Vêtements et Accessoires

Si l'on entend par "garde-robe complète" tout ce que l'être humain porte sur lui, y compris et entre autres les éventails, les cannes, les gants et les bijoux à la mode, la collection de costumes et d'accessoires regroupe quelque 5000 pièces. Cette collection illustre la manière dont s'habillait la bourgeoisie de Bâle; on ne trouve pas de vêtements d'ouvriers; quant aux vêtements de fonction et de loisirs, on n'en a que quelques exemplaires. Les uniformes sont classés respectivement dans les sections "Militaire" et "Etat et Droit".

La collection de vêtements de la seconde moitié du XVIIIe siècle est modeste les vêtements étaient alors portés jusqu’à l'usure, ou bien terminaient dans le fourre tout des représentations théâtrales familiales, ou dans le fonds des costumes domestiques pour la "Fasnacht" (carnaval) à Bâle. L'essentiel de la collection est composé par les vêtements de femmes et d'hommes et les accessoires de la seconde moitié du XIXe siècle. On trouve beaucoup d'exemples de l'habillement des nourrissons et des enfants à la fin du XIXe et au début du XXe siècle, avec les costumes du carnaval pour enfants.

La haute couture locale est représentée par quelques robes provenant de la maison de Fred Spillmann, un Bâlois mort en 1986, la haute couture internationale par quelques robes et chapeaux de dame.

Lire la suite
  • Kleid «Luxor»

    Kleid «Luxor»

    Basel, 1984 Couturier: Spillmann, Fred (1915-1986) Alcantara, geschnitten, geklebt L. 115 cm, B. 48 cm Inv. 2003.106.

  • Weinrotes Schultertuch mit farbiger Stickerei

    Weinrotes Schultertuch mit farbiger Stickerei

    Italien (?), Mitte 18. Jh. Stickerei mit Wolle und Goldlahn (Flach-, Schling- und Knotenstich) auf Seidendrehergewebe L. 95 cm, B. 85 cm (Kantenlänge) Inv. 2004.52.

  • Citrinanhänger an Gliederkette

    Citrinanhänger an Gliederkette

    Pforzheim (D), um 1890-1895 Citrin, Facettenschliff, vergoldete Silberfassung H. 8,9 cm (Anhänger) L. 45 cm (Kette) Inv. 2005.371

  • Nachmittagskleid «Jaccard» mit Hut

    Nachmittagskleid «Jaccard» mit Hut

    Basel, 1965 Couture Fred Spillmann, Basel Seidentwill, Futtertaft L. 100 cm, TW. 70 cm; Dm. 35 cm, H. 13 cm (Hut) Inv. 2006.33.1.-2.

  • Spazierstock von Johann Rudolf Koelner (1800-1877), gen. Kölner "der Saure"

    Spazierstock von Johann Rudolf Koelner (1800-1877), gen. Kölner "der Saure"

    Mitte 19. Jh. Herstellungsort unbekannt Vorbesitzer: Johann Rudolf Koelner (1800-1877) Korkeiche L. 93 cm Inv. 2007.175.

  • Ring mit Mikroschnitzerei in Elfenbein (in Etui)

    Ring mit Mikroschnitzerei in Elfenbein (in Etui)

    wohl Wien, um 1770/80 Paul Johann Hess oder Sebastian Hess Gold, Elfenbein H. 1,8 cm, B. 1,4 cm (Bildfeld) Dm. 1,9 cm (Innendurchmesser Ring) Inv. 2007.557.

  • Diadem/Teil eines Steckkamms

    Diadem/Teil eines Steckkamms

    Schwäbisch-Gmünd (?), um 1810 Silber, vergoldet; Wachs (?), aus Modeln genommen, mit Gold- und Silberauflage; Glas B. 14 cm, H. 3,2 cm Inv. 2009.429.

