Household utensils

In 1880/82, the director of the Medieval Collection, Moritz Heyne, published a series of illustrations of household utensils from the Collection under the title “Art in the Home” (Kunst im Haus). The objects presented included a pan holder, a birdcage and a jewellery case simple but richly embellished utility objects which were valued as models for the arts and crafts of the time. Since then, the area of the collection relating to everyday living has grown considerably. The holdings of the Basel Historical Museum have been built up mainly from the contents of dissolved households, but also in certain cases, such as the comprehensive collection of lighting mounts, by purchase.

The kitchen from the Segerhof, an intact ensemble with stove, furniture and kitchen utensils from the late 18th century, is a special center of attraction. In 1982 a complete Basle household was taken over by the Museum by bequest of Dr. Edith Stocker-Nolte: it comprises several thousand objects from the early 19th and 20th century, and very adequately illustrates household utensils of this period. The special collection of about 550 clay and wooden baking moulds from the 17th to the 19th century is also important. It includes many examples of good technical quality and a rich repertoire of motifs.

The transfer to the Basel Historical Museum of the collection of the former Museum of Applied Arts in 1993 supplemented the Museum's holdings with more than 500 objects from the 19th and 20th century.

read more
  • Waschschüssel (für Kleinkinder)

    Waschschüssel (für Kleinkinder)

    Schaffhausen, um 1920/25 Zieglersche Tonwarenfabrik Steingut H. 15 cm, B. 28,4 cm, L. 37 cm 2004.10.

  • Lichtschirm mit Lithophanie mit Porträt des Theologen

    Lichtschirm mit Lithophanie mit Porträt des Theologen

    Berlin, zwischen 1850 und 1859 Friedrich Schleiermacher Giesserei: Siméon Pierre Devaranne Königlich Preussische Porzellanmanufaktur Eisenkunstguss (Ständer) Porzellan (Lithophanie) H. 45 cm (minimales Mass, Höhe verstellbar) Dm. 18 cm (Lithophanie) Inv. 2003.105.

  • Grosse Lederkassette

    Grosse Lederkassette

    England, zwischen 1761 und 1770 Nadelholz, mit Leder bespannt Goldprägung; Schmiedeeisen H. 21 cm, B. 43,5 cm, T. 25 cm Inv. 2004.187.

  • Model mit zwei Musiker-Figuren nach Hieronymus Hess

    Model mit zwei Musiker-Figuren nach Hieronymus Hess

    wohl Basel, Mitte 19. Jh. Buchsbaumholz, geschnitzt H. 15,7 cm, B. 10,7 cm, D. 2,2 cm 2004.349.

  • Picknickkorb

    Picknickkorb

    2. Viertel 19. Jh. Herstellungsort unbekannt Weide geflochten, schwarz und rot gefärbt Stoff aufgezogen auf Karton, schilffarben lackiert Glas Keramik; verzinntes Eisenblech Stahl; dunkelbraun gefärbtes Horn Birnbaumholz, schwarz lackiert Leinendamast; Papier; Kork; Messing versilbert Dm. 24 cm, H. 18 cm (Korb); L. 20 cm (Messer) L. 17 cm (Gabel); Dm. 13 cm (Teller) H. 8,8 cm (Glas) H. 11,4 cm, B. 18,2 cm, T. 5,3 cm (Kasten) Inv. 2005.262.

  • Zigarrenetui mit Darstellung des Belisar

    Zigarrenetui mit Darstellung des Belisar

    Braunschweig, zwischen 1810 und 1832 Hersteller: Manufaktur Stobwasser, Braunschweig Papiermaché, aussen mehrfarbig und schwarz lackiert, innen dunkelbraun lackiert H. 2,7 cm B. 7 cm T. 12,2 cm Inv. 2005.358.

