04. Februar 2016 | de Reto Bürgin mit Sabine Söll-Tauchert und Martin Sauter Commenter

Ein Schiff wird kommen (1/3)

Nein, ich stimme hier nicht den berühmten Cover-Song von Lale Andersen aus den 1960er Jahren an. Es dreht sich um etwas ganz anderes und zwar um einen prachtvollen Pokal aus dem Besitz der Basler Ehrenzunft zu Safran. Dieser Tafelaufsatz ist seit Ende November als Leitobjekt in der Sonderausstellung SILBER & GOLD im Opens internal link in current windowMuseum für Wohnkultur ausgestellt und kann dort noch bis zum 3. April 2016 bestaunt werden.

Prächtig kommt das „Schiff“ daher. Und zu allen Ehren wird es noch vom Gott der Meere Neptun höchstpersönlich getragen. Mit seinen unzähligen kleinen Details zieht einen das Objekt in seinen Bann. Auf den zweiten Blick fällt auf, dass das „Schiff“ schon einige stürmische – oder wohl eher heitere – Abende überstanden hat. Lange wurde es nicht mehr gründlich gereinigt und so galt es, in mühevoller Arbeit das prächtige Objekt für die Ausstellung "herauszuputzen".

Wie sieht der Weg eines solchen Objektes von der Ankunft im Historischen Museum Basel bis zur Aufstellung in der Vitrine aus? In den kommenden Blogbeiträgen beliefern wir Sie mit Informationen über das Objekt und berichten Schritt für Schritt, wie unser Restauratorenteam das „Schiff“ gereinigt hat, damit es in der Sonderausstellung in neuem Glanz erstrahlt.

Gehe zu Blogbeitrag "Opens external link in new windowSetzt die Segel!" (2/3) / Gehe zu Blogbeitrag "Opens external link in new windowDeck Schrubben!" (3/3) 

Articles semblables

14. Dezember 2017

Eintauchen

Winzige Partikel schweben im Wasser, sinken auf die Flusssohle oder werden an die Ufer gespült – ein gefundenes Fressen für viele Kleinstlebewesen, für Fische und Vögel. Doch die Partikel sind nicht nahrhaft, sondern bestehen aus dem allgegenwärtigen Plastik.

Patricia Holm ist Leiterin der Forschungsgruppe Mensch-Gesellschaft-Umwelt und des Masterstudiengangs für nachhaltige Entwicklung (MSD) an der Universität Basel. Im Rahmen der Sonderausstellung "Aufgetaucht. Basels geheimnisvolle Wasserfunde" tauchen wir mit ihr in das Thema der Mikroplastik im Rhein ein.

Eintauchen Continuer la lecture
30. November 2017

Auf Takt mit Dominik Heitz

"Treffendes über das Taktgefühl sagen und schreiben lässt sich Vieles, aber nicht immer vermag man es spielend umzusetzen."

In unserer Blogserie „Auf Takt mit …“ lassen wir im Rahmen der Sonderausstellung „Auf Takt!“ verschiedene Persönlichkeiten zu Themen rund um das Metronom zu Wort kommen. Im letzten Beitrag macht sich der Journalist und Stilkolumnist Dominik Heitz Gedanken über das "Taktgefühl".

Auf Takt mit Dominik Heitz Continuer la lecture
Das HMB auf YouTube
AUFGETAUCHT
#rheingeworfen vol.2
KÄMPFE MIT KONRAD GEGEN DIE PEST
Das HMB auf Instagram
Das HMB auf Twitter