending emailKontaktieren Sie uns.

ANFAHRT

Museum für Geschichte

Barfüsserplatz
CH - 4051 Basel

Museum für Wohnkultur

Elisabethenstrasse 27–29
CH - 4051 Basel

Museum für Musik

Im Lohnhof 9
CH - 4051 Basel

Museum für Pferdestärken

Merian Gärten
CH - 4052 Basel