  • Brotmesser mit Darstellung der «Anbauschlacht»

    Brotmesser mit Darstellung der «Anbauschlacht»

    Le Locle (NE), um 1940-1945 Hersteller: Huguenin Médailleurs, Le Locle Edelstahl (Klinge) Aluminiumguss, partiell eingefärbt (Griff) L. 28 cm; B. 2,1 cm (Griff); B. 2,6 cm (Klinge) Inv. 2006.218.

  • Rasierzeug im Lederfutteral

    Rasierzeug im Lederfutteral

    Wohl Frankreich, 2. Viertel 18. Jh. Messing, getrieben, versilbert; Glas; Leder, geprägt, über Holzkern; Eisenbeschläge H. 17 cm, B. 40 cm, T. 31 cm (Futteral) H. 5,5 cm, B. 36,5 cm, T. 26 cm (Becken) H. 20 cm (Kanne); H. 8,9 cm, Dm. 8,3 cm (Dose) H. 9,5 –10,5 cm (Glasflakons) Inv. 1899.58.

  • Likörkassette (Cave à liqueurs)

    Likörkassette (Cave à liqueurs)

    Wohl Schweden, Anfang 19. Jh. Kristallglas, geschliffen; Silberverschlüsse; Haifischhaut über Holzkern; Silbermontierungen H. 20,5 cm, B. 22 cm, T. 19 cm Inv. 1941.203.

  • Holzkästchen mit Minneszenen

    Holzkästchen mit Minneszenen

    Oberrhein, wohl Basel, 1. Hälfte 15. Jh. Lindenholz, geschnitzt; teilweise mit bemaltem Papier hinterlegt; Reste von Farbfassung H. 10 cm, B. 19,6 cm, T. 11,3 cm Inv. 1953.407.

  • Reisenecessaire in Mahagonikassette

    Reisenecessaire in Mahagonikassette

    Paris, um 1800 Mahagoniholz, Messingbeschläge, grün gefärbtes Ziegenleder, Samt, Seidenbänder; Silber, Ebenholz Porzellan mit Vergoldung; Glas; Bein Elfenbein; Schildpatt; Eisen, vernickelt H. 19,5 cm, B. 40,8 cm, T. 31,5 cm (Holzkassette) Inv. 2007.222.1.–35.

  • Drei Model mit grossem Wickelkind

    Drei Model mit grossem Wickelkind

    Drei Model mit grossem Wickelkind wohl Basel erste Hälfte des 19. Jahrhunderts Obstbaumholz, geschnitzt L. 15,5–23,6 cm, B. 7–11,6 cm Inv. 1896.190.a., 1896.190.g., 1913.613. Model mit Vorder- und Rückseite eines Wickelkindes wohl Basel, um 1820/40 Obstbaumholz, geschnitzt L. 17,3 cm, B. 5,9 cm Inv. 1913.614. Model in Form eines Wickelkindes wohl Basel, Ende des 18. Jahrhunderts Laubbaumholz, geschnitzt L. 11,2 cm Inv. 2001.247. Model mit zwölf Wickelkindern wohl Basel, um 1820/40 Obstbaumholz, geschnitzt L. 28,4 cm, B. 12 cm Inv. 1896.190.p. Model mit zwanzig Wickelkindern wohl Basel erste Hälfte des 19. Jahrhunderts Obstbaumholz, geschnitzt L. 16,9 cm, B. 11,1 cm Inv. 1913.608.

  • Haus- oder Reiseapotheke

    Haus- oder Reiseapotheke

    Wohl Süddeutschland, Mitte 18. Jh. Nussbaumholz mit Eisenbeschlägen; Marmor- und Brokatpapier; Zinn- und Glasgefässe H. 17 cm, B. 16 cm, T. 15,8 cm (vorn) H. 19 cm, B. 22 cm, T. 21,2 cm (hinten) Historisches Museum Basel, Inv. 1889.126. (vorn) Inv. 1892.26. (hinten)

  • Holzmodel, beidseitig beschnitzt (Wickelkind/Herz/Korbform)

    Holzmodel, beidseitig beschnitzt (Wickelkind/Herz/Korbform)

    wohl Basel, um 1820/40 Obstbaumholz, geschnitzt Inv. 1913.614.