  • Ledergürtel mit Längstasche (Geldgürtel)

    Ledergürtel mit Längstasche (Geldgürtel)

    Wohl Schweiz, Mitte 19. Jh. Rindsleder L. 115,5 cm, B. 11,5 cm (max.) Inv. 1913.574.

  • Waffenstock mit zwei Klingen

    Waffenstock mit zwei Klingen

    Mitte 19. Jh. Bambusrohr, Metallzwinge L. 87 cm Inv. 1932.1065. Degenstock/Stockdegen Solingen (Klinge), um 1860 Bambusrohr, dunkel lackiert L. 89 cm Inv. 1940.137. Degenstock/Stockdegen um 1830 Malakkarohr, Büffelhorn L. 98 cm Inv. 1933.88.

  • Faltfächer mit Alpenpanorama

    Faltfächer mit Alpenpanorama

    Rudolf Leuzinger (Stecher) Kartographische Anstalt J. M. Ziegler, Winterthur (Druck) zwischen 1848 und 1856 kolorierte Umrissradierung auf Papier, Goldpapier Bein, Metallfolie, Seide B. 52,5 cm, H. 29,8 cm Inv. 1982.305.

  • Abendkleid

    Abendkleid

    Modehaus J. A. Heese, Berlin, um 1890/93 Brocatelle (Seide), Seidensamt; Chiffon; Leinenspitze L. 145 cm (vorn), 168 cm (hinten), Taillenweite 60 cm Inv. 1999.125.

  • Taufdecke mit Blatt- und Blütendekor

    Taufdecke mit Blatt- und Blütendekor

    Frankreich, um 1700 –1710 Seidengewebe, broschiert, lanciert, Klöppelspitze aus Goldfaden und -lahn L. 102 cm, B. 102 cm Inv. 1947.222.1. Weisse Taufdecke wohl Basel erste Hälfte des 18. Jahrhunderts Baumwollchintz, abgesteppt L. 129 cm, B. 118 cm Inv. 1947.222.2. Weisses Tauftuch wohl Basel erste Hälfte des 18. Jahrhunderts Baumwollmousseline, Nadelspitze L. 149 cm, B. 115 cm Inv. 1947.222.3.

  • Erinnerungsblatt an die Taufe des Patenkindes von Salomon Pfaff

    Erinnerungsblatt an die Taufe des Patenkindes von Salomon Pfaff

    1869 Lithographie auf Papier H. 11 cm, B. 7,3 cm (Blatt) H. 18,4 cm, B. 11,9 cm (Umschlag) Inv. 1997.419.1.– 2. Schachtel mit Andenkenbriefchen zur Erinnerung an die Taufe des Patenkindes (Albert) von Heinrich Geissberger Basel, 1866 Karton, Papier; Prägedruck H. 11,4 cm, B. 8 cm (Schachtel) Inv. 1987.712.a. Zur Erinnerung an die Heilige Taufe Basel, 1896 Papier, Tüll Chromolithographie, Silberdruck H. 11,5 cm, B. 7,9 cm Inv. 1977.261.–262. Taufwunsch der Susanna von Bärenfels für Susanna Thurneysen Basel, 1834 Papier, Tinte; mit Bärenfelsischem Siegel in rotem Siegellack H. 12,1 cm, B. 19,8 cm Inv. 1963.190.b.

  • Medaillon für eine Glückshaut

    Medaillon für eine Glückshaut

    Basel, 1635 Silber, vergoldet, graviert H. 6,9 cm, B. 3,9 cm Inv. 1995.323. (Die Abbildung zeigt Vorder- und Rückansicht des Objekts.)

  • Wickelband

    Wickelband

    18. Jahrhundert Baumwollgarn, gestrickt B. 18,6 cm, L. 256 cm Inv. 1932.1133. Wickelband Ende des 18. Jahrhunderts Leinen, gewebt B. 7,2 cm, L. 150,5 cm Inv. 1970.471.

  • Mädchenkleid

    Mädchenkleid

    wohl Basel, um 1805/10 Baumwolle, mit farbigen Wollfäden bestickt L. 66 cm, unterer Umfang 155 cm Inv. 1965.405.

  • Blaues Seidenkleid

    Blaues Seidenkleid

    Basel, um 1880 Seide, in Reservetechnik bedruckt Perlmuttknöpfe L. 60 cm Inv. 1963.15. Weisses Baumwollkleidchen Basel, um 1865/70 Baumwollreps, Baumwollkordel Baumwollspitze L. 46,5 cm Inv. 1977.169.

  • Dunkelblaues Mädchenkleid

    Dunkelblaues Mädchenkleid

    wohl Basel, um 1875 Baumwolle bestickt, Leinenspitze L. 122 cm Inv. 1942.213. Rosafarbenes Mädchenkleid wohl Basel, um 1875 Baumwolle, Leinenspitze L. 115 cm Inv. 1942.217.

  • Taufdarstellung aus «Eigentliche Vorstellung Der Kleider Tracht Lob. Statt Basel …»

    Taufdarstellung aus «Eigentliche Vorstellung Der Kleider Tracht Lob. Statt Basel …»

    Barbara Wentz-Meyer (Entwurf), Anna Magdalena de Beyer (Stich und Druck) Basel, um 1700 Radierung auf Papier H. 19,2 cm, B. 14,9 cm Inv. 1987.701. Taufdarstellung aus «Amictus Senatus tam Politi: quam Academ: Mulierum, Virgin: populiq Basiliensis …» Johann Jakob Ringle, Basel, um 1650 Radierung auf Papier H. 13,3 cm, B. 18,1 cm Inv. 1983.643.14. Taufdarstellung aus «Habitus solennes hodie Basiliensibus …» Hans Heinrich Glaser, Basel, 1624 Radierung auf Papier H. 10,4 cm, B. 6,1 cm Inv. 1983.641.31.

  • Kinderkleidchen

    Kinderkleidchen

    wohl Basel Mitte des 18. Jahrhunderts Leinen, mit Wollgarn bestickt L. 58 cm, unterer Umfang 211 cm Inv. 1872.13.3.

  • Kinder-Krinoline

    Kinder-Krinoline

    wohl Basel, Mitte des 19. Jahrhunderts Leinen, Baumwolltressenband Metallreifen L. 72,5 cm Umfang (unten) 185 cm Inv. 1911.129.2.

  • Skeleton-Anzug

    Skeleton-Anzug

    wohl Basel Ende des 18. Jahrhunderts Baumwolle, braun gefärbt, Köperbindung; Metallköpfe L. 63 cm Inv. 1872.13.1. Skeleton-Anzug wohl Basel Ende des 18. Jahrhunderts gebleichtes Leinen L. 61,5 cm Inv. 1872.13.2.

  • Fingerring (Trauerschmuck) mit Wendekapsel (in Etui)

    Fingerring (Trauerschmuck) mit Wendekapsel (in Etui)

    Frankreich, 1799 datiert Gold, Email, Elfenbein, Haar H. 3 cm, B. 1,7 cm Inv. 1998.209.

  • Cocktailkleid "Charleston"

    Cocktailkleid "Charleston"

    Basel, 1964 Couturier: Fred Spillmann (1915 - 1986) Seidenschnüre, Seidengaze/Seidencrêpe L. 122 cm, TW. 58 cm, OW. 80 cm; W. 80 cm (Hüftweite) Inv. 1999.165.

  • Brille mit grünen Gläsern (Lichtschutzbrille)

    Brille mit grünen Gläsern (Lichtschutzbrille)

    Herstellungsort unbekannt, um 1800 Silber; grünes Glas B. 12 cm; Dm. 3,5 cm (Gläser) Inv. 1999.168.

  • Abendkleid "Mae West"

    Abendkleid "Mae West"

    Basel, 1971 Fred Spillmann (1915 - 1986) Chiffon mit Straussenfedern L. 138 cm, TW. 75 cm Inv. 2000.125.

  • Damenhut

    Damenhut

    Paris, um 1955 Hersteller: Christian Dior, Paris Besitzer: Irène Zurkinden (11.12.Inv. 1909 - 27.12.Inv. 1987) Maisstroh, Glasbeeren; Ripsband, gestärkter Tüll H. 15,5 cm, Dm. 20,5 cm 2001.151.

  • Cocktailkleid "Charleston"

    Cocktailkleid "Charleston"

    Basel, 1960 datiert Fred Spillmann (1915 - 1986) Maschinenspitze über Seidentaft; Seidenpongé, Tüll, Seidenorganza (Futter) VL. 107 cm, TW. 74 cm, OW. 98 cm; B. 4 cm, L. 82,5 cm (Gürtel) Legat Marie-Eva Ségal-Bamberger 2001.351.

  • Kleidchen für ein Kleinkind

    Kleidchen für ein Kleinkind

    Turin (I), um 1930 Hersteller: Fa. Lenci, Turin gestärkte dünne Baumwolle (Organdy/Glasbatist), Filz L. 45 cm, RL. 27 cm, Ärmellänge 14 cm, OW. 65 cm Inv. 2002.244.

  • Nachmittagskleid "Gazon d'amour"

    Nachmittagskleid "Gazon d'amour"

    Basel, 1955 datiert Couturier: Fred Spillmann (1915 - 1986) Seide, bedruckt; Seidensamt TW. 67 cm, OW. 85 cm, Ärmellänge 44 cm, RL. 70 cm; W. 430 cm (Saumweite) Inv. 2002.245.

  • Fünf Hutnadeln

    Fünf Hutnadeln

    Herstellungsort unbekannt, um 1900-10 Messing, Email, Strasssteine, Kunstperle, Kunstglas L. 21-24 cm Inv. 2002.248.1.-5.

  • Souvenirtaschentuch "2000 Jahre Basel"

    Souvenirtaschentuch "2000 Jahre Basel"

    Hersteller: Stoffel & Co., St. Gallen Leinenbatist, bedruckt; handrouliert H. 29,8 cm, B. 29,8 cm Inv. 2010.265.

  • Zündholzetui "SOLDATENWEIHNACHT 1943"

    Zündholzetui "SOLDATENWEIHNACHT 1943"

    Le Locle (NE), 1943 datiert Hersteller: Huguenin Médailleurs, Le Locle Aluminium, geprägt H. 0,6 cm, B. 5,2 cm, T. 6 cm Inv. 2010.307

  • Collier im ägyptischen Stil (Modeschmuck)

    Collier im ägyptischen Stil (Modeschmuck)

    Basel, um 1970/80 Entwurf und Herstellung: Fred Spillmann (1915 - 1986) Kunststoffe, Glasperlen, Pailletten, Heissleim; auf Trevirabändern B. 10 cm; H. 5 cm, B. 35 cm, T. 25 cm (Schachtel) Inv. 2012.181.

  • Hutbanderole "Basler Nachrichten"

    Hutbanderole "Basler Nachrichten"

    Basel, vor 1966 Filz, Maschinenstickerei L. 65,3 cm, B. 5,7 cm 2012.60.

  • Umhängetasche für Frühstücksbrot ("Znünitäschli"): Rotkäppchen

    Umhängetasche für Frühstücksbrot ("Znünitäschli"): Rotkäppchen

    wohl Basel/Riehen, Mitte 20. Jh. Hersteller: Arina Wenk-de Waard Leinen; Applikationsarbeit mit farbiger Trikotware B. 20 cm, H. 16 cm Inv. 2014.601.

  • Fragment eines Damenrocks

    Fragment eines Damenrocks

    Mitte 18. Jh. Inv. 2015.298.

Autres collections