  • Blechdosen für Basler Leckerli

    Blechdosen für Basler Leckerli

    wohl Basel, 1. Hälfte 20. Jh. Weissblech, farbig bedruckt Inv. 2009.556.-578.

  • Tonmodel mit Darstellung eines Chorherrn

    Tonmodel mit Darstellung eines Chorherrn

    Schweiz, 17./18. Jh. Ton, aus der Form genommen; glasiert H. 14,6 cm, B. 7,2 cm Inv. 2010.80.

  • "Neues und nutzliches Koch=Buch, oder Anweisung, wie man allerhand wohlgeschmackte und niedliche Speisen ... wohl zubereiten könne"

    "Neues und nutzliches Koch=Buch, oder Anweisung, wie man allerhand wohlgeschmackte und niedliche Speisen ... wohl zubereiten könne"

    Basel, zwischen 1790 und 1794 Verlag: Johann Jacob Stupanus und Augustin Scholer, Basel Buchdruck; handschriftliche Einträge; Kartonbindung, Marmorpapier H. 16,4 cm, B. 10,5 cm Inv. 2011.423.

  • Schreibkassette in Form einer Kommode

    Schreibkassette in Form einer Kommode

    Basel, Anfang 20. Jh. Rosenholz, Kirsche, Vogelaugenahorn u.a. Hölzer, teilweise gefärbt; Intarsientechnik H. 16,5 cm, B. 18,5 cm, T. 15,7 cm Inv. 2011.469.

  • Anzeigetafel von Klingelsystem für Dienstboten (sog. Sonnerie)

    Anzeigetafel von Klingelsystem für Dienstboten (sog. Sonnerie)

    wohl Schweiz, um 1890 Holz,Glas, Eisen, Messing, Kupferwicklung (Induktionspulen) H. 18,7 cm, B. 44,6 cm, T. 7,7 cm Inv. 2012.182.

  • Grosse Glühbirne

    Grosse Glühbirne

    Kriens, um 1975 Hersteller: Alpina Lampen AG, Kriens Glas, Messing; Wellkarton, Packpapier H. 22 cm, Dm. 10,5 cm 2012.31.

  • MEWA-Selbstkocher, sog. Kochkiste (mit Rezeptbuch)

    MEWA-Selbstkocher, sog. Kochkiste (mit Rezeptbuch)

    Wädenswil (ZH), 1939 Hersteller: MEWA P. und W. Blattmann Metallwaren- und Aluminiumwarenfabrik, Wädenswil Weissblech, emailliert; Aluminium; Isoliermaterial H. 20 cm, B. 13,5 cm (Kochbuch); H. 59 cm, Dm. 37,5 cm; B. 44,5 cm (mit Griffen) Inv. 2012.316.1.-2.

  • Vorratsflasche "Feba Schreibfedertinte blauschwarz" in Originalverpackung

    Vorratsflasche "Feba Schreibfedertinte blauschwarz" in Originalverpackung

    Schweizerhalle, um 1960 Hersteller: Dr. Finckh & Cie. S.A., Schweizerhalle/Basel Glas, Tinte; Karton H. 24,5 cm, B. 10,5 cm, T. 8,5 cm (Verpackung) Inv. 2014.191.

  • Kochbuch "So kochen wir gut trotz Rationierung"

    Kochbuch "So kochen wir gut trotz Rationierung"

    Zürich, 1942 datiert Verfasserin: Alix Egli Verlag Orell Füssli, Zürich Buchdruck, Halbleinenbindung H. 19,8 cm, B. 13 cm, D. 1,4 cm Inv. 2014.242.

  • Spuckkasten

    Spuckkasten

    Mitte 19. Jh. Inv. 2015.251.

Other